Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

(OXL420) 04600 Altenburg Thüringen 4G Empfang jedoch kein Daten verfügbar
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich nach dem Wechsel vom Wlan zu LTE, auf meinem Smartphone, keine eingehende  Datenverbindung habe, trotz angezeigtem vollem 4G Empfang (zb. Messenger erhalten keine Benachrichtigungen). Dies funktioniert erst wieder, nach dem ich kurz den Flugmodus an und wieder ausschalte und damit eine Neuanmeldung im Netz  stattfindet. Schalte ich auf 3g/2g um, tritt dieses Problem nicht auf. Seit ca. 4 Wochen tritt dies auf. Vorher gab es keinerlei Probleme. 

 

Dies liegt nicht an meinem Gerät, oder meiner Vodafone Sim Karte. Wir haben hier bei uns 4 verschiedene Geräte, mit 4 Sim Karten für das Vodafone Netz und auf allen Geräten lässt sich dieser Fehler reproduzieren. Ich befinde mich tagsüber in 04600 Altenburg, Bei der Brüderkirche. Ich habe bereits mehrere Lösungen versucht:


- Neustart Handy
- SIM Karte in anderem Gerät testen macht keinen Sinn, da auf 4 Geräte mit Vodafone Sim der Gleiche 

   Fehler auftritt
- Netzwerk Konfiguration (über Vodafone) neu installiert

...nichts erfolgreich. Einzige Lösung, wo Daten wieder geladen werden, ist die 4G Funktion auszuschalten. Mit 3G funktioniert alles. Bei Prüfung ob eine Netzstörung vorliegt, wird nichts angezeigt.

 

Betreff um Station ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
SuperUser

@papaabg 

Wenn du dort das WLAN verlässt und dann irgendwann 4G/LTE im Display als Datenverbindung angezeigt bekommst, klappt auch kein Speedtest?

Wenn du von Auswärts kommst und vorher mal WLAN deaktivierst und dann zu Hause bist in der 4G Station, klappt es immer noch mit der Datenverbindung?

Hast du testweise mal das Heimat WLAN neu eingerichtet am Mobile?

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe sogar das Handy auf Werkseinstellung zurück gesetzt, weil ich dachte es läge an meinem Gerät. Aber die 3 anderen Geräte haben das gleiche Problem. Mit meinem Gerät hat das deshalb  speziell nichts zu tun. Wir haben hier 2x 5g Wlans und 2x 2g Wlans, ohne Kanalüberschneidung in Betrieb. Egal aus welchem Wlan ich, oder die 3 anderen kommen, der Fehler lässt sich bei jedem reproduzieren. Es wird ja nach dem ausschalten des Wlan, Mobil 4g angezeigt, aber eingehende Daten kommen nicht an. Wenn ich aber den Broswer starte und im Inet surfe, dann werden Daten gesendet und ab da funktionieren auch wieder die eingehenden Daten. Bei den anderen 3 ist das genauso. Ab und zu funktioniert die Umschaltung allerdings ohne Probleme. Überwiegend tritt aber der von mir beschriebene Fehler auf. Wlan schalte ich generell aus, wenn ich es nicht brauche. Es ist doch sehr seltsam das der beschriebene Fehler nicht auftritt, wenn bei allen 4 Geräten der Mobilfunk auf nur 3g/2g umgestellt wird. Wenn es was mit den Wlans oder den Geräten zu tun hätte, müsste der Fehler ja auch bei 3g/2g auftreten. Tut er aber nicht. Des weiteren hat ja bis vor paar Wochen alles funktioniert und auf einmal diese Probleme. 

 

Ich werde mir mal heute zum Test die Telekom Sim Karte eines Freundes ausborgen. Mal sehen ob da auch die Problem auftreten. 

MfG

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@akoch

Ich habe das jetzt mal mit einer tmobile Sim Karte probiert. Damit tritt das von mir genannte Problem nicht auf. Irgendwie erinnert mich das an den O2 Vertrag den ich vor ca 2 Jahren gekündigt habe. Dort kam es durch die Zusammenlegung der beiden Netze, zu dem exakt gleichen Problem, was durch die Arbeiten an deren Netz Infrastruktur auch nicht in näherer Zeit zu beheben war. Deshalb hatte ich mich ja dann für Vodafone entschieden, weil da zu dem Zeitpunkt alles funktionierte. Kann das Problem mit Eurem beginnenden 5g Aufbau zusammen hängen? Ich habe heute nach einer Recherche im Internet Beiträge gefunden, die auch Lte Probleme bei Vodafone beschreiben, welche seit dem 5g Ausbau auftreten, Das wäre gut zu wissen, weil ich die Prepaid Karten meiner beiden Söhne in Verträge umwandeln wollte. Darauf würde ich dann verzichten und TMobile wählen, wenn es in Zukunft durch den 5g Ausbau bei Vodafone zu Problemen wie jetzt kommt. Den problemfreien 3g/2g Modus als Übergang zu nutzen, ist ja auch keine Option, da 3g ja bei Euch 2020 abgeschalten wird. 

MfG

Mehr anzeigen
SuperUser

@papaabg 

Am 5G Ausbau liegt es sicher nicht, weil bei dir von 5G noch nix zu sehen ist.

 

Hattest du das noch mal geprüft?:

Wenn du von Auswärts kommst und vorher mal WLAN deaktivierst und dann zu Hause bist in der 4G Station, klappt es immer noch mit der Datenverbindung oder auch nicht?

Auch mal eine Straße nennen oder besser eine Cell ID (GNet Track App), damit ich die LTE Station mal prüfen kann.

 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@akoch

Wenn ich von außerhalb mit ausgeschaltenem Wlan und funktionierender 4g Verbindung komme, gibt es keine Probleme mit den Daten. Erst wenn die mobilen Daten durch das umschalten zum Wlan

(oder auch manuell) deaktiviert werden und danach wieder aktiviert werden, kommt es zum beschriebenen Problem.

 

Die Cell ID ist laut App 30420-3, siehe auch angehängter Screenshot.

Mehr anzeigen
SuperUser

@papaabg 

Wir haben hier auch mal diskutiert, können uns aber keinen Grund für das Fehlverhalten erklären.

Da muss man mal tracen, wenn du vom WLAN ins Mobilnetz gehst.

Die LTE Station ist erwartungsgemäß unauffällig.

Evtl. mal mit MOD ein Ticket erstellen und an die Technik geben.

Bin mir aber nicht sicher das wir da was finden.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@akoch

Danke für die Bemühungen. Ich habe jetzt nach langem probieren und testen die Ursache gefunden. Es liegt nicht am Netz, es ist ein Fehler in der Whatsapp App selbst. Diese registriert nicht immer den Wechsel vom Wlan zurück zu Lte. Testweise habe ich mal auf 2 Geräten den Threma Messenger installiert und mehrmals vom Wlan ins Lte gewechselt und bei jedem Wechsel habe ich zeitgleich Nachrichten von Threma und Whats App an das andere Gerät geschickt. Bei Threma alles problemlos und bei Whatsapp erst, nachdem ich aktiv eine Lte Datenfluss erzeuge (Browser öffnen und surfen). Tja der Teufel steckt im Detail. Smiley (fröhlich)  Sorry für die gemachte Arbeit und danke für die Bemühungen.

MfG

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo papaabg,

 

 

danke auch für Deine Test´s und für Deine Rückmeldung dazu

 

Ich schließe dann auch mal an dieser Stelle.

 

 

Viele Grüße

Inken

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen