Antworten
Netzwerkforscher

Betreff: Netzabdeckungskarten

Ich versuche, zumindest für die Aktualisierungszyklen etwas Licht ins Dunkle zu bringen:

 

Die Karten werden, im Vergleich zu anderen Netzbetreibern, relativ selten und oft nur regional aktualisiert. Das letzte Update der 2G / GSM Karte gab es vor knapp 2 Wochen, das vorherige stammt aus März. 

 

Wann das letzte vollständige LTE Update gewesen ist, kann ich leider nicht sagen, da mir dort in den letzten Jahren keins bekannt ist. Aber etwa 1 im Monat werden Teile von Deutschland aktualisiert. Ich vermute, das man somit etwa alle 3-5 Monate auf Gesamt-Deutschland kommt. 

 

Leider viel zu lange, wenn Ihr mich fragt. Auch, wenn beim LTE Flächenausbau in den letzten Jahren nicht viel passiert ist. In letzter Zeit passiert immer mal wieder etwas an Ausbauten,  daher wäre es ganz löblich, die Karte wieder öfters komplett zu aktualisieren.

 

Nichtsdestotrotz stimmt die Netzabdeckung von LTE Sendern, welche outdoor angegeben wird, sehr sehr oft überhaupt nicht. Wenn man in der Detailkarte die Indoor Versorgung wählt, erhält man in etwa die Abdeckung, welche man auch effektiv outdoor erreicht. (So zumindest meine Erfahrung mit diversen Telefonen). So sollen hier Städte laut Karte komplett mit 4G aus einem Nachbarschaftsort versorgt sein, was aber effektiv genau 0 stimmt. Schon knapp 1km vor Ortseinfahrt ist das LTE Signal komplett weg. Per LTE only Modus im Handy bekommt man maximal 0 Balken an der Ortseinfahrt...

 

Zu LTE1800 kann ich Dir leider keine Infos geben, da ich auch hierzu keinerlei Ahnung habe, wann, oder ob überhaupt so ein Layer geplant ist.

Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

@MaxDev1 Danke für deine Info. Darf ich dich nach deinen Quellen fragen, aus welcher die Infos stammen?

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Nico

Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

[ Editiert ]

Ich verstehe nicht warum dieses Thema so stiefmütterlich behandelt wird. Aus Kundensicht ist dies nicht nachvollziehbar und nicht akzeptabel. Ebenso verhindert diese Praxis Neukundengeschäft, da Kunden eine schlechte Abdeckung suggeriert wird, die in der Praxis aber oft besser ist, da zwischenzeitlich ein Ausbau erfolgte, welcher nur noch nicht eingepflegt ist.

 

Weiterhin wäre ein LTE1800 Layer in den Karten für Kunden, die bspw. mit einem iPhone 5 oder OnePlus 1 unterwegs sind sehr nützlich, da diese Geräte nur diese Frequenz unterstützen.

Kurzes Update zu den mir aufgefallenen Abweichungen. Zwischenzeitlich sind die neuen 4G Sender seit 5 Wochen in Betrieb und noch nicht eingepflegt.

Grüße

Nico

Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

Kurzer Zwischenstand:

Ein Update der Karte ist noch immer nicht erfolgt. Weiterhin ist seit kurzem die Detailkarte nicht mehr aufrufbar bzw. verschwunden.

 

Grüße

Nico

Betreff: Netzabdeckungskarten

[ Editiert ]

Hallo,

 

Detailkarten verschwunden? Zumindest hier kann Abhilfe geschaffen werden (Dank "Telefon-Treff-Forum" Smiley (zwinkernd) )

Vodafone-Detailkarte full screen

 

Warum Vodafone den 1800-Layer nicht ins Netz auf die Karte bringt - wo doch sogar die Aggregation mit den anderen beiden Layern so groß verkündet wurde:

Blog

verstehe ich auch nicht

Gruß Drahtlosfreddy
Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

Die Detailkarten sind nun wieder auffindbar.

Leider fehlen aber nach fast 2 Monaten die zwischenzeitlich mit 4G ausgebauten Gebiete bei mir in der Region noch immer nicht ergänzt worden. Irgendjemand scheint bei Vodafone kräftig zu bummeln bzw. zu schlafen! Langsam bin ich richtig sauer!

Könnte dies bitte nochmal jemand in die Fachabteilung weitergeben?

Vielen Dank und Grüße
Nico
Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

Und noch immer hat sich 0,0 verändert!

Vodafone was macht ihr den ganzen Tag!? Ich warte immer noch auf eine Rückmeldung!

Grüße
Nico
SuperUser

Betreff: Netzabdeckungskarten

Moment: Du bist sauer (!) weil jemand die karte nicht aktualisiert?

So rein fürs Verständnis: Ausgebaut ist und du bist sauer weil die Karte nicht stimmt!?

Hehe. Andersrum wäre ja logisch, aber so rum? Hauptsache ist ausgebaut.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Datenguru

Betreff: Netzabdeckungskarten

@denschnet Vielleicht misverstehst du mich.

Vodafone bietet den Service von Nezabdeckungskarten an. Doch ich frage mich nach dem Sinn dieses Services, wenn diese Karten über Monate hinweg nicht aktualiseiert werden. Weiterhin kann bei Vodafone niemand plausibel erklären warum eine Aktualisierung bisher ausblieb bzw. wann diese nun endlich angestoßen wird. 

 

Außerdem wird potenzielle Neukundschaft ein schlechterer Netzbausbau sugeriert als tatsächlich vorhanden und dadurch mit Sicherheit auch Neugeschäft verhindert bzw. blockiert. Ein weteres Detail welches ich auch aus Aktionärssicht nicht nachvollziehen kann und untragbar finde. 

 

Zwischenzeitlich sind mir mind. 2 Standorte bekannt wo die Abdeckungskarte seit Monaten nicht aktuell gehalten wird. Dazu kommt noch, dass alle 1800 LTE Zellen gänzlich fehlen, da es in den Detailkarten keinen dementsprechenden Layer gibt. 

 

Viele Grüße

Nico

SuperUser

Betreff: Netzabdeckungskarten

1800 ist relativ leicht. Kannste mit einer Hand zählen.

Dein Antrieb in allen Ehren, aber deshalb sauer zu sein und Co ist nicht wirklich sinnig.

Wichtig ist, das ausgebaut wird. Die karten werden schon irgendwann angepasst.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet.