Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

Siehe neueste
(MXL474) 85435 Erding Chronisch überlastete 4G Zelle
Highlighted
Daten-Fan

Guten Tag

 

Seit Monaten ist die 4G Zelle in 85435 Erding während der Hauptstoßzeiten (ab ca. 15:00 Uhr bis ca. 00:00 Uhr) total überlastet.

 

Zelle: LTE-800 (Band 20)

Cell-ID: 20601346

Verwendete Hardware: Gigacube (B528s-23a) mit Außenantenne (3 von 5 Empfangsbalken)

 

Teilweise sinkt der Downspeed stundenlang auf unter 0,20MBit/s (!!!), wie der angehängte Speedtest beweist.

Bei diesen Geschwindigkeiten sind so ziemlich alle Internetdienste nicht nutzbar!

Außerhalb dieser Zeiten sind Geschwindigkeiten von bis zu 7MBit/s möglich, was für mich immerhin brauchbar ist.

 

Bis vor kurzem gab es in der Netzabdeckungskarte noch den Hinweis, dass hier ein Ausbau stattfindet.

Dieser Hinweis ist jedoch wieder verschwunden.

 

Ich hoffe, hier ist Besserung in Sicht.

 

Vielen Dank

 

Betreff um Station ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
SuperUser

@icecube919 

In der Tat sind hier die LTE800 Zellen der beschriebenen Station extrem ausgelastet.

Eine Entlastung sollte die Erweiterung mit LTE2100er Zellen dort im August bringen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

und vielen Dank für die Antwort.

 

Die Überlastung hat in den letzten Monaten leider stark zugenommen, daher habe ich diesen Thread erstellt.

Dass hier auf 2100MHz ausgebaut wird, stimmt erstmal hoffnungsvoll.

Ist denn zu erwarten, dass durch die Aufschaltung der neuen Frequenz das 800MHz Band entlastet wird?

Ich bin, sowohl aufgrund der Entfernung zum Sender, als auch durch meine Antenne (Singleband) an dieses Band gebunden.

Ich gehe davon aus, dass viele Geräte anderer Nutzer automatisch auf das neue Band umschalten, wodurch im 800MHz Band mehr Kapazitäten frei werden.

Ist das realistisch?

 

Vielen Dank und Grüße.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@icecube919  schrieb:

...Ich gehe davon aus, dass viele Geräte anderer Nutzer automatisch auf das neue Band umschalten, wodurch im 800MHz Band mehr Kapazitäten frei werden.

....

Genau das ist der Plan und ist in der Regel dann auch das Ergebnis.

Die nahen Geräte nutzen das LTE2100er Band (höhere Prio) und dadurch wird Kapazität auf LTE800 frei für die weiter entfernten Nutzer.

Ich würde bei dieser stark augelasteten Station jetzt aber nicht von einer Leistungsexplosion danach ausgehen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen