Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Behoben! Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

Siehe neueste
Gigacube download weniger als 1 Mbit/s - PLZ 23779 Neukirchen
die_surfmaus
Smart-Analyzer

Hallo,

wir bekommen hier einfach keine vernünftige Datenverbindung. Die letzten Wochen(enden) war alles super, hoch bis über 20 Mbit/s. Wir haben am Gerät und an den Einstellungen nichts verändert. Restart bereits mehrmals durchgeführt und auch alle Einstellungen überprüft.

Hardware-Version: WL1B818M - Firmware Update Analyse sagt, keine neue Version verfügbar. Also aktuell.

Gibt es bekannte Störungen?

Interessanterweise haben wir mit o2 hier das gleiche Problem...

VG

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
reneromann
SuperUser

Wenn der Cube die Nutzung vom LTE-Netz anzeigt, wirst du damit (leider) leben müssen - es gibt beim Cube keine garantierten Datenraten und die real erzielbare Datenrate hängt einerseits vom Ausbau der Funkzelle vor Ort, aber insbesondere von deren Auslastung ab. Je mehr Nutzer also in einer Zelle sind, desto weniger Bandbreite kommt bei jedem einzelnen Nutzer an...

 

Und gerade in Ferienregionen, bei denen jetzt vermehrt Urlauber auch Angebote wie den GigaCube nutzen, macht sich dies dann (leider) negativ für den einzelnen Nutzer bemerkbar.

Mehr anzeigen
die_surfmaus
Smart-Analyzer

Hallo,

wir ind hier schon ein paar Jahre und kennen das Problem. Bisher waren es im Extremfall aber kaum unter 7 Mbit/s, was für uns völlig ausreichend war - jetzt kommen wir aber nicht mal mehr auf 1 mbit/s und sorry - aber dafür zahle ich dann keine 35 Euro im Monat!

Das Problem hatten wir vor 2 oder 3 Jahren schon mal, da habe ich dann die neue Gerätegeneration gekauft und über den Technischen Support einen Info bekommen, dass hier die Kapazitäten 2 monate später angepasst werden sollen - was dann auch geschah. Alle wieder zufrieden. Für einen schlechten Monat bekam ich dann auch eine Gutschrift.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Das Problem ist halt, dass dir mit dem GigaCube niemand eine Mindestbandbreite zusichert. Ergo erfüllen auch "unter 1 MBit/s" den Vertrag und du bist zur Zahlung des Grundpreises verpflichtet.

 

Wenn dir die Bandbreite nicht ausreicht, wirst du um eine Festnetzlösung mit Zusagen zur Mindestbandbreite nicht drum herum kommen - dann ist der GigaCube die falsche Lösung.

 

Denn wenn die Bandbreite ausgereizt ist, weil viele Nutzer gleichzeitig damit online gehen, kann Vodafone nicht zaubern. Mehr Frequenzen, die für mehr Bandbreite notwendig wären, gibt's nämlich nicht. Und viel mehr als 5G und 4G im Maximalausbau kann Vodafone nunmal nicht machen - wenn dann trotzdem genug Leute auf die Idee kommen, darüber entsprechende Bandbreite anzufordern, kann Vodafone irgendwann nichts mehr machen.

Mehr anzeigen
die_surfmaus
Smart-Analyzer

Hallo,

vielen lieben Dank für deine Antwort.

Zum Festnetz: auf dem Campingplatz etwas schwierig Smiley (zwinkernd) Daher bleibt hier erschwinglich nur eine Lösung über Mobilfunk.

Zur Zahlung des Grundpreises: Ich habe einen Uralt-Flex-Vertrag. Schalte ich das Gerät innerhalb des Abrechnungs-Monats nicht an, fallen auch keine Gebüren an. Der Router ist nicht gebrandet - also einfach SIM eines anderen Anbieters rein und Vodafone macht keinen Umsatz und hat einen Kunden weniger.

 

Erstaunlicher Weise hatte ich nur wenige Stunden nach meinem Post hier wieder eine annehmbare Datenrate (> 7 Mbit/s im Durchschnitt und teilweise bis > 20).

Gleiches mit o2 - auch hier sind die Datenraten wieder im normalen Bereich. Vielleicht gab es ja doch irgend ein Problem an einem Sendemast (mehrere Anbieter betreffend).

Mal sehen, wie es sich weiter verhält.

Viele Grüße!

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@die_surfmaus  schrieb:

Erstaunlicher Weise hatte ich nur wenige Stunden nach meinem Post hier wieder eine annehmbare Datenrate (> 7 Mbit/s im Durchschnitt und teilweise bis > 20).

Gleiches mit o2 - auch hier sind die Datenraten wieder im normalen Bereich. Vielleicht gab es ja doch irgend ein Problem an einem Sendemast (mehrere Anbieter betreffend).


Nein, eher wird es alleine an der Auslastung liegen - je mehr Nutzer in der Zelle sind und aktiv unterwegs sind, desto geringer die Datenrate für den einzelnen Nutzer. Da reicht es schon, wenn einige Leute versuchen, irgendwelche (Streaming-)Dienste zu nutzen, damit alle darunter leiden und irgendwann halt nichts mehr geht.

 

Und da VF und o2 sich weder Antennen, noch Technik noch Anbindung der Funkzellen teilen, ist es auch mehr als unwahrscheinlich, dass es an einem (einzelnen) Sendemast liegt - selbst wenn die Antennen am gleichen Mast hängen.

Mehr anzeigen