Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

Kabel: Ausfall aller Dienste in Berlin Wilmersdorf

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

(FXLC09) 64584 Biebesheim LTE wird zwar angezeigt aber der Durchsatz ist lächerlich. Gigacube Probl.
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

seit 3 Tagen habe ich eine Gigacube cat19 auf dem Campingplatz stehen in 64584 Biebesheim am Rhein.

LAT, LON: 49.768254, 8.433502

https://www.google.de/maps/place/49%C2%B046'05.7%22N+8%C2%B026'00.6%22E/@49.768254,8.4313133,17z/dat...

 

Ich steh hier mitten im Acker, zugegeben. Aber das ist echt ein Witz, was hier an Datendurchsatz ankommt.

 

Die gigacube verbindet sich über LTE mit 4 oder mal 5 Balken, zeigt ein blaues LED an, aber der Durchsatz ist oft katastrophal (3.55 Mbit/s). Dann plötzlich mal wieder guter Durchsatz (2 MByte/s). Wenn es regnet meist guter Durchsatz. Mal so mal so. Und die LED leuchtet immer blau als wär alles prima.

 

Ich habe verschiedene Downnload-Seiten und youtube etc. getestet. Habe das mehrfach beobachtet. Es liegt meiner Meinung nach an vodafone.

 

Gibts hier einen Techniker, der den "Funkmast mal bisschen zu mir rüberdreht"?

Was soll ich denn jetzt machen? 

So kann ich die Gigacube nicht behalten. Dann wechsel ich lieber wieder zur vorherigen Medion-Lösung, die zwar auch schlecht war, aber lange nicht so katastrophal wie die vodafone gigacube. Ich bin sehr enttäuscht von der Leistung.

lte-watch.jpg

 

Freundliche Grüße

Adrian vom Campingplatz

 

Betreff um PLZ/Ort/Station ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderatorin

Hallo KeinLTE,

 

St3ffi ist gerade nicht im Forum unterwegs, daher antworte ich Dir.

Natürlich ist Telekom nicht besser, es ist halt immer standortbedingt. Smiley (zwinkernd)

Ich hoffe das sich in den nächsten Monaten etwas tut, wir sehen hier ja nur die nächsten 3 Monate, was danach in Plaunung ist, sehen wir hier nicht. Von der Warte her, hoffe ich auf Besserung, so dass Du nicht überlegen musst zu wechseln.

 

Viele Grüße

 

AnnieS

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
SuperUser

LTE Band 800 hat "nur" eine Bandbreite von knapp 75 MBit/s pro Funkzelle, die sich alle Kunden teilen müssen.

Was dabei rauskommt, wenn der Campingplatz voll ist, kannst du dir sicherlich denken. Und am Ende dürfte dies auch mit deiner Beobachtung, dass bei gutem Wetter (=voller Campingplatz) weniger durch kommt, als bei schlechtem Wetter (=leerer Campingplatz).

 

Davon abgesehen: Im Mobilfunk garantiert dir niemand irgendwelche Datenraten - schlichtweg weil du dir die Bandbreite mit anderen Kunden teilen musst. Und ich glaube auch nicht wirklich, dass du mit o2 / AldiTalk weitaus bessere Geschwindigkeiten erreichen wirst - die haben nämlich genau die gleichen technischen Einschränkungen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Direkt beim Regen war besserer Empfang. Wenn der Regen weg ist, ein paar Minuten danach dann wieder schlechterer Empfang. Innerhalb weniger Minuten ändert sich der Empfang. Es hat nichts mit den Leuten auf dem Campingplatz zu tun. Einfach aus dem Grund, weil keine Leute da sind.

 

Ich versuche es erst einmal mit einer LTE-Antenne. Oder bringt das nbichts? Kann man an den Zahlen in LTEWatch was ablesen zur Empfangsqualität?

 

Danke für die Antwort.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @KeinLTE,

 

wie ist denn die genaue Nutzungsanschrift vom Cube? Gib mir bitte mal die Straße ohne Nummer an, sofern vorhanden, da Campingplatz. Dann schaue ich mir das mit an.

 

Danke, Gruß St3ffi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Es gibt hier keine Straßennamen an dem Campingplatz. Ernsthaft. 

Congstar meinte damals vor einem Jahr es sei alles bestens mit dem Empfang, keine Störung. Die Congstar Simkarte hatte hier auch ganz schlecht funktioniert. Auch zurückgegeben. 

 

Jedenfalls jammern alle auf dem Campingplatz, dass es hier kein Internet gibt. Mal geht es, mal nicht.  Unten am Rhein 200 Meter entfernt vom Platz ist der Empfang besser. Unten am Wasser.  

Telekom funktioniert hier wohl am besten. 

Ixh fand es schade. Einmal 2MB/s und 10 Minuten später nur noch ein Zehntel an Durchsatz.  Mal sehen mot der Antenne nächste Woche. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo @KeinLTE,

 

mit dem Straßennamen habe ich befürchtet Smiley (zwinkernd)

Dann teste bitte mit der Antenne und melde Dich  wieder, wie es sich mit dem Empfang (der hoffentlich besser wird) verhält.  

Das wäre sehr nett

 

Viele Grüße, St3ffi

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Hallo,

 

hab mir die Gegend mal mit verschiedenen Karten angesehen. Cellmapper:

https://www.cellmapper.net 

Dann noch eine Karte mit Höhenlinien. Demnach ist dort kein hoher Deich am Rhein - weil es ja am Wasser besser gehen soll. Nach Karte steigt das Gelände nach Norden leicht an... Die Dich versorgende Station ist die in Gernsheim - CEll ID ist ja in der Anzeige vom LTE-Watch Smiley (zwinkernd) . Antenne also Richtung SüdOst.

Von den Werten her - RSRP soll möglichst hoch sein (-90 ist besser als -100), SINR möglichst positiv (also die 8 als Max im Screenshot wäre dauernd schon mal besser). 

Am Ende entscheidet der Durchsatz. Steht der Cube denn schon günstig - am Fenster nach Ost oder gar mal auf dem Dach probiert? 

Gruß Drahtlosfreddy
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@KeinLTE 

Die von dir belegte LTE Zelle ist schon sehr stark ausgelastet (in allen Sektoren).

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das stimmt mit dem Deich. Wir sind vor dem Deich. Der Deich ist nicht im Weg.

 

Ich habe die Cube schon mal nach Osten gestellt, aber der Empfang war dort auch nicht besser. Ich dachte eigentlich immer, dass wir über den Mast in Eich versorgt werden, aber durch LTEWatch und Cellmapper habe ich dann den tatsächlichen Mast Nähe Edeka gefunden.

 

Die ganze Zeit zuvor hatte ich ein Huawei-Smartphone am Fenster kleben, das in Richtung Westen zeigte. Dort ist (oder war bisher immer) der beste Empfang. Vielleicht reflektieren die Alu-Wohnwagen und Wohnmobile rings um mich herum irgendwie. Dort steht momentan auch die Cube, aber ich habe schon unterschiedliche Plätze getestet. Kaum eine nennenswerte Änderung am Datendurchsatz.

 

Auf der Luftlinie (in den beiden Bildern sichtbar: Sendemast Edeka Richtung Campingplatz) wird 2 Mal das Wasser überquert. Vielleicht stören die großen Containerschiffe auch, die hier ständig unterwegs sind.

 

Trotzdem: bei Regen hatte ich 2 MB/s, das war "rasend schnell". Dann hörte der Regen auf und es ging schnell runter auf ein Zehntel. Das kam mehrmals vor. Hab mich dann auf Regen gefreut. Ich dachte deswegen, dass bei Regen die Sendemasten stärker senden oder so. Ich dachte (wenn ich das Problem schilder), dass ein Techniker einfach irgendwas ändert (dauerhaft bisschen mehr Power auf den Mast gibt) und hier geht die Post ab. Ich dachte, dass die Sendestärke in Richtung Campingplatz generell vielleicht niedriger eingestellt ist, weil dort eh kein Mensch ist (kein Wohngebiet); und ein Techniker korrigiert das.

 

So, jetzt dürft ihr mal lachen, wenn ihr wollt. So habe ich mir das gedacht Smiley (zwinkernd)

 

Wenn die externe Antenne kommt, dann ist die Antenne außerhalb des Wohnwagens und etwas weiter oben. Mal sehen.

 

Danke für die Hilfe soweit.

 

keinLTE-2.jpgkeinLTE-1.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Daran wird es wohl liegen.

 

Das mit mehr Durchsatz bei Regen war wohl Zufall. Die Containerschiffe können auch nicht am schlechten Durchsatz Schuld sein.

 

Ich habe die neue externe Antenne jetzt dran. Keine Verbesserung beim Datendurchsatz. Die Antenne bringt eine bessere Verbindung, aber nicht mehr Durchsatz. 

 

Habe eben einen Speedtest gemacht bei google:

3.11

Mbit/s Downloadgeschwindigkeit

12.3

Mbit/s Uploadgeschwindigkeit

 

Versuch 2:

2.37

Mbit/s Downloadgeschwindigkeit

9.33

Mbit/s Uploadgeschwindigkeit

 

Versuch 3:

9.02

Mbit/s Downloadgeschwindigkeit

11.9

Mbit/s Uploadgeschwindigkeit

 

Großes Lob an vodafone. Mehr Upload als Download. 

Mehr anzeigen