Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

Siehe neueste
Betreff: 47906 Kempen / Seit Wochen LTE Netzüberlastung
Ink1
Moderatorin

Hi campunni47,

 

Kabel gehört hier nicht rein, da bitte einen neuen Beitrag erstellen im Kabelbereich oder mit ranhängen, wenn schon einer besteht.

Der Beitrag hier bezieht sich auf Mobilfunk und wir wollen nicht das es zu unübersichtlich wird, wenn hier auch noch der Kabelanschluss betrachtet wird.

 

 

 

Viele Grüße

Inken

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
campunni47
Smart-Analyzer

Hat das mit dem 30.04 als Plantermin funktioniert? 

 

Und haben Sie Informationen, wann 5G in der Innenstadt freigeschaltet wird?

 

Vielen Dank!

Mehr anzeigen
akoch
SuperUser

@campunni47 

Termin hat leider nicht geklappt bei der geplanten DXxX73

Sind aber weiter mit Druck dran.

5G ist erstmal nicht geplant (nur LTE800+2100) bei dieser.

 

EDIT:

Aktuell finden am alten überlasteten Standort (DXxA84 aber geplante Arbeiten statt

D_NBL02733980A

(NR 700), (NR 1800), (LTE 700), (LTE 900), (NR 3500) soll kommen

Ende soll sein

23.05.2022 18:00 Uhr

Bitte danach mal melden obs wieder geht (dann auf gelöst).

Ansonsten schauen wir noch mal rein.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
akoch
SuperUser

@Michael37548735 @campunni47 @Trendyandy4321 

Seit heute läuft jetzt schon mal die LTE700 +LTE1800 am alten Standort DXLA84 und die Auslastung der alten Zellen ist entsprechend deutlich geringer geworden.

Die LTE900 Zellen kommen immer erst etwas später.

 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
H3nnes
App-Professor

@akoch 

Ist ersichtlich, ob mit dem LTE700 + LTE1800 Upgrade auch 4x4 MIMO auf den beiden Mid/Highbands LTE1800 + LTE2100 eingeführt wurde?

Mehr anzeigen
akoch
SuperUser

@H3nnes 

Ich wüsste spontan nicht wie ich das prüfen sollte.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
H3nnes
App-Professor

@akoch 

 

Denke bei stärker ausgelasteten Stationen würde es Sinn ergeben, auch 4x4 einzuführen. Ich besuche die Station die Tage mal und werde berichten. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
H3nnes
App-Professor

@akoch 

 

Standort besucht und getestet.

 

DXxA84 Station (Hospital zum heiligen Geist)DXxA84 Station (Hospital zum heiligen Geist)

LTE-Bänder LTE700+LTE800+LTE1800+LTE2100 und außerdem NR700+NR1800 sind aktiv und nutzbar.

Vorher waren es LTE800+LTE2100.

 

Speedtest vor (2.5.22) und nach (18.5.22) dem Upgrade (mit Screenshot aus der App Network Signal Guru am Ende)

 

Ookla Speedtest DXLA84 VOR dem UpgradeOokla Speedtest DXLA84 VOR dem Upgrade

 

Ookla Speedtest DXLA84 NACH dem UpgradeOokla Speedtest DXLA84 NACH dem Upgrade

 

Performance der einzelnen LTE-Bänder  NACH dem Upgrade an der Station DXLA84Performance der einzelnen LTE-Bänder NACH dem Upgrade an der Station DXLA84

Gelb markiert die LTE-Bänder LTE2100+LTE1800.

Rot markiert die MIMO Konfiguration für beide LTE-Bänder (2x4 -> 2 Sendepfade der Station, 4 Empfängerpfade des Smartphones, also leider keine 4 Sendepfade der Station, kein 4x4 MIMO).

Außerdem hat sich im Uplink ordentlich was getan!

 

-> Bedauerlicherweise leidet diese Station wie auch die DXx374 an einem 300Mbps Anbindungslimit im Downlink (Performance von LTE800+LTE2100 wie vor dem Upgrade, auf den Ookla Speedtest Screenshots oben zu erkennen). Sprich: Eigentlich hat sich wenig verändert, außer, dass sich die Last auf nun 4 Bänder anstelle von 2 Bändern verteilt, die Anbindung als Flaschenhals besteht leider weiterhin.

 

Beste Grüße!

(1)
Mehr anzeigen
akoch
SuperUser

@H3nnes 

Dank dir für deine Messungen.

Es ging hier primär darum Entlastung des 1. Sektors der LTE800 (DXLA84A) der wegen seiner großen Fläche und der UMTS Abschaltung total überlastet ist/war.

Das ist durch die zusätzlichen Frequenzen schon deutlich besser geworden und sollte durch LTE900 bald noch etwas besser werden.

Dafür ist ja auch immer noch die neue zusätzliche Station am Bahnhof geplant. 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen