Störungsmeldungen Mobilfunk, CallYa & LTE

06667 Weißenfels 4G nur 0,1 % der bezahlten Leistung
Highlighted
Netzwerkforscher

Leider muss man es immer wieder betonen, wie schlecht das 4G-Netz von Vodafone ist. Gerade einmal 0,1 % der gebuchten und bezahlten Leistung kommt an. Da legt man den Begriff "bis zu" sehr großzügig aus. Fü 50 Euro im Monat kann man deutlich bessere Qualität verlangen. Vor einem Jahr versprach man den Ausbau der Stationen, aber eigentlich wird das Netz immer schlechter.

 

Betreff um PLZ/Ort ergänzt (akoch)

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
SuperUser

Hast du denn überhaupt 4G-Empfang? Weil 0,1% der maximalen Geschwindigkeit entspräche ja noch nicht mal 500 kBit/s (und das wäre schon bei großzügiger Annahme von 500 MBit/s maximal) - das hört sich eher nach 3G oder sogar nur 2G-Empfang an.

 

Davon abgesehen: Niemand verspricht dir, dass du an jedem Ort zu jeder Zeit immer volle Netzgeschwindigkeit hast. Die vor Ort erzielbare Geschwindigkeit ist von vielen Faktoren abhängig, u.a. der verwendeten LTE-Frequenzen (LTE-800 max. 75 MBit/s, LTE-1800 und LTE-2600 je 225 MBit/s; erst wenn alle 3 Frequenzen genutzt werden, kommt man auf die 500 MBit/s - und das sind derzeit nur wenige Standorte innerhalb Deutschlands), aber vor allem auch vom verwendeten Endgerät sowie der jeweiligen Empfangssituation vor Ort. So kann z.B. der Einsatz einer Außenantenne mit Richtcharakteristik zu deutlich besseren Datenraten führen, weil das Signal dann nicht mehr durch die Thermoschutzbedampfung der Fenster beeinflusst wird.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Nun, sicher habe ich 4G, steht ja auch oben in den Handys. Im 3G Netz ist die Geschwindigkeit etwas höher. Und ja 0,1 % ist sehr wenig. Zeigt im übrigen die Vodafone App an. Letztes Jahr kamen auch erst immer Ausreden vom Vodafon-Support. Da wollte man mir einreden, unsere verwendeten Telefone unterstützen 4G nicht. Irgendwann kam dann raus, das die Empfangseinheiten, oder wie auch immer die Stationen heißen, vollkommen überlastet sind. Wie ich aber schon beschrieben habe, wurde das Problem in den vergangenen Monaten nicht gelöst. Innerhalb der Stadt ist Vodafone überall gleich schlecht, lediglich in der Nachbarstadt ist es gerinfügig besser. Aber 100% Euro für nur 0,1% Leistung ist nicht in Ordnung. Kann man auch nicht mit, ja ja die sagen auch nur bis zu..., abtun. Sorry war jetzt nicht gegen dich. Aber Vodafone nervt einfach nur und nicht einmal einen richtigen Support gibt es.

Mehr anzeigen
SuperUser

Wenn du mal sagst wo du das Problem hast, kann ich mir die Station mal anschauen ob die wirklich so stark überlastet ist oder doch ein Problem hat.

Evtl. sehe ich auch ob und wann dort eine Erweiterung geplant ist.

Welche HW nutzt du?

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo,

also meist nutzen wir die Telefone in Weißenfels. Meine Frau hat ein OnePlus 3 und ich ein Samsung A5 (2017).

Gruß Ralf

Mehr anzeigen
SuperUser

In und um Weißenfels, Sachsen-Anhalt gibt es 8 LTE Stationen.

Ich schaue mir jetzt nicht alle an.

Kann mir nicht vorstellen das die alle so extrem überlastet sind.

 

Evtl. mal eine Straße nennen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Beuditzstraße, Hanns-Eisler-Straße, Thomas-Müntzer-Straße 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Oder anderes Ende der Stadt ist auch nicht besser. Schlachthofstraße, Merseburger Straße

Mehr anzeigen
SuperUser

Beuditzstraße, Hanns-Eisler-Straße, Thomas-Müntzer-Straße ist die OXLM74B.
Dieser Sektor der Station ist in der Tat extrem ausgelastet, weil auch der Bahnhof mitversorgt wird und die DL Raten gehen runter auf 1MBit/s.

 

Schlachthofstraße ist die Auslastung noch im gelben Bereich und DL Raten um die 10MBit/s die Regel.

 

Merseburger Straße ist sehr lang und wird von 3 Sektoren versorgt.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Naja, dies entspricht in etwa meinen Messdaten. Bei max. 500 MBit/s die Vodafone anbietet und unter Berücksichtigung von schon genannten Beeinträchtigungen, währen 1 % Leistung etwa 5 MBit/s. Die habe ich aber nicht. Mitunter ist gar keine Nutzung möglich. Über 100 MBit habe ich kürzlich im Nachbarort Naumburg gemessen, das wäre ok für normale Internetnutzung. Kann man sehen, wie es um den Ausbau steht? Denn wie schon erwähnt, das Problem ist nicht neu. Nur ist Vodafone in dem einen Jahr um rund 600 Euro reicher für nix. Ach und ich bin ja auch Kabelkunde, da verdient sich Vodafone auch noch einmal 600 Euro. Naja, einmal hatte man mir einen Monat geschenkt Lachender Smiley als Entschädigung.

Aber danke für die Info`s. Gibt es eine Möglichkeit als Kunde da richtig Rabatz zu machen?

Gruß Ralf

Mehr anzeigen