Antworten
SuperUser

Betreff: vodafone dns blockt bekannte seiten seit heute

@nicky-night scheint jetzt sturzbäche an Tränen zu weinen, weil er auf ienmal Legal an Kinofilme kommen muss und nicht mehr illegal auf genantnen Seiten.

....

 

Fakt: Es gibt eine richterliche Anordnung, dem is Folge zu leisten.

 

Das ganze rumgejammere können wir uns also sparen. Muss man eben mal den Künster/Rechteinhaber für seine Werke bazahlen.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Highlighted
Moderatorin

Re: vodafone dns blockt bekannte seiten seit heute

[ Editiert ]
Hallo zusammen, zu dem Thema haben wir eine Sprachregelung für Euch:

Aufgrund einer von Constantin Film erwirkten einstweiligen Verfügung, die am  1. Feb. 2018 vom Landgericht München erlassen wurde, ist Vodafone aufgefordert, die Angebote des Portals kinox für seine Internetkunden der Vodafone Kabel Deutschland GmbH zu sperren. Es geht um urheberrechtliche Ansprüche der Constantin Film, die durch Dritte verletzt worden sind. Da es sich um ein noch laufendes Verfahren handelt, gibt Vodafone dazu keine Stellungnahme ab.
 
Da wir zu dem Thema nichts weiter sagen können und werden, schließe ich den Beitrag hiermit ab.
 
Viele Grüße,

Claudia

 
Alles Easy How To Hilfe !