Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
starke Pingschwankungen, Online-Spiele machen keinen Spass mehr !!!
Tobias
Moderator

Hey @Phil_OG,

 

bitte veranlasse noch mal Pingplotterscreenshots, wie schon gesagt wurde, ein Ping wird nicht garantiert.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

Wieviele Pingplotteraufzeichnungen noch ? Es hat sich nicht verändert ! Eure Techniker sagen da muss nochmal der Tiefbau ran und die Leitung wechseln...

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

@Phil_OG  schrieb:

Wieviele Pingplotteraufzeichnungen noch ? Es hat sich nicht verändert ! Eure Techniker sagen da muss nochmal der Tiefbau ran und die Leitung wechseln...


Von wegen Ping wird nicht garantiert... aber die Leitung sollte funktionieren oder ? Dazu braucht man eine stabile Latenz.

Also redet nicht solchen Unsinn...

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Phil_OG  schrieb:

@Phil_OG  schrieb:

Wieviele Pingplotteraufzeichnungen noch ? Es hat sich nicht verändert ! Eure Techniker sagen da muss nochmal der Tiefbau ran und die Leitung wechseln...


Von wegen Ping wird nicht garantiert... aber die Leitung sollte funktionieren oder ? Dazu braucht man eine stabile Latenz.

Also redet nicht solchen Unsinn...


Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Da der Ping wie gesagt kein vertraglicher Bestandteil ist, kannst du aus Pingschwankungen keinen Mangel ableiten. Einzig bei Unterschreitung der vertraglich vereinbarten Geschwindigkeiten liegt ein Mangel vor.

 

Ob dir das gefällt oder nicht, spielt keine Rolle - lies dir bitte deinen Vertrag durch, was du vertraglich vereinbart hast, wenn du uns hier nicht glauben willst.

 

Und eine Leitung ist sehr wohl im vertraglichen Sinne brauchbar, auch wenn es Pingschwankungen gibt -- auch wenn sie dann vielleicht nicht deinen Anforderungen für Online-Gaming entspricht.

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

DANN SCHAU DIR MAL DIESE AUFZEICHNUNG AN ! IST DAS BRAUCHBAR ???

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

Wenn das so wäre wieso kommt dann jetzt der Tiefbau zu uns in die Strasse in Auftrag von Vodafone und ich brauch nächsten Monat nchts bezahlen , kein Tv, kein Telefon, kein Internet!

Anscheinend hatte ich die ganze Zeit recht das die Leitung einen Schaden hat. Also spiel dich nicht so auf...

Du Quacksalber!

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Phil_OG 

Ich würde dir dringend raten, mal einen Gang zurück zu schalten - Beleidigungen muss sich hier niemand gefallen lassen!

 

Davon abgesehen:

Du hast nie einen kompletten Screenshot der Signalwerte hochgeladen - anhand dessen, was du hochgeladen hast, würde ich aber vermuten, dass irgendwo ein Verstärker nicht richtig eingestellt oder ausgefallen ist. Das verursacht die Paketverluste - aber nicht Ping-Spikes, auf denen du hier die ganze Zeit rumreitest.

Aber wie gesagt - wenn kein kompletter Screenshot inklusive Signalwerten hochgeladen wird...

 

Und nochmal: Der Ping ist kein vertraglicher Bestandteil - Packet Loss hingegen sollte nicht auftreten. Wenn also -wie in deinem letzten Screenshot- ein Packet Loss von 9% auftritt, aber der Ping ansonsten unauffällig ist, dann sind das wohl kaum "Ping Spikes", sondern dann ist es Packet Loss...

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

Erstens hatte ich schon mehrere komplette Screenshots hochgeladen, bleib bei der Wahrheit.

Zweitens weil mir jemand vom Technikerteam bestätigt hat das es mehrere Haushälte in meiner Strasse betrifft die genau das gleiche Problem schildern wie ich !

Wir haben ein Störsignal (Jitter) auf der Leitung: 130ms.

Desweiteren alle 30s bis 1 Min einen Pingpeak von ca. 1200ms und auch immer wieder Timeouts das sind dann die Paketverluste !

Ich habe diese Frage hier in der Community gestellt, weil man sich in der  Hotline komplett veräppelt vorkommt. Ich telefonierte 2 Wochen jeden Tag für mehrere Stunden bis ich endlich jemanden ans Telefon bekam, der das Problem verstand und endlich was dagegen unternimmt.

So was hab ich noch nicht erlebt....

Mehr anzeigen
Phil_OG
Netzwerkforscher

Hier nochmal eine Pingplotteraufzeichnung eines Netzwerkteilnehmers, mit LAN verbunden und Echtzeitprioisiert in der Fritzbox.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Phil_OG  schrieb:

Erstens hatte ich schon mehrere komplette Screenshots hochgeladen, bleib bei der Wahrheit.


Na dann schau lieber nochmal selbst, was du in diesem Thread gepostet hast. Du hast nur einmal den Abschnitt der Download-Signale auf Seite 1, noch dazu schlecht lesbar und von einem Handy aus erstellt, hochgeladen - die Upload-Werte fehlen komplett -- hier im Thread gibt es also weder "mehrere" noch "komplette" Screenshots von dir.

Mehr anzeigen