Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

seit ein paar Wochen kein offenes 100.000 Profil mehr, nur noch 90 zu 37
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi,

vor ein paar wochen habe ich eine neue Frizbox eingerichtet, dabei musste ich mehrmals neu starten und synchen.

Nach ein paar mal war mein VDSL Profil auf einmal auf 90 zu 37 fest eingestellt obwohl ich vorher offen eigentlich über 100.000 im synch erreicht hatte, ich vermute dies ist aufgrund eufgelaufner Fehler passiert. Bitte stellen sie das Profil wieder auf offen zurück.

VG Danny

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hey djdanster,

die Antwort von @Julz2k ist korrekt

Aufgrund gehäufter Abbrüche drosselt hier ein Automat schrittweise die Leitung.
Es wird dann täglich geprüft, ob die Verbindung stabil ist. Dann wird auch später das Profil in kleinen Schritten wieder hochgeschraubt.
Wir können da nicht manuell eingreifen.

Wichtig ist, dass die Leitung stabil online bleibt.
Schau ggf. noch, ob Du hier nicht die Zwangstrennung  aktiviert hast - nimm sie ansonsten raus.

VG,

Andre ^and

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Full Metal User

Bei dir hat DLM zugeschlagen, Dynamic Line Managent der Telekom. Das läuft auf dem MSAN und wertet permanent deinen Anschluss aus. Ein paar resyncs reichen schon aus um das System zu triggern, jede Nacht um 3 Uhr wird erneut ausgewertet und DLM schaltet dein Profil vielleicht wieder hoch, insofern du die nächsten Tage, Wochen ohne resyncs, crcs und Abbrüchen deinen Anschluss betreibst.

Ich würde die Box 24/7 laufen lassen, keine resyncs mehr erzwingen und dann kannst du eigentlich nur warten. Selbst die Telekom führt keinen reset der Leitung bei Anschlüssen durch, die von DLM gedrosselt wurden.

Mehr anzeigen
Moderator

Hey djdanster,

die Antwort von @Julz2k ist korrekt

Aufgrund gehäufter Abbrüche drosselt hier ein Automat schrittweise die Leitung.
Es wird dann täglich geprüft, ob die Verbindung stabil ist. Dann wird auch später das Profil in kleinen Schritten wieder hochgeschraubt.
Wir können da nicht manuell eingreifen.

Wichtig ist, dass die Leitung stabil online bleibt.
Schau ggf. noch, ob Du hier nicht die Zwangstrennung  aktiviert hast - nimm sie ansonsten raus.

VG,

Andre ^and

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Okay, das ist ja doof, aber dann weiss ich bescheid, danke.

Mehr anzeigen