Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

...nach 6 Monaten max DL und UL plötzlich gesenkt!
Smart-Analyzer

Hallo,

 

mein max. DL 185 MBit und UL 42 MBit (Angaben lt. FritzBox 7590) wurden nach einigen Tagen Störungen plötzlich auf DL 135 MBit und UL 34MBit gedrosselt.

Über 6 Monate lief das zuvor stabil.

Leider bekommt man von der Hotline nur die Info, dass alles im "grünen Bereich" ist.

Bei der Speedabfrage/Verfügbarkeitscheck, wird noch immer 175/40 MBit angegeben.

 

Was ist hier passiert?

 

 

MfG

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
SuperUser
Im Profil 175/40 sind die Werte 135/34 völlig im Rahmen und in Ordnung.

Es ist manchmal so, wenn immer mehr Kunden Super Vectoring buchen, das die Geschwindigkeit am Ende leidet. Das war bei DSL schon so und wird bei VDSL nicht besser.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

...das kenne ich vom Kabelinternet, dass sich mehrere Teilnehmer eine Bandbreite teilen.

Bei DSL ist das aber anders, da hängt die Geschwindigkeit rein von der Entfernung zur Relaisstation ab.

Hat ja auch 6 Monate prima funktioniert.

Selbst ein Telekom Mitarbeiter, der sich um das Problem gekümmert hat, meinte dass es nicht an der Hardware liegt sondern an dem "unterirdischem" Support von Vodafone.

Seltsam ist nämlich, dass mein Nachbar bei Telekom einen Vertrag hat und bei ihm die Werte von 185/42 laufen.

Wahrscheinlich liegts an den 3 Meter Kupferleitung, die er näher an der Station ist!?

 

MfG

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Nein, auch bei DSL gibt es das, je mehr Kunden auf einer Leitung hängen. Da wird man dann, wenn es zu zu vielen Fehlern auf der Leitung kommt, runtergestuft, um Probleme zu vermeiden.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

...ja, blöd ist, wenn es nur die Kunden von Vodafone sind!

Telekom Kunden kennen das Problem nicht!

Da zahle ich doch lieber 5€ mehr im Monat und habe auch Qualität!

Leider muss ich ja jetzt noch 1.5 Jahre das Problem ertragen!

Und leider ist das ja nicht das einzige Problem mit Vodafone!

Mobildatengeschwindigkeit ist ja auch in den letzten Tagen/Wochen im Keller.

 

MfG

Mehr anzeigen
SuperUser
Telekomkunden kenn das nicht?

Ich kann die aus dem Stegreif mindestens drei Kunden hier im Ort nennen, denen wurde gekündigt, weil die Leistung nicht mehr funktionierte.
Hingen ganz am Ende mit nen 700er RAM. Irgendwann waren zu viele Kunden auf dem Kabel, dann kommt hinten am Ende nichts mehr an.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

...schön, wenn Vodafone mir auch kündigen würde!

Diesen armseligen Service muss ich noch weitere 1,5 Jahre ertragen.

Der Laden ist wirklich das letzte!

 

MfG

 

Mehr anzeigen
SuperUser
Warum sollten Sie denn? Du bist weiterhin völlig in dem Rahmen, der dir bei 175er zusteht.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Cook,

solang die Bandbreite im vertraglichen Rahmen liegt , können wir dafür kein technisches Ticket aufnehmen.

Oftmals reichts bereits die Box einmal neu zu starten.

Die 2-3 Meter Hausverkabelung haben nur einen geringen Einfluss auf die Leitungsdämpfung.
Es kann natürlich Beeinflussungen auf Deiner Leitung geben, ggf. Beschädigung an der TAE etc.

Solang hier aber keine Abbrüche auftreten & die Leitung im vertraglichen Rahmen liegt, kommt da kein Techniker raus.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

...ja, genau das ist ja der traurige Service/Support von Vodafone!

Bei meinem Nachbar (1 Etage unter mir) Kunde bei der Telekom, läuft es nämlich mit der vollen Geschwindigkeit

von 185/42.

 

Schon wenn man bei der Hotline bei euch anruft, merkt man den Unterschied zur Telekom!

Sowas ist echt traurig! Kunden locken mit günstigen Angeboten und nach 6 Monaten. wenn man nicht mehr aus dem Vertrag kommt, alles auf min. zurück fahren, was noch im Bereich des gesetzl. ist!!!

 

 

MfG

Mehr anzeigen