Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Einschränkungen Telefonie & Mobile Daten Bereich Paffenhofen, Schweitenkirchen, Hohenkammer,.

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie 2G/4G im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSLBeeinträchtigungen aller Kabel- und DSL-Dienste in Pfaffenhofen

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Zweiter Tag mit nur 8Mbit bei 1.000Mbit Vertrag, 4G ebenfalls nur 7Mbit
Gehe zu Lösung
Krumelur
Smart-Analyzer

Hallo,

seit Montag Morgen ist meine ansonsten zuverlässig schnelle Internetverbindung langsam.

Vertrag: Cable Red 1000

Router: Fritz Box 6591

Status laut FritzBox OK (1150Mbit Downstream).

Ort: 83071, Oberbayern

 

Montag zwischen 8 und 18 Uhr über Kabel nur 10Mbit

Montag ab 18:00 wieder 350Mbit/s über Kabel

Dienstag, 8:15 Uhr wieder nur 10Mbit über Kabel.

 

Vodafone 4G (iPhone X) Montag und Dienstag durchgehend nur 7Mbit/s (Speed Check in der Vodafone App).

 

Upload nicht betroffen und mit 30 bis 40Mbit/s im Rahmen der zu erwartenden Performance.

 

- Rechner (mehrere) neu gestartet

- Router neu gestartet

 

Ich bitte um dringende Problemlösung und Lösungsansätze, die kreativer sind als "zieh den Stecker raus und steck wieder rein".

 

Sind in der Gegend Störungen bekannt?

 

 

(1)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Krumelur
Smart-Analyzer

Ok, ich möchte eine ehrlich gemeinte Entschuldigung vorbringen. Scheinbar gab es tatsächlich eine zweitweise Beeinträchtigung der Performance, weswegen alle Geräte langsam waren. Auf dem Hauptrechner allerdings wurde mir per Firmenpolicy eine VPN Verbindung/Content Filter stillschweigend installiert, von dem ich nichts wusste. Ich nehme schwer an, dass dieser der Auslöser ist. 

Problem also gelöst (jedenfalls gibt es jetzt einen greifbaren Grund).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
seelo2010
SuperUser
Mobilfunk ist auch oftmals übers Kabelnetz am Backbone angebunden, möglicherweise sind deswegen bei Dir sowohl mobil wie Kabelinternet betroffen.

Hast du denn schon einmal eine Störung gegenüber der Hotline gemeldet?
Mehr anzeigen
Krumelur
Smart-Analyzer

Danke für die Info. Das würde Sinn ergeben.

Störung habe ich versucht per Twitter an Vodafone Service zu melden und auch über http://vod.af/Netz-Experten - allerdings weigere ich mich, meine FritzBox auf Werkseinstellungen zurück zu setzen, da ich einfach eine Menge konfiguriert habe mit viel Zeitaufwand und nicht  einsehe, dies alles zu verlieren. Ohne diesen Schritt kann man allerdings keine Störung melden.

 

Auf Twitter hat man keine Antwort für mich, außer "hier geht alles"  und ich möge über LAN testen und "wenn wir einen Techniker schicken und es an deinem Wifi liegt, kostet dich das €100". Wenn man in den letzten Jahren nur einmal ein modernens Notebook gesehen hat, wüsste man, dass da keine LAN Ports mehr dran sind.

 

Gibt es noch andere Wege eine Störung zu melden?

(1)
Mehr anzeigen
Krumelur
Smart-Analyzer

Ok, ich möchte eine ehrlich gemeinte Entschuldigung vorbringen. Scheinbar gab es tatsächlich eine zweitweise Beeinträchtigung der Performance, weswegen alle Geräte langsam waren. Auf dem Hauptrechner allerdings wurde mir per Firmenpolicy eine VPN Verbindung/Content Filter stillschweigend installiert, von dem ich nichts wusste. Ich nehme schwer an, dass dieser der Auslöser ist. 

Problem also gelöst (jedenfalls gibt es jetzt einen greifbaren Grund).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen