Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Zwei TV-Anschlüsse beeinflussen sich gegenseitig?
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo!

In meiner Wohnung habe ich drei Kabelanschlüsse:

- Im Wohnzimmer: Samsung-Smart-TV mit Vodafone-Router und Giga-Box: ALLES OK

- im Schlafzimmer: LG-3D-TV, direkt angeschlossen: ALLES OK

- im Gästezimmer: Älterer JVC-TV, über TechniSat DIGIT HD-8C Receiver angeschlossen: Hier findet der Receiver über den Sendersuchlauf zwar alle verfügbaren Sender, teilweise meldet er aber "Kein Signal". Kurios: Schalte ich nun das TV-Gerät im Schlafzimmer gkeichzeitig an, dann erscheinen diese Sender teilweise, dafür wird dann bei anderen "Kein Signal" gemeldet. Manche Sender reagieren aber auch gar nicht auf das Einschalten des anderen TV-Geräts. Beeinflussen sich also die beiden Kabelanschlüsse in Schlaf- und Gästezimmer gegenseitig und wie schaffe ich es, dass das - zugegebenermaßen alte JVG-Gerät im Gästezimmer - alle Signale der verfügbaren Sender auch erhält?

Danke für Euer Feedback!

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderator

Hi Thomas,

 

das wird per Ferndiagnose schwierig. Klingt aber so, als ob da irgend etwas nicht richtig in den Dosen geklemmt ist.

Wir können Dir auch nicht sagen, wie die Dosen untereinander verbunden sind oder ob es eine zentrale Verteilung gibt.

Ich würde mir da ehrlich gesagt einen Fachmann ins Haus holen.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen