Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Wieder kein Telefon und Internet in 48286 Dorsten Hoonkesweg

GELÖST
Gehe zu Lösung
Wolfmensch
Host-Legende

Habe seit heute kein Telefon und Internet mehr 

 

Hier wühlen die Deutsche Glasfaser und die Telekom parallel und verlegen Glasfaseranschlüsse, dabei werden Stromkabel Wasseranschlüsse Gasleitungen durchschossen und keiner Der Subunternehmer spricht Deutsch,

 

kann mir hier jemand helfen damit ich wieder online bin!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Wolfmensch
Host-Legende

@Julz2k 


aber ich brauche alle Geräte neu die beiden Fritzboxen könnte ich dann in die Tonne hauen.

 

ich warte Glasfaser ist auch bald überholt 😂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
BerndD
Moderator

Hallo Wolfmensch,

 

hast Du das schon gemeldet und evtl. ein technisches Ticket dazu aufmachen lassen?

 

VG Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Wolfmensch
Host-Legende

TA0000015xxxxx

 

wurde geschlossen 

 

Im Moment geht wieder alles, aber die Hotline war heute nicht auf Spur.

 

das Problem kommt bestimmt wieder, denn die deutsche Glasfaser buddelt morgen weiter,

dann ist mein Anschluss wieder defekt.

 

Edit: Ticket ID aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht. VG, Norman

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Ist doch toll, wenn die Deutsche GLasfaser bei dir Glasfaser verlegt! Nicht vergessen auch direkt einen Hausanschluss zu beantragen, sonst ist es zu spät und kostet deutlich mehr sich im Nachgang anschließen zu lassen.

Mehr anzeigen
Wolfmensch
Host-Legende

Jetzt zahl ich ca. 30,€ Monat

 

die deutsche Glasfaser will 40€ monatlich im 1 Jahr haben danach 59€ 

 

kann ich mir nicht leisten und ich komm mit meiner 6.000 bis 16.000 Leistung gut hin 👍

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Also der kleinste Tarif bei denen ist eigentlich günstiger. Da kommt man eigentlich über zwei Jahre auf 40-45 Euro im Monat. Musst du halt wissen, 16000er Bandbreite ist in wenigen Jahren zu wenig, vor allem im upload. Dann wird ein Hausanschluss mindestens 10000 Euro kosten. 

Mehr anzeigen
Wolfmensch
Host-Legende

@Julz2k 

10.000€ für einen Anschluss finde ich übertrieben 

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Der Hausanschluss selbst ist auch nicht so teuer, allerdings ist ja Tiefbau nötig von der Straße bis zu deinem Haus und wenn du einen großen Vorgarten hast dann wird es teuer. Daher macht es sinn 120 Euro mehr über 2 Jahre zu bezahlen und direkt einen GF Anschluss kostenlos mitzunehmen. Du kannst ja sofort kündigen, allerdings hast du dann einen kostenloses Hausanschluss + Tiefbau.

Laut Preisliste will die Deutsche Glasfaser auch keine 40 Euro im ersten Jahr und dann 59 Euro sondern 25 im ersten Jahr und 45 im 2. Jahr. Dann kommst du auf die 35 Euro / 120 Euro mehr über 2 Jahre die ich sogar schon im Kopf hatte.

Mehr anzeigen
Wolfmensch
Host-Legende

@Julz2k 


aber ich brauche alle Geräte neu die beiden Fritzboxen könnte ich dann in die Tonne hauen.

 

ich warte Glasfaser ist auch bald überholt 😂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Die FritzBoxen würden dann ganz normal weiter funktionieren als Router. Aber natürlich kann dich niemand zwingen, war ja auch nur eine Überlegung denn wenn die Deutsche Glasfaser ausbaut und die Telekom im gleichen Zuge nicht mit Vectoring überbaut bzw. da nichts angekündigt ist, dann wirst du die nächsten 5 Jahre auch nicht mehr Geschwindigkeit bekommen, außer du lässt dich ans Glasfasernetz anschließen.

Mehr anzeigen