Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer

Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte hier einmal meinen Unmut gegenüber Vodafone kundtun.

 

Zum 25.01.2018 sollte mein DSL Anschluss geschaltet werden. An diesem Tag kam ein Techniker von der Telekom vorbei und sollte wohl alles vorbereiten. Seine einzige Aussage war: „Sie müssen den Stecker dort reinstecken“ (Ach wer hätte das gedacht…). Auf meine Nachfrage ob er denn nichts machen/prüfen müsse (z.B. Testen ob alles funktioniert) meinte er nur in sein Handy vertieft: „Habe ich schon alles am Verteiler gemacht. Bitte hier unterscheiben.“ Weg war er…

 

Die Easybox 804 blinkte den ganzen Tag fröhlich vor sich hin… Aber von Internetverbindung war weit und breit nichts zu sehen.

 

Abends dann Hotline per Handy angerufen (weil, Festnetz ging ja nicht): Der Kollege stellte fest, dass irgendetwas schief gegangen ist und ein nochmal ein Techniker vorbeikommen müsse! Dies würde allerdings eine Woche dauern. (Na herzlichen Glückwunsch. Da fühlt mach sich gleich gut aufgehoben).

 

01.02.2018: Techniker (wieder von der Telekom) erscheint und meldet Vollzug. Der erste Techniker hätte anscheinend keine Ahnung gehabt von dem was er tut, kein Wunder das es nicht funktioniert hat. Wenigstens überprüfte dieser Techniker den Anschluss, bestätigte mir die Korrektheit und zog von dannen.

 

07.02.2018: Wieder Anruf bei der Hotline, weil die Download Geschwindigkeit zwar bei ca 48 Mbit/s waren aber nur wenn der Server gut Gelaut war. Tests mit dem Vodafone SpeedCheck (speedcheck.vodafone.de/) ergaben entweder eine Downloadgeschwindigkeit von ca. 48 Mbit/s oder eine Downloadgeschwindigkeit von 1-2 Mbit/s. Das war sogar so langsam, dass der Vodafone SpeedCheck immer wieder einen „Test Timed Out“ anzeigte.

(So kann man es natürlich auch machen: Wenn der Test gut läuft wird er zu Ende gebracht und eine Ticketnummer erstellt, wenn der Test nicht gut läuft wir er abgebrochen damit die Testergebnisse nicht verfälscht werden…)

 

Der durchaus nette Kundenbetreuer konnte irgendwie direkt im System erkennen, das etwas an der Leitung nicht stimmte und benötigte daher gar keine Ticketnummer, sondern leitete das Problem gleich an die zuständige Abteilung weiter.

 

Nun hieß es erst einmal warten. Glücklicherweise war ich dann ab dem 08.02. drei Wochen im Urlaub, so dass ich frohen Mutes am 03.03.2018 neue Tests starten konnte.

Zwischenzeitlich erreichte mich am 08.02.2018 abends eine SMS von Vodafone die mir mitteilte, dass meine Störungsmeldung bearbeitet und behoben wurde. (Na dann kann es jetzt ja los gehen).

 

Pustekuchen!

Die Downloadtests waren gleich „gut“ und „konstant“ wie vorher. Liebe Vodafone, so wird das nichts mit uns!!!

 

08.03.2018: wieder Anruf bei der Hotline um wieder ein Störungsticket aufzumachen. Die freundliche Stimme am Telefon fragte mich wie viele ich denn noch aufmachen möchte, es sei doch noch das Ticket vom 07.02.2018!!! offen. WIE BITTE? Das kann doch nicht wahr sein! Und Überhaupt: was sollte dann diese SMS vom 08.02. Wie mir die Dame mitteilte war die SMS die Vollzugsmeldung von meinem Ticket vom 25.01.2018. Der Tag an dem die Leitung geschaltet wurde und das ganze Drama anfing!

Vodafone braucht zwei Wochen um den Abschluss eines Ticktets per SMS zu versenden??? Da wundert mich die Leitungsgeschwindigkeit irgendwie nicht mehr…

Halten wir fest: mein Störungsticket vom 07.02.2018 war nach 4 Wochen immer noch offen. Grund: Angeblich läge es an Kapazitätsengpässen der Telekom Server in meiner Gegend und da könne Vodafone nichts machen. Tagsüber wäre die Downloadgeschwindigkeit OK aber Nachmittags/Abends würde ich das Problem weiterhin haben!

 

Wieso wurde mir dann DSL 50000 angeboten? Es wurde mir sogar DSL 100000 angeboten!

 

Nun kommen wir endlich zu Thema Sonderkündigungsrecht! Die Dame der Hotline sagte mir ich könne per Post, Fax oder Email eine Sonderkündigung beantragen. Sie würde mir eine SMS aufs Handy schicken mit allen möglichen Kontaktinformationen.

SMS kam sofort nach dem Gespräch an (man mag die Geschwindigkeit kaum glauben…):

Lieber Vodafone-Kunde, unsere Postadresse ist: Vodafone GmbH, 40839 Ratingen. Unsere Faxnummer ist: 0181070011. Sie erreichen uns außerdem über das Kontaktformular auf kontakt@vodafone.de. Freundliche Grüße, Ihr Vodafone-Team

 

Ich also gleich eine Email an Vodafone geschickt mit der Information, dass ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen möchte. Inklusive der Informationen Kundennummer, Rechnungskonto-Nummer und Paket: Red Internet & Phone 50 DSL

 

Danach war erstmal Ruhe. Absolute Stille. Keine Meldung Email angekommen wir kümmern uns drum, nichts.

 

13.03.2018 (heute): da ich nach nun fast einer Woche immer noch nichts gehört habe, dachte ich mir, rufst du doch MAL WIEDER bei der Hotline an. (Ach ja, bevor ich es vergesse. Alle Anrufe an die Hotline habe ich per Handy gemacht, weil die Qualität der Gespräche über Festnetzt eine Katastrophe sind, weil nur Knacken in der Leitung zuhören ist, wenn der Telefonpartner redet!!!)

 

Der Kollege von der Hotline konnte keine Informationen im System sehen, das ich per Email von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen möchte. Seine Aussage war:

  1. Sonderkündigungen immer Schriftlich per Post oder FAX. Per Email würde Vodafone nicht reagieren. (Das nenne ich mal kundenfreundlich!).
  2. Da ich den Vertrag in einer Filiale abgeschlossen habe müsste ich auch dort kündigen! (Komisch die in der Filiale haben mir gesagt, Sonderkündigung geht nur über die HOTLINE!).

Was denn nun? Ist hier weit und breit niemand der weiß wo es lang geht????

Auch hier habe ich den Kollegen wieder gefragt wo soll ich denn meine Kündigung hinschicken und bekam folgende SMS:

Lieber Vodafone-Kunde, unsere Postadresse ist: Vodafone GmbH, 40875 Ratingen. Unsere Faxnummer ist: 02102986575. Sie erreichen uns außerdem über das Kontaktformular auf www.vodafone.de/kontakt. Freundliche Grüße, Ihr Vodafone-Team

 

Na, wem Fällt etwas auf? Richtig, hier sind komplett andere Informationen enthalten: andere Postadresse, andere Faxnummer und andere Info zum Kontaktformular!!!

 

Liebe Vodafone, das kann doch nicht Euer ernst sein? Ist das Absicht um den Kunden so zu verwirren, dass er möglichst lange bei Vodafone bleibt und Euch dafür auch noch Geld zahlt?

 

Ne, ne, ne Freunde, so geht das nicht weiter! Wie bekomme ich das ganze hier gekündigt und möglichst schnell beendet, so dass ich wieder zu meinem alten, problemlos funktionierenden Anbieter demütig zurückkehren kann.

Schließlich zahle ich a) hierfür Geld (da müssen wir allerding nochmal drüber reden) und b) möchte ich ja schließlich auch meine Telefonnummer behalten bzw. wieder mitnehmen.

 

Gerne kann ich Vertragsdaten, Screenshots vom SpeedCheck und was auch immer gewünscht wird per PM versenden.

 

Mit freundlichen Grüßen,

ein genervter Neu-, bzw. Altkunde

Moderator

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Hallo Navarre,

tut mir leid, dass der DSL-Anschluss nicht zu Deiner Zufriedenheit läuft.

Diese Kontaktdaten sind korrekt :

Lieber Vodafone-Kunde, unsere Postadresse ist: Vodafone GmbH, 40875 Ratingen. Unsere Faxnummer ist: 02102986575. Sie erreichen uns außerdem über das Kontaktformular auf www.vodafone.de/kontakt. Freundliche Grüße, Ihr Vodafone-Team 

 

 Grundsätzlich gibt es keinen "Anspruch" auf ein Sonderkündigungsrecht. Das sollte immer nur die letzte Möglichkeit sein & bedarf der konkreten Prüfung des Einzelfalls. Hier haben wir uns aber scheinbar auch nicht mit Ruhm bekleckert. Schick Dein Schreiben bzgl. der außerordentlichen Kündigung bitte an die o.g. Adresse.

Der Fachbereich wird das dann prüfen & Dir schnellstmöglich antworten.

VG,
Andre

 

Alles Easy How To Hilfe !

Smart-Analyzer

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Hallo Andre,

 

dem stimme ich Dir zu. Grundsätzlich gibt es wirklich keinen „Anspruch“ auf ein Sonderkündigungsrecht. Aber ich zitiere aus dem Vertrag:

 

Ihre Internet-Bandbreite:

DSL 50000

Maximal erreichbare Bandbreiten 50 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload. Normalerweise erreichbare Bandbreiten 48 Mbit/s im Download und 9,4 Mbit/s im Upload. Minimal erreichbare Bandbreiten 27,9 Mbit/s im Download und 2,7 Mbit/s im Upload.“

 

Und auch:

Rechtsbehelfsbelehrung

Werden die vertraglich zugesicherten Up- und Download-Geschwindigkeiten anhaltend oder dauerhaft wiederholt erheblich unterschritten, kann der Kunde eine Beschwerde an Vodafone richten. Oder er kann eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen. Wird die Leistung dann weiterhin nicht vertragsgemäß erbracht, kann er kündigen.“

 

Das Ticket ist also schon 5 Wochen auf und konnte noch nicht einmal ansatzweise gelöst werden!

Ich kann nicht telefonieren und brauchte gerade schon wieder 5 Anläufe um ins Forum zu gelangen. Ich kann noch nicht mal Musik über Amazon Prime Music streamen, weil ich hier alle paar Minuten Aussetzer habe. An Netflix gar nicht zu denken. Höchstens ich möchte Pixelraten spielen.

 

Ich bin mir sehr, sehr sicher, dass ich in meinem Fall einen Anspruch auf das Sonderkündigungsrecht habe.

 

Aber gut, das Fax ist gestern raus und ich bin sehr gespannt wie es jetzt weitergeht, bzw. wie schnell die internen Prozesse von Vodafone ablaufen. Und noch gespannter bin ich, was Vodafone am Ende von mir an Geld haben möchte, in Anbetracht der Tatsache, dass ich im Moment für Onlinedienste wie zum Beispiel Netflix zahle, diese aber nicht nutzen kann.

 

Ich werde die Community auf dem Laufenden halten.

 

Viele Grüße

Navarre

 

By the way: Vodafone hatte mir anfangs sogar einen DSL 100.000 Vertrag angeboten… Eins muss man Euch lassen: Ihr habt Humor!

Datenguru

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Hallo Navarre,

 

Der Vodafone Speedtest ist leider immer noch altbacken, wie vor einem Jahr. Der Speedtest verlangt immer noch Flash und aufgrund der momentanen Sicherheitslücken wird Flash bei zumindest Google Chrome auch Standardmäßig geblockt.

Die Bundesnetzagentur hat dafür ein Messverfahren eingerichtet.

 

Mitteilung der Bundesnetzagentur zur Konkretisierung der unbestimmten Rechtsbegriffe „erhebliche, kontinuierliche oder regelmäßig wiederkehrende Abweichung bei der Geschwindigkeit“ bei Festnetz-Breitbandanschlüssen im Download gemäß Art. 4 Abs. 4 Verordnung (EU) 2015/2120 u. a. über Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet

 

https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_I...

 

Generell kann ich dir aber sagen, musst du vor der Sonderkündigung eine Frist zur Behebung setzen. Angemessen wären hier zwei Wochen, erst danach kannst du die Sonderkündigung einreichen. Vodafone hat dies ja selbst in ihren AGBs geschrieben. Da der Internetvertrag ein Dienstvertrag ist, ist es erst ein mal "normal" bei nicht erreichen der Vereinbarten Geschwindigkeit die Zahlungen zu kürzen.
Die Sonderkündigung ist aber gerade bei Problemen wie eine Überlastung mit nötigen Ausbau der Kapazitäten die elegantere Lösung für beide Seiten, insofern der Ausbau noch länger andauert.

 

Zum eigentlichen Problem.

Hast du die Probleme zu jeder Tageszeit oder nur Abends?
Wie sehen die Pingzeiten aus? CMD>tracert heise.de

Smart-Analyzer

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Hallo Julz2k,

 

das mit den zwei Wochen ist ja Ok, aber da das Ticket wie schon gesagt seit mehr als 5 Wochen auf ist, zuzüglich der ersten Woche in der nichts ging sind wir schon bei 6 Wochen! Da Vodafone bis jetzt nicht in der Lage war das zu ändern, sehe ich das Problem auch nicht in zwei Wochen gelöst.

 

Wenn jetzt wirklich darauf ausläuft, das Vodafone darauf besteht, dass ich erst Schriftlich eine Frist von zwei Wochen setzen muss und erst dann eine Sonderkündigung fordern darf…Dann ist das reine Schikane und zeigt, das Vodafone die Kunden und deren Zufriedenheit egal sind.

 

Aber warten wir ab was (und vor allem wann) ich als Antwort auf mein Fax bekomme.

 

Bzgl. Bundesnetzagentur:

„Der Nachweis nach Art. 4 Abs. 4 VO (EU) 2015/2120 ist mittels Breitbandmessung als zertifiziertem Überwachungsmechanismus zu erbringen.“

Wie genau soll ich denn nun einen zertifizierten Downloadtest machen?

 

Zum eigentlichen Problem: es ist eigentlich unabhängig von der Tagzeit generell schlecht, aber nachmittags/abends echt unterirdisch.

 

Welche Informationen vom tracert darf ich hier den posten? Ich habe ein paar Werte mit X verborgen.

 

---------------------------------------

Versuch 1: 14:45 Uhr

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]

über maximal 30 Hops:

 

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  easy.box.local [XXX.XXX.XXX.XXX]

  2     6 ms     6 ms     6 ms  dslb-XXX-XXX-XXX-XXX.XXX.XXX.pools.vodafone-ip.de [XX.XX.XX.XX]

  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

  4     6 ms     6 ms     9 ms  88.79.12.12

  5     6 ms     6 ms     6 ms  92.79.212.101

  6    11 ms    10 ms    11 ms  145.254.2.191

  7    11 ms    11 ms    10 ms  145.254.2.191

  8    19 ms    11 ms    11 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

  9     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 10     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 12    11 ms     *       11 ms  212.19.61.13

 13    10 ms    10 ms    10 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

 

Ablaufverfolgung beendet.

 

--------------------------------------- 

Versuch 2: 15:00 Uhr

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]

über maximal 30 Hops:

 

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  easy.box.local [XXX.XXX.XXX.XXX]

  2    27 ms    63 ms    17 ms  dslb-XXX-XXX-XXX-XXX.XXX.XXX.pools.vodafone-ip.de [XX.XX.XX.XX]

  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

  4     9 ms     *        *     88.79.12.12

  5     7 ms     6 ms     *     92.79.212.101

  6    11 ms    14 ms     *     145.254.2.191

  7    11 ms    10 ms    12 ms  145.254.2.191

  8     *       12 ms    11 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

  9     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 10     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 12    23 ms    14 ms    15 ms  212.19.61.13

 13    10 ms    10 ms    10 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

 

Ablaufverfolgung beendet.

 

---------------------------------------

Versuch 3: 15:10 Uhr

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]

über maximal 30 Hops:

 

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  easy.box.local [XXX.XXX.XXX.XXX]

  2     6 ms     *        6 ms  dslb- XXX-XXX-XXX-XXX.XXX.XXX.pools.vodafone-ip.de [XX.XX.XX.XX]

  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

  4     7 ms    10 ms     6 ms  88.79.12.12

  5     6 ms     6 ms     6 ms  92.79.212.101

  6    11 ms    10 ms    10 ms  145.254.2.191

  7    10 ms    11 ms    10 ms  145.254.2.191

  8    11 ms    12 ms    11 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

  9     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 10     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

 12     *       11 ms    11 ms  212.19.61.13

 13    11 ms    11 ms    10 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

 

Ablaufverfolgung beendet.

 ---------------------------------------

 

 

Ich werde weiter tracen und die Werte aufschreiben.

 

Gruß

Navarre

Datenguru

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

[ Editiert ]

Leider ist es so, dass du erst eine Frist setzen musst. Also würde ich einfach einen formlosen Brief schreiben, das Probleme kurz erläutert und dann wirst du nach Ablauf der First auch dein Sonderkündigungsrecht erhalten, insofern der Fehler nicht behebbar ist.


Zu den Routenverfolgungen, die sehen alle sehr gut aus. Interessant sind jetzt weitere zur prime time, so ab 21:00 uhr wurd es bei mir damals immer sehr interessant. Dann hatte ich teilweise weniger als 1Mbit zur Verfügung.

Die Ips brauchst du eigentlich nicht zu kastrieren, die erste IP ist die interne aus deinem Netzwerk, die werden bei den meisten Leuten auch gleich sein.

Die zweite IP ist der Vodafone Router, an denen oft die Bandbreitenprobleme auftreten, beim Übergang des Traffics von Telekom ins Vodafone-Netz.

 

Dazu sei noch gesagt, Vodafone garantiert keine niedrigen Latenzen, wenn hier jedoch eine Überlast an bestimmten Übergabepunkten vorhanden ist, steigt die Latenz am besagten VF Router enorm an, weil er nicht mehr mit der Bearbeitung hinterherkommt. Auch ist in der kombination dann oft ein hoher packetloss zu verzeichnen, damit hatte ich an meinem Anschluss jedoch weniger Probleme. Ausschlaggebend ist hier immer der Paketverlust am Endziel (Wobei man dazu auch sagen muss, dass icmp Pakete erkannt werden und fallen gelassen werden, sobald der Router viel zu arbeiten hat, deswegen ist die Genauigkeit nicht akkurat.)

 

//Die Messungen kannst du über https://breitbandmessung.de/ vornehmen. Wobei falls der Vodafone Speedtest bei dir funktioniert, sollte dieser der erste Anlaufpunkt sein (Sagen wir mal aus Formsache Smiley (überglücklich))

Smart-Analyzer

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

[ Editiert ]

Hi Julz2k,

 

ich werde jetzt mal abwarten was Vodafone auf mein erstes Schreiben zur Sonderkündigung antwortet. Vielleicht sind Sie ja kundenfreundlich und stimmen der Sonderkündigung zu. Denn nachprüfen, dass es schief läuft sollten sie ja können. Wenn Vodafone mir antworten sollte, dass ich erst eine Frist setzen muss und sie vorher nicht reagieren (was natürlich deren gutes Recht ist), wissen wir ja was wir von deren Kundenfreundlichkeit halten sollen.

 

Hier eine Übersicht meiner Messergebnisse über https://breitbandmessung.de/:

Download SOLL max     Download IST       Download Verhaeltnis  Download SOLL normalerweise erreicht                                              Upload IST             Upload Verhaeltnis        Laufzeit-Mittelwert                                              Datum                     Uhrzeit

50,00 Mbit/s                    42,85 Mbit/s         85,70%                                 erreicht                   9,51 Mbit/s                                              95,10%                    9 ms                                     17.03.2018             19:50:35

50,00 Mbit/s                    43,85 Mbit/s         87,70%                                 erreicht                   9,80 Mbit/s                                              98,00%                    10 ms                                   17.03.2018             19:52:06

50,00 Mbit/s                    0,73 Mbit/s           1,50%                                   nicht erreicht        8,81 Mbit/s                                              88,10%                    9 ms                                     17.03.2018             19:55:13

50,00 Mbit/s                    48,13 Mbit/s         96,30%                                 erreicht                   8,61 Mbit/s                                              86,10%                    10 ms                                   17.03.2018             19:57:56

50,00 Mbit/s                    14,49 Mbit/s         29,00%                                 nicht erreicht        10,09 Mbit/s                                              100,90%                  10 ms                                   17.03.2018             19:59:15

50,00 Mbit/s                    3,69 Mbit/s           7,40%                                   nicht erreicht        8,77 Mbit/s                                              87,70%                    34 ms                                   17.03.2018             20:16:08

50,00 Mbit/s                    35,66 Mbit/s         71,30%                                 nicht erreicht        9,26 Mbit/s                                              92,60%                    9 ms                                     17.03.2018             20:18:54

50,00 Mbit/s                    20,01 Mbit/s         40,00%                                 nicht erreicht        8,91 Mbit/s                                              89,10%                    9 ms                                     17.03.2018             20:22:10

50,00 Mbit/s                    0,71 Mbit/s           1,40%                                   nicht erreicht        9,44 Mbit/s                                              94,40%                    9 ms                                     17.03.2018             21:49:46

50,00 Mbit/s                    0,24 Mbit/s           0,50%                                   nicht erreicht        7,75 Mbit/s                                              77,50%                    95 ms                                   17.03.2018             22:03:16

50,00 Mbit/s                    8,60 Mbit/s           17,20%                                 nicht erreicht        9,12 Mbit/s                                              91,20%                    42 ms                                   17.03.2018             22:47:27

50,00 Mbit/s                    47,85 Mbit/s         95,70%                                 erreicht                   9,26 Mbit/s                                              92,60%                    9 ms                                     17.03.2018             22:55:39

50,00 Mbit/s                    45,20 Mbit/s         90,40%                                 erreicht                   9,37 Mbit/s                                              93,70%                    10 ms                                   17.03.2018             22:56:57

50,00 Mbit/s                    19,65 Mbit/s         39,30%                                 nicht erreicht        8,57 Mbit/s                                              85,70%                    9 ms                                     17.03.2018             22:58:33

50,00 Mbit/s                    48,98 Mbit/s         98,00%                                 erreicht                   9,34 Mbit/s                                              93,40%                    10 ms                                   17.03.2018             22:59:38

50,00 Mbit/s                    48,88 Mbit/s         97,80%                                 erreicht                   9,07 Mbit/s                                              90,70%                    9 ms                                     17.03.2018             23:00:50

50,00 Mbit/s                    46,46 Mbit/s         92,90%                                 erreicht                   9,40 Mbit/s                                              94,00%                    10 ms                                   17.03.2018             23:01:59

50,00 Mbit/s                    0,71 Mbit/s           1,40%                                   nicht erreicht        9,82 Mbit/s                                              98,20%                    11 ms                                   17.03.2018             23:03:09

 

Hat das System eines Blinkers: geht, geht nicht, geht, geht nicht...

Das lustige ist: Manchmal komme ich garnicht zur Seite https://breitbandmessung.de/ durch Smiley (fröhlich)

 

Ich werde weiter messen und posten.

 

Gruß

Navarre

 

 

 

Smart-Analyzer

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

[ Editiert ]

Update:

 

Heute (19.03.2018 ) habe ich eine Email von Vodafone bekommen auf mein Fax vom 14.03.2018:

Es tut ihnen sehr leid, dass ich Unannehmlichkeiten hatte.

Sie haben für mich das Sonderkündigungsrecht hinterlegt und warten auf die Kündigung von meinem neuen Anbieter samt Rufnummernmitnahme.

 

Ich muss sagen, das hat mich dann doch sehr positiv Überrascht und mein Ansehen von Vodafone wieder geradegerückt. Sie hätten auch die Sache hinauszögern können wegen der nicht gesetzten Frist von 14 Tagen.

 

Man kann Fehler machen, muss sie aber einsehen und dazu stehen. Das hat Vodafone gemacht. Hut ab!

 

In diesem Sinne bedanke ich mich für die freundlichen Kommentare und Hilfestellungen. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß mit Vodafone.

 

Gruß

Navarre

Moderator

Re: Wie kann ich von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?!

Hallo Navarre,

 

danke für Deine Rückmeldung.

 

Da Dein Anliegen geklärt werden konnte, schließe ich hier ab.

 

Gruß,

Jens

Alles Easy How To Hilfe !