Antworten
Smart-Analyzer

Re: Weiterhin abends hoher Ping trotz Router Tausch

Hallo Moni,

vielen Dank für die Rückmeldung. Smiley (fröhlich)

Dann bin ich mal gespannt, wann der Anschluss wieder "normal" läuft. 

 

@MausSpot

Laut Google Suche handelt es sich bei den Filtern um Rückkanalfilter. Da die Installation damals von Kabeldeutschland gemacht wurde, denke ich schon, dass so alles richtig angeschlossen ist. Und Moni hat auch bestätigt das es sich, wie vermutet, um eine Überlastung am Abend zur Primetime handelt.

Im Pingplotter ändern sich die Pingzeiten nicht, egal mit welchem Intervall. 

MfG

Martin

SuperUser

Betreff: Weiterhin abends hoher Ping trotz Router Tausch

[ Editiert ]

Jup, hab auch mehr an Dämpfer gedacht als an Sperrfilter 🤗

Wenn eine VF Mitarbeiterin das bestätigt, kann ich als auch nur User, dir nur noch die Daumen drücken, dass Anfang April der Ausbau durch ist 👍

Smart-Analyzer

Betreff: Weiterhin abends hoher Ping trotz Router Tausch

Guten Tag,

 

ich wollte mich nach einem Monat mal wieder melden und fragen wie der Stand der Dinge ist?

Denn aktuell ist die Qualität meines Anschluß zwischen 18 Uhr und 0 Uhr gruselig schlecht. Wenn man mal etwas länger pingt, kommt es zwischendurch immer mal wieder zu timeouts.

Seit Beginn der Ferien ist es noch schlimmer geworden. Ich habe eben versucht zu telefonieren, aber den Angerufenen konnte ich teilweise kaum verstehen. Geht die Telefonie eigentlich über ein extra VLAN?

Um ehrlich zu sein hatte ich gehofft, dass zumindest bis Ostern die Überlastung beseitigt ist und ich abends mal mit Kumpels mal ein Runde online zocken kann, aber so macht das keinen Sinn. Smiley (traurig)

 

Da nun die Überlastung schon seit über 8 Monten besteht, frage ich mal vorsichtig nach, ob die Chance besteht eine Gutschrift zu erhalten.

 

 

MfG

Martin 

 

Ich hänge nochmal ein paar Screenshots mit den aktuellen Ping-Zeiten an.

 

Ping_Heise_de._17042019JPG.JPGPing Heise.de um 21:30 UhrHighPing21_04_2019.JPGEin paar Tracerouts