Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Weiterhin abends hoher Ping trotz Router Tausch
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,
ich habe seit ca. einem halben Jahr starke Geschwindigkeitsschwankungen an meinem Kabel-Internetanschluß. Wie einge andere hier auch, überwiegend abends 18:00 und 23:00 Uhr und am Wochenende ab 15:00 Uhr zur Fussballzeit. So sind Online Games und Video on Demand nicht möglich zu genießen. Andere Vodafone Kabel Kunden in meinem Bekanntenkreis hier im Ort berichten ebenfalls davon. Der Ping steigt auf 100-200+ bis hin zu Timeouts.
Also hab ich mal im Kundencenter angerufen. Die Dame sagte ich solle dieverse Speedtests machen und meinte mein Router (Hitron CVE-30360) wäre defekt.
Jetzt habe ich einen CH7466CE Wireless Voice Gateway bekommen. Leider hat sich mit dem neuen Router nicht viel geändert. Ich hänge mal meine gesammelten Tests als Screenshot hier an. Alle Speedtests sind am Gigabit LAN Port des Routers gemacht worden.
Auffälling in den Tests ist, dass es an den beiden folgenden Adressen(Routern) immer wieder zu Paketverlusten kommmt:
98ms 4/ 100 = 4% 2/ 100 = 2% ip53a9b725.static.kabel-deutschland.de [83.169.183.37]
131ms 2/ 100 = 2% 0/ 100 = 0% 145.254.3.58
Wäre nett wenn sich ein Moderator der Sache annehmen könnte.

 

Mit freundlichen Grüßen
Martin

 

Störung der Kabel-Internet-Dienste
Welches Produkt hast Du? Internet + Telefon 32 + Speed-Upgrade 100 Mbits

Welches Modem/ Router nutzt Du? CBN CH7466CE Wireless Voice Gateway

Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät

Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu langsam; Website nicht aufrufbar etc.) Überlastung in den Abendstunden; Hoher Ping, Paketverlust.

Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Google Chrome

Welches Betriebssystem hast Du auf deinem Rechner? Windows 10 (Build 1809)

Beginn und Dauer der Störung: seit September 2018.

 

Ping_Vodafone_02_12_2018.jpgMessung_13.01.jpgbreitbandmessung.de

 

Ping vodafone abends.jpgPing www.vodafone.deModemwerte.jpgLeitungswerte Routerpathping vodafone.JPGpathping www.vodafone.de

Mehr anzeigen
41 Antworten 41
SuperUser

Willkommen @TurricanC64,

1. Ich denke einen Werksreset hast du schon gemacht, oder? Sofern nicht, bitte den Reset Knöpfle drücken.

2. Bist du direkt per LAN verbunden?

3. Weißt du ob in deiner Anlage noch ein TV-Sperfilter verbaut ist?

Du hast nur zwei von vier Upstreamkanäle und einen ganzen Sack voll nicht korrigierbare Fehler. Das passt schon mal überhaupt nicht.

Ich denke du brauchst einen Techniker vor Ort, da ist was faul, MMD, Verstärker ect...Ob dein Segment auch von einer Überlastung betroffen ist, weiß nur ein VF Supporter.

Deine Möglichkeiten:

1. Kundenservice anrufen und eine Störung melden mit besagten Inhalt oder über: https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/stoerungshilfe

2. Hier warten bis ein VF-Supporter in deinem Thread antwortet.

3. Per Whatsapp Störung melden: https://www.vodafone.de/featured/inside-vodafone/whatsapp-kundenservice-texte-vodafone-deine-frage/

4. Per Facebook Störung melden: https://m.facebook.com/vodafoneDE/?locale2=de_DE

Grüße


Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo MausSpot,

vielen Dank für die Antwort. Zu Deinen Fragen:

1. Ich denke einen Werksreset hast du schon gemacht, oder? Sofern nicht, bitte den Reset Knöpfle drücken.

Ja, schon gefühlt 20 mal. Ich starte den Router jeden Abend neu, in der Hoffnung das es hilft.

Die fehlenden Upstream Kanäle sind zur Zeit da.

Trotzdem ist heute am Sonntagnachmittag der Ping auch wieder Richtung 100 und SkyGo z.B. produziert so nur eine Pixelshow. Smiley (traurig)


2. Bist du direkt per LAN verbunden?

Ja, der PC ist direkt per Cat.6 Kabel mit Gigabit am Router angeschlossen.

Alle Kabel (Netzwerk- und Antennen-Kabel) wurden gegen Kabel mit hoher Qualität getauscht.

 

3. Weißt du ob in deiner Anlage noch ein TV-Sperfilter verbaut ist?

An meinem Anschluß ist kein Sperrfilter verbaut. An den anderen Hausanschlüssen aber schon.

Habe aber auch schon alle anderen abgestöpselt und war direkt am Verstärker. Macht keinen Unterschied.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass analoges Kabelfernsehen bei uns Anfang Februar abgeschaltet wurde, aber das Problem besteht schon länger.

 

Ich habe auch schon mehrfach die Störung gemeldet. Per Email-Ticket und per Telefon. Daher habe ich ja Ende letztes Jahr den neuen Router bekommen. Email-Ticket wurde mit "keine Stöhrung festgestellt" geschlossen, trotz angehängten Sreenshots. 

 

Den Anschluß habe ich seit 2013 und ein ähnliches Problem hatte der Anschluss vor einigen Jahren schon einmal und damals hat es auch über ein halbes Jahr gedauert, bis die "Überlastung" beseitigt war.

Etwas unfair finde ich, dass mein Anschluss einfach 2€ pro Monat teurer geworden ist.

MfG

Martin

Mehr anzeigen
SuperUser
Hey,

was genau bedeutet, an den anderen Anschlüssen ist ein Sperrfilter verbaut (Nachbarn ect...)

Kannst du mit Pingplotter einmal IPV4 + IPV6 testen. Beides direkt aus dem Dropdownmenü des Tools nutzen und hier uppen?

Sind dir Probleme beim telefonieren aufgefallen?

Ob eine Überlastung in Frage kommt, weiß ich nicht.

2 Euro WLAN Option gebucht?

Grüße
Mehr anzeigen
SuperUser
EDIT : Kannst du bitte die vier Upstreamkanäle im Auge behalten obs vier bleiben.

Wie schaut die Modulation aus, wenn alle vier Kanäle da sind, beispielsweise QAM64, QAM32 ect...
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TurricanC64,

 

gerne schau ich mal nach, ob ich etwas finden kann.

 

Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Kundennummer, Geburtsdatum, Adresse).

Meld dich dann bitte nochmal hier, wenn Du die Daten geschickt hast.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

 

ich habe Dir meine Daten geschickt.

 

MfG

Martin

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo MausSpot,

hier noch einige Screeshots.

Sind das auf dem Foto die Sperrfilter? 1 und 2 sind die anderen Anschlüsse im Haus und Nr. 3 mein Anschluss.

So weit ich das sehe (alte Screenshots) sind die Upstreamkanäle seit der Analogkabel Abschaltung immer auf QAM64.PingplotterIPV4.JPGSperrfilter.jpgModemwerte_11032019.jpg

Mehr anzeigen
SuperUser
Moin Moin,

an Hop 2 gibt es ein Problem. Ich vermute daran ändert auch die Einstellung "Interval auf 5Sek. nichts" 2,5 Sek. sind zu wenig Zeit für ein Kabelnetz. Teste das mal wenn du magst.

Deine Pegel sind bis auf die Menge der nicht korrigierbaren Fehler i.O. Also irgendwas passt nicht, Verstärker, MMD, Dämpfung ect...?

Ob 1+2 Sperrrfilter sind ? Ich meine die sehen anders aus ? Sofern 1+2 nur Leitungsdämpfer sind, fällt auf das du keine Dämpfung montiert hast.

Grüße
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TurricanC64,

 

in Deinem Gebiet kommt es in den Abendstunden zu einer erhöhten Auslastung der Leitung und daher auch zu dem hohen Ping. Meine Kollegen sind dran und wollen Anfang April die Arbeiten abschließen.

 

Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen