Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Re: Weiterer Ausbau von DSL Layer 2
Gehe zu Lösung
Sveniano
App-Professor

Ja, ich hätte auch gerne Zahlen zum aktuellen Stand und zum weiteren Ausbau gehabt, aber die werden wohl nicht herausgegeben. Bin ja auch nur eine Privatperson und kein Nachrichtenmagazin, das eventuell in höheren Positionen nachfragen könnte (nichts gegen die Mods aus dem Forum ).

Mehr anzeigen
El_Schnurro
Highspeed-Klicker

Die Informationen wären ja vor allem gerade für Privatpersonen interessant.

 

Es kommt ja ganz offensichtlich immer wieder zu Kapazitätsenpässen an genau den angesprochenen Stellen.

Für (potentielle) Kunden wäre es da natürlich gut zu wissen, wie sich die Situation hier entwickeln wird.

 

Ich selbst bin z.B. genau aus diesem Grund bereits kurz nach Vertragsbeginn wieder weg von Vodafone.

Eine solche Information hätte mir zum einen bereits vorab einiges an Ärger erspart. Zum anderen könnte die Information natürlich auch dazu erwägen etwaige künftige DSL-Verträge mit Vodafone zumindest nicht kategorisch auszuschließen.

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hallo EL_Schnurro,

ich kann dazu nicht mehr sagen , als weiter oben.
Layer 2 Bitstream ist bereits in großen Teilen des Landes ausgerollt, aber noch nicht überall.

VG,

Andre

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
El_Schnurro
Highspeed-Klicker

Danke für die Rückmeldung Andre.

 

Das sind halt leider nur die standard Marketing-Aussagen die absolut keinerlei Informationsgehalt haben.

Die gleiche Antwort war sicher genau so auch vor einem Jahr gültig und wird sie vermutlich auch in einem Jahr noch sein.

 

Marketing ist gut und wichtig.

Nur wäre es schön wenn man als Fragesteller auf eine konkrete Fragestellung dann auch eine konkrete Antwort, oder zumindest mal eine Größenordnung, erhalten könnte.
Beispielsweise in welcher Größenordnung (prozentual, etc...) in einer gewissen Zeitspannt (Monate, Jahre, Jahrzehnte?..) mit Veränderungen im Ausbau zu rechnen ist.
Ich denke so eine Aussage dürfte auch aus unternehmens-/produktpolitischer Sicht vertretbar sein.

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Ich versteh den Wunsch.

Aber dazu wird es hier keine Stellungsnahme - andere Informationen geben.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen