Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Weit zu langsamer Downlink in 83607
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo, seit langem werden wir trotz 32Mb Vertrag mit im schlechtesten Fall unter 1Mb Downlink bedient. Vor allem abends und am Wochenende. Zahlreiche Speedtests haben immer wieder ergeben, dass die vertraglich zugesicherte Downlink Geschwindigkeit geleistet werden kann, vormittags unter der Woche. Da scheint aber niemand das Netz nutzen zu wollen. Uplink ist niemals ein Problem. Wann hält sich Vodafone endlich an seinen Vertrag und stellt die zugesicherte Bandbreite zur Verfügung? Das Thema ist nun mal ja nicht neu.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

vielen Dank für Deinen Support. Gerät wurde geliefert, habe ich angeschlossen und altes Gerät zurückgeschickt. Jetzt funktionert die Download- und Upload-Geschwindigkeit wieder wie gewohnt. Am Router ist auch das andauernde LED blinken weg - hat wohl doch auf ein fehlerhaftes Verhalten hingedeutet. Wirklich merkwürdig.

 

Vielen Dank nochmal und viele Grüße

TiWeMeHoKi

 

 

Mehr anzeigen
25 Antworten 25
Moderatorin

Hallo TiWeMeHoKi,

 

hattest Du Dich zu dem Thema schon mal an die Kollegen an der Hotline gewendet? Eventuell liegt eine zu hohe Auslastung in Deinem Anschlussbereich vor.

 

Ich kann auch gern mal nachschauen, dazu brauche ich bitte Deinen Namen, Adresse und Kundennummer in einer Privatnachricht.

 

Sag mir bitte hier Bescheid, wenn die Nachricht raus ist.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

 

die Privatnachricht ist seit letzter Woche raus. Downlink heute abend 0,58 Mb/s. Es geht anscheinend immer noch langsamer.

 

Es gibt sicherlich Netzwerkauslastungs Kenngrößen, die diese Performanceschwankungen zeigen. Als Kunde erwarte ich, dass sich der Netzbetreiber aktiv um die Kapazitätsanpassung für die angebotene Performance kümmert. Ich warte auf Ihre Nachricht.

 

Vielen Dank.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi @TiWeMeHoKi,

 

danke für die Daten. Nun zum Thema: Es gibt eine zentrale Netzstörung am Knotenpunkt, das wird noch im Dezember gelöst. Ich denke aber eher weniger, dass das direkt das Problem ist. Man darf nicht vergessen, dass Du nur einen Downstream hast. Darüber läuft dann die komplette Last Deines Anschlusses. Theoretisch könnte man hier auf ein aktuelleres Modell wechseln mit mehr Downstreams, in dem Fall fällt auch keine Wechselgebühr an.

Die Speedtests sind auch so gering, wenn das Endgerät direkt am Modem dran hängt, oder?

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

vielen Dank für die Nachricht. Ich bin mir nicht sicher, ob eine neues Modem das Problem löst, aber vielleicht ist das ja ein Weg in die richtige Richtung. Die Messgrößen kommen auch bei sonstiger nicht weiterer Nutzung meines Anschlusses zustande. Immerhin kriege ich ja 32 Mb tagsüber mit dem Modem. Ein Versuch ist es sicher wert, da der abendliche Leistungsabfall wirklich ärgerlich wird. Meldet sich der Kundendienst bei mir?

 

Danke

TiWeMeHoKi

Mehr anzeigen
Moderator

Hi TiWeMeHoKi,

 

das machen wir selbst Smiley (zwinkernd)Das neue Modem macht sich in Kürze auf den Weg zu Dir. Du kannst es direkt austauschen. Es meldet sich allein an. Den alten Router kannst Du dann innerhalb von 14 Tagen kostenlos mit dem Retourenschein an uns zurück senden.

 

Viele Grüße

Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Halo Marco,

 

dann bin ich mal gespannt. Das Modem hat ein Techniker von Kabel Deutschland kunstvoll auf einem Lochblech angebracht, hoffe, dass das mit dem neuen Modem auch so geht. Einen Router habe ich nicht von euch, daher kann ich auch keinen zurückschicken. Du meinst sicher, das alte Modem zurückschicken.

 

VG

TiWeMeHoKi

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

der Kabelrouter ist eingetroffen und angeschlossen. Geändert hat sich am langsamen Download nichts. Ich habe bei der Hotline angerufen, wie der Kabelrouter konfiguriert werden soll, da ich ja einen eigenen Router verwende, Der SEHR UNHÖFLICHE MA hat mir gesagt, dass ich in den Einstellungen unter "Mein Vodafone" den Bridge Mode aktivieren soll. Diese Einstellung habe ich beim besten Willen nicht gefunden. Im übrigen hat der MA gesagt, daß der neue Kabelrouter (ARIS) das Downstream Problem löst und EINFACH AUFGELEGT. Tasache ist, dass das Problem nicht gelöst ist.

 

Alles wie gehabt, nur dass jetzt ein angeblich leistungsfähoger Router/Modem im Keller steht.

 

Ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen. Wäre denn nicht eine Messung des Verteilerknotens sinnvoll, um die Auslatung in dem Einzugsgebiet festzustellen?

 

Danke und viele Grüße

TiWeMeHoKi

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo TiWeMeHoKi,

 

eventuell ist noch das Kabelmodem hinterlegt. Dadurch kannst Du die Option im Kundenportal noch nicht sehen.  

Wie ist die Bandbreite am Abend, wenn Du den Rechner direkt per Lan anschließt?

 

Viele Grüße

Steffi

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Steffi,

 

das neue Kabelmodem ist eingerichtet, von Eurer Seite auch, und konfiguriert, d.h. eigentlich nur der Bridge Mode ist eingeschaltet. Werde nun weiter messen und gebe meine Erkenntnisse hier weiter.

 

Viele Grüße und schöne Feiertage,

TiWeMeHoKi

 

 

Mehr anzeigen