Antworten
SuperUser

Re: WLAN unzuverlässig

@klj 

Du wirst mit dem Problem leben müssen - niemand garantiert dir eine stabile und dauerhafte WLAN-Verbindung.

Und wenn der Router schon ausgetauscht wurde, dann kann das Problem auch schlichtweg am Zusammenspiel mit der Umgebung und DEINER Hardware liegen - da kann und wird VF dir nicht helfen können.

 

Entweder du ziehst ein Kabel -oder- du musst selbst nach einem AccessPoint/Router Ausschau halten, der dir ein für dich annehmbares WLAN-Signal erzeugt.

Netzwerkforscher

Re: WLAN unzuverlässig

Wer ein Stabiles Wlan braucht, nimmt Unifi oder Cisco.

 

Wobei Unifi Preiswerter und leichter einzurichten ist.

 

Natürlich nichts für Anfänger, die keine Netzwerkkentnisse haben.

 

Ein richtig stabieles Wlan kann man von keinem Provider erwarten.

 

Dafür ist die Materie zu komlex und ich wäre Arbeitslos.Smiley (überglücklich)

Smart-Analyzer

Re: WLAN unzuverlässig

Hallo,

ihr habt weder meine Eingangsproblembeschreibung aufmerksam gelesen noch kennt Ihr den Inhalt meines Tickets bei Vodafone. Ich habe euch auch nicht nach eurer Meinung gefragt (die dazu auch noch völlig unkonstruktiv ist).

Auch wenn dies ein Community-Forum ist, nutze ich dies nur, um mit dem Kabel-Vodafone-Team in Verbindung zu treten, da die anderen Kanäle extrem unzuverlässig sind.

 

Meine Anfrage an @Moni_GK und @Claudia aus Post#9 steht daher weiterhin.

 

Grüße

SuperUser

Re: WLAN unzuverlässig

@klj 

Wir haben deine Posts gelesen - und wir haben dir alle nur gesagt, dass WLAN hier das Problem ist und du nicht erwarten kannst, dass WLAN in allen Gerätekombinationen und unter allen Umständen immer sauber funktioniert. Verwende LAN, dann hast du die Probleme nicht.

 

Und wenn bereits ein Austausch des Leihgeräts durchgeführt wurde, wirst du doch zustimmen, dass es nicht primär am Leihgerät liegen kann, sondern entweder an deiner Umgebung (die VF nicht beeinflussen kann) -oder- an der Kombination zwischen deinen Geräten -und- der allgemeinen Hardware der VF-Leihgeräte (Chipsatz-Inkompatibilität). In dem Fall bringt ein weiterer Austausch des Leihgeräts nichts - weil die Inkompatiblität zwischen den Chipsätzen bleiben würde. Hier wäre ja auch mal als Test der Austausch der eingesetzten WLAN-Karten, sofern möglich, eine Maßnahme.

 

Außerdem:

Dies hier ist noch immer ein moderiertes Kunden-helfen-Kunden-Forum. Wenn du direkt mit VF in Kontakt treten willst und keinen Wert auf die Meinung und vor allem Hilfsvorschläge anderer Kunden legst, bist du hier im (eigentlich) an der falschen Stelle.