Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
WLAN Probleme mit Kabelrouter CGA4233DE Gigabit
Natalie2018
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe Anfang des Jahres ein Update zu einer 1k-Leitung bekommen. Mit meinem ersten, neu zugeschickten  Vodafone-Modem hatte ich das gleiche Problem wie mit meiner damalig neuen 500er-Leitung und dem SAGEMCOM FAST 5460. Ständig brach das WLAN ab, wohingegen das Telefonieren dauerhaft und stundenlang stabil lief. Das Gerät wurde ausgetauscht und lief die ersten Wochen anstandslos und sehr stabil.

 

Seit ca. 3 Wochen habe ich nun das Problem, dass der Router 2-3x pro Tag neustartet. Meistens, wenn das WLAN unter Volllast läuft (Media-Streaming über NAS, Netflix usw.). Anfangs dachte ich, dass lediglich irgendwelche Updates eingespielt wurden. Mittlerweile kommt es beim Online-Games (CoD Warzone, CS GO usw.) zu massiven Laggs und Verbindungsabbrüchen der Internetverbindung. Das WLAN bleibt anscheinend aufrecht. Ich habe nichts an Position oder Einstellungen des Routers geändert und wie gesagt: Anfangs lief das Gerät einwandfrei!

 

Das Fehlerprotokoll des Modems spuckt folgende Fehlermeldung aus:

Black Address List Detected: <WG-MAC=(..............)>;<IF=wlan0_0>

 

Das Gerät kann doch nicht schonwieder kaputt sein, oder? Meine bisherigen Erfahrungen mit den Vodafone-Modems sind bisher jedenfalls echt unterirdisch. Besteht die Möglichkeit auf eine Fritz!Box umzusatteln?

 

VG 

Natalie

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
pRo-Marco
Moderator

Hi Natalie2018,

 

ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das Modem defekt ist. Gibt es per LAN ähnliche Probleme?

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Natalie2018
Netzwerkforscher

Hallo Marco,

 

sorry für die späte Antwort, mich hat keine Benachrichtigung erreicht. 

 

Mit Lan habe ich diese Probleme nicht aber wie gesagt, es ist das WLAN, dass sich neu startet. Total unregelmäßig, ich erkenne kein Muster. Aber mindestens 4-5x pro Tag und immer dann, wenn ich wichtige Dokumente online bearbeite (homeoffice - VPN) oder zocke. 

 

Ich brauche unbedingt Hilfe und sag's ganz ehrlich, ich habe diese Vodafone-Router satt. Könnt ihr mir nicht einfach eine Fritzbox anbieten???

 

LG Natalie

 

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Natalie2018,

 

Du kannst die Option Fritzbox im Kundenportal buchen, dabei fällt eine einmalige Modemtauschgebühr von 29,99€ an sowie die monatliche Miete für das Gerät. Die Fritzbox 6591 ist aktuell nicht lieferbar.

 

Ist die MAC-Adresse in der Meldung immer die gleiche? Was passiert, wenn Du das zugehörige Gerät aus dem Heimnetz nimmst?

 

Viele Grüße

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Natalie2018
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

 

Ist die MAC-Adresse in der Meldung immer die gleiche? Was passiert, wenn Du das zugehörige Gerät aus dem Heimnetz nimmst?

 

die Fragen verstehe ich leider nicht. Alles was ich weiß ist, dass meine mobilen Endgeräte (Handy, Tablet) mit WLAN Abrissen zu kämpfen haben und ab und zu (ca. 4-5x pro Tag) der Router einfach neu startet. Streamen auf dem PC (Twitch, Youtube usw.) klappt nicht ohne Unterbrechungen und beim Zocken habe ich mit schweren Lags und Verbindungsabbrüchen zu kämpfen. Selbst mit LAN-Kabel lagt es einfach unerträglich. Sobald ich mein Handy als Hotspot nutze (Telekom-Vertrag) läuft alles reibungslos! Ich bin kein Techniker, aber für mich hat der Router (mal wieder) einen Schaden.

 

Kannst du mir den Link zur FritzBox schicken?

 

VG Natalie

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Natalie2018,

 

Du hast doch im Eingangspost einen Eintrag vom Log der Box geschickt: Black Address List Detected: <WG-MAC=(..............)>;<IF=wlan0_0>  

 

Die MAC hast Du aus Datenschutzgründen selbst entfernt, nehme ich an. Daher die Frage, ob die Einträge mit der Black List immer die gleiche MAC enthalten. Wenn Du weißt, um welches Gerät es sich handelt, kannst Du es ja vom WLAN trennen und dann nochmal prüfen.

 

Aber jetzt schreibst Du ja, dass es auch mit einem LAN_Kabel zu Problemen mit der Verbindung kommt. Am Freitag zuletzt sehe ich Neustarts, kam es danach wieder zu Abbrüchen über LAN? Zeigen sich die Probleme mit den Spielen und Streamen auch in einem Pingplotter?

 

Wenn Du Dich im Kundenportal anmeldest, solltest Du mit dem Link zum Tarifwechsel kommen. Dort kannst Du im Normalfall die Fritzbox auswählen, da Du aber den Gigabit-Tarif hast und nur die zur Zeit nicht lieferbare Fritzbox 6591 für diese Bandbreite geeignet ist, ist das aktuell leider nicht möglich :/.  

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
SlashRose1
Netz-Profi

Mit der Fritzbox wirst du das gleiche Problem haben, da die Firmware von Vodafone umgeschrieben wird und laut AVM Aussagen, werden da reichlich Fehler mit Eingebaut, mir geht es mit der 6490 nicht anders, Internetverbindung steht, aber man fliegt aus dem Wlan und das mit allen Geräten, egal ob Smartphone, PC, iPad usw.!

(1)
Mehr anzeigen
Natalie2018
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

als ich eingangs den Eintrag vom Log der Box geschickt hatte, war es immer die selbe MAC (mein PC). Allerdings startet sich (selten) der Router auch neu, wenn der PC aus ist und ich über meine NVIDIA Shield streame.

Wenn Du weißt, um welches Gerät es sich handelt, kannst Du es ja vom WLAN trennen und dann nochmal prüfen.

Mein Problem hierbei: kann das WLAN meiner Endkomponenten wirklich aktiv für einen Neustart des Routers sorgen? Permanent ein LAN-Kabel an meine Geräte anzuschließen kann wohl kaum die Lösung sein, oder ist WLAN bei dem Kabelrouter eher sowas wie ein Feature? Immerhin zahle ich einen Haufen Geld für das Internet 

LG Natalie

Mehr anzeigen
Manu
Moderatorin

Hallo Natalie2018,

 

da es kaum zu Neustarts kommt, wenn der PC aus ist, ist es immerhin einen Versuch wert. Du brauchst ja nicht alle Geräte per LAN verbinden, es reicht ja erst einmal der PC.

 

Teste das doch bitte.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
SlashRose1
Netz-Profi

Es wird auch immer gerne Vergessen, dass man was eigentlich eine Frechheit ist, man um Wlan nutzen zu können, dafür auch noch extra Bezahlen muss, obwohl es keine Leistung von Vodafone ist, sondern ein Feature des Routers, der aber durch das Deklatante Umschreiben der Firmware so nicht zur Verfügung steht und schon allein aus diesem Grund ist das eine Frechheit zu sagen, versuche es doch über Lan, denn Vodafone ist das Wlan Problem das durch ein Fehler, denn Vodafone in ihrer Firmware hat, auch sehr lange schon Bekannt, genau wie es Vodafone Bekannt ist, dass bei den Routern fürs 1GB Netz ein Bug ist wodurch Internet Abbrüche usw. Bestehen, nur man kann es Öffentlich einfach nicht zu geben, nein sie *** in dem Punkt sogar ihre Techniker, kommt aus erster Hand die Info!

(1)
Mehr anzeigen