Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

WLAN Probleme Fritzbox 6360 - Vodafone bietet keine Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

Entschuldigung vorab: Deutsch ist nicht meine Muttersprache..

 

Ich bin schon ca 4 Jahre Vodafone Kabel Kunde. Letzte Woche wurde mein Vertrag wieder um 2 Jahre verlängert.

 

Seit ca 1 Jahr habe ich immer wieder Probleme mit dem WLAN.  ca alle 1 bis 2 Tage bricht dat WLAN komplett ab. Alle geräte die über WLAN verbunden sind trennen sich und das WLAN ist auf kein einstiges gerät mehr sichtbar.  Geräte die über LAN verbunden sind funktionieren weiterhin ohne Probleme.

Nur ein Neustart von der Fritzbox ist die Lösung. Das WLAN ist dan wieder sichtbar und funktioniert wieder für ca 1 bis 2 Tage. 
Selbstverständlich nervt es, das Gerät immer wieder neustarten zu müssen.


Kontakt mit AVM gehabt: die Fritzbox 6360 ist zu alt und wird nicht mehr supportet. 

Vodafone hat meine Box ausgetauscht (mit ein gebrauchtes Gerät), aber das Problem ist nicht behoben. Genau das gleiche Problem tret auf: alle 1 bis 2 Tage muss ich die Box neu starten.

 

Laut der Vodafone Kundenservice ist jetzt die einstige Lösung: Ich bestelle die neue Fritzbox. Dafür soll ich aber 30 euro bereitstellungskosten UND 3 euro mehr im Monat bezahlen. Insgesamt also ca +100 euro über die nächste 2 Jahre.

 

Hiermit bin ich nicht einverstanden. Ich möchte nicht extra bezahlen, ich muss nicht unbedingt die neue Box haben, ich möchte einfach eine funktionierende WLAN verbindung bekommen (so wie es die erste 3 Jahre funktioniert hat). 

 

Warum werde ich gezwungen 100 euro zu bezahlen nur damit ich wieder über eine funktionierende WLAN Verbindung verfüge. Das stimmt doch nicht, oder?

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Giga-Genie

Du kannst auch auf die 6490 umsteigen kostet 4.90 Euro Monat 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Wie geschrieben: das möchte ich nicht, weil mir das 3 euro im Monat extra kostet + 30 euro anschlussgebühr

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Die 6390 oder wie die heißt gibt es aber nicht mehr. Daher musst du dazu die 6490 buchen 

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo Zusammen,

 

die Homebox2 (6360) kostet doch im Monat 5€ ... 

(wenn ich Recht informiert bin und das der damalige Preis für das Leihgerät war)

@Bigprof  welcher Betrag steht denn bei dir auf der monatlichen Rechnung für die Homebox ?

 

Der Wechsel auf die HomeBox3 (6490) 4,99€ monatlich würde dann also keine zusätzlichen Kosten verursachen. Es sollte also in dem Fall doch nur die Tauschgebühr für den Gerätewechsel (29,99€) fällig werden.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Argantho : Für die "Option Homebox" werden 2 Euro berechnet

Mehr anzeigen
SuperUser

Ah ... dann stimmt deine Berechnung mit den ca. 100€ für die 2 Jahre natürlich.

 

Aber wie @Vanguardboy schon erwähnt hat ist die 6360 veraltet und für die heutigen Anforderungen kaum noch geeignet. Ich befürchte auch fast das Vodafone kaum bzw. keine Neugeräte davon mehr auf Lager hat um dein Gerät 1:1 zu tauschen. Bei einem Defekt wird diese dann zwar kostenlos gegen eine Funktionstüchtige 6360 getauscht werden, aber vermutlich wieder gegen eine Gebrauchte ... Smiley (traurig)

 

Alternativ zu einem Upgrade der Homebox kannst du ja auch in Betracht ziehen dir eine eigene 6490 zu kaufen. Die gibt es teilweise neu schon für 130 - 140€.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für deine Antwort Dieter.

 

Ich war immer sehr zufrieden mit der 6360 bis die Problemen auftraten. Sie ist schnell (5 Ghz) und war mal sehr stabil. Die neue Box hat bestimmt neue funktionen, aber für mein Zweck gar nicht notwendig, und habe deshalb keine Lust Geld daran auszugeben.

 

Ich bin der Meinung Vodafone soll mir, ohne mich mit extra Kosten zu belasten, eine Lösung bieten. 

 

Als Beispiel: 

Wenn ich ein iPhone 8 mit Vodafone Vertrag abschließe und habe damit Probleme, wäre die Lösung doch auch nicht: kaufe einfach ein iPhone 10? 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Wenn es das iPhone 8 nicht mehr gibt ist natürlich die Lösung ein iPhone10 zu kaufen. 

 

Brauchst du denn überhaupt die zweite sprachleitung und die 10 Rufnummern? Sonst Wechsel auf den standart Router kostet nur einmalig 30euro.. Und dann bekommst du n neuen Router 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Bigprof,

 

wir können es nur mit einem erneuten Tausch versuchen. Kostenfrei könne wir Dir nicht die 6490 zur Verfügung stellen.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen