Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
WLAN-Abbrüche immer nach 22 Minuten - ARRIS Firmware fehlerhaft
Gehe zu Lösung
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Wer kann meine Vodafone-Station von ARRIS gegen ein Grät von TECHNICOLOR tauschen?

Seit Anfang November habe ich das Problem, dass WLAN-Geräte (Handy, Tablet) immer nach genau 22 Minuten getrennt werden und wenige Sekunden später ein erneutes Verbinden wieder möglich ist.

Damit sind Videostreamen, Onlineshopping, Videokonferenzen, usw. nicht mehr möglich.

Inzwischen steht fest, dass die aktuellste Firmware auf dem ARRIS Geräte das Problem verursacht. Das wurde von Vodafone bestätigt. Leider kann aber niemand sagen wann es behoben werden kann. Die einzige Lösung wäre ein Tausch der ARRIS-Vodafonestation in eine TECHNICOLOR-Vodafonestation. Leider ist niemand an der Hotline in der Lage den Tausch auf ein TECHNICOLOR-Gerät zu organisieren.

Das ARRIS-Gerät wurde schon getauscht und hatte die alte Firmware drauf. Leider hat es genau nur ein Tag funktioniert, bis über Nacht die neue Firmware draufgespielt wurde. Dann wieder das alte Problem.

Falls mir niemand von Vodafone helfen kann habe ich keine andere Wahl als zu kündigen. Ich brauche ein funktionierendes WLAN.

 

Hier noch die Antworten auf die üblichen Fragen: 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    Bayern, 92637
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    Kabelanschluss Internet+Telefon 32
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    ARRIS Vodafon Station
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    siehe oben
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    WLAN permanent fehlerhaft, LAN funktioniert
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Firefox, Edge
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows 10, Android 11
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    seit Anfang November 2021, permanent
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    Alle wurde durchgeführt (Messungen, Gerätetausch). Ergebnis: Firmeware ARRIS-Geräte fehlerhaft.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Der Router wurde inzwischen gegen eine Fritzbox getauscht und läuft jetzt absolut problemlos.

Danke.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
reneromann
SuperUser

Einen Anspruch auf ein gewisses Routermodell gibt es nicht - es wird VF Station gegen VF Station getauscht, welcher Hersteller dabei als Austausch zum Einsatz kommt, kann nicht ausgewählt/bestimmt werden, sondern das entscheidet alleine die Logistik nach Verfügbarkeit.

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo B-a-u-m,

 

dass sollte auch ohne einen Tausch gehen. Deaktiviere mal bitte das Band Steering auf der Box. Das machst Du bitte wie folgt.

 

1. Öffne die Benutzeroberfläche Deine Kabelrouters. Dazu öffnest Du an Deinem Computer ein Browser-Fenster. Gib in das URL-Eingabefeld die Adresse Deines Routers ein http://192.168.0.1.

2. Gib in der Eingabemaske Deinen Benutzernamen und Dein Kennwort ein –

der Standard-Benutzername ist „admin“. Das Kennwort findest Du auf dem Aufkleber an der Rückseite Deiner Vodafone Station, falls Du es noch nicht geändert hast.

3. In der Schaltfläche oben rechts stellst Du auf den Expertenmodus/ Expertenansicht um

4. Nun klickst Du auf den Reiter "WLAN".

5. Deaktiviere das Band-Steering    

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis.

Alles schon probiert.

Band Steering ist schon deaktiviert.

Abbrüche nach 22 Minuten weiterhin.

VG B-a-u-m

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @B-a-u-m,

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast. 

LG  

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Habe dir die Daten gesendet. Ich hoffe du kannst helfen. VG B-a-u-m

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo B-a-u-m,

 

ich habe Dein Anliegen an den Folgebereich weitergegeben, die Kollegen entscheiden, ob sie eine andere Firmware aufspielen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

ich habe gerade (18.12.2021 um 14:05 Uhr eine aktualisierte Firmware für meine ARRIS Vodafonestation bekommen:

AR01.04.046.12_120921_7244.PC20.10.X1   Das Problem besteht leider weiterhin!!!

 

Mit der Version:

AR01.04.046.07_072921_7244.PC20.10.X1   begann das Problem (seit Anfang November).

 

Mit der alten Version:

AR01.02.068.11_092320_711.PC20.10   hat alles funktioniert.

 

Seit Anfang November besteht ein Problem, welches leider durch Vodafone verursacht ist, aber leider keine Lösung von Ihnen (Hotline, technischer Support, Community) angeboten wird.

Das Problem besteht darin, dass WLAN-Geräte (Handy, Tablet) immer nach genau 22 Minuten getrennt werden und wenige Sekunden später ein erneutes Verbinden wieder möglich ist.

Damit sind Videostreamen, Onlineshopping, Videokonferenzen, usw. nicht mehr möglich.

 

Es steht fest, dass die aktuellste Firmware auf der Vodafonestation (ARRIS Gerät) das Problem verursacht. Das wurde von Vodafone bestätigt. Leider kann aber niemand sagen wann es behoben werden kann. Die Lösung wäre, dass vorübergehend eine Fritzbox 6591 zur Verfügung gestellt wird. Das war am 06.12.2021 mit Ihnen so besprochen, um mir zu helfen.

Seit dem habe ich nichts mehr gehört. Auch das Ticket vom 06.12. war aufgrund eines internen Softwareproblems angeblich nicht mehr zu finden.

Für mich gibt es jetzt nur noch 2 Möglichkeiten:

1. vorübergehende Fritzbox 6591 bis Sie ihr Problem gelöst haben, oder

2. außerordentliche Kündigung meines Vertrages.

Bitte geben Sie mir Bescheid welche Lösung innerhalb der nächsten 5 Tage ich wählen soll.

 

Täglich muss ich meinen enttäuschten Kindern erklären warum ihre Lieblingsserie wieder abbricht und dabei hilft mir auch keine Grundgebührerstattung.

Insgesamt habe ich nun 17 Mal angerufen (insgesamt über 300 Minuten!!!) und jedes Mal wurde mir ein weiterer Vorschlag ohne Lösung gemacht.

 

Ich freue mich über Ihren Anruf und ein klärendes Gespräch.

VG B-a-u-m

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo B-a-u-m,

 

das hier ist ein schriftlicher Kanal. Es gibt eine Störungsmeldung vom 06.12., dort steht nichts von einem (kostenlosen) Wechsel auf die Fritzbox. Der Tausch kann im Kundenportal beauftragt werden. Die Meldung wurde einem zentralen Auftrag angehängt, bei dem es um WLAN-Abbrüche im 2,4 GHz-Netz geht. Als Workaround ist das Deaktivieren des Bandsteering mit anschließendem Routerneustart aufgeführt. Wurde der durchgeführt?

 

Gruß,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
B-a-u-m
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

das Bandsteering und Neustart wurde auch schon wie von Thomas (Moderator) beschrieben schon versucht.

Mein Problem besteht seit Anfang November 2021. Am 6.12.2021 hat eure "Beschwerdeabteilung" sich der Sache erneut angenommen und eine Lösung versprochen. Bisher leider ohne Erfolg.

Die neueste Firmware hat immer noch das Problem.

Für eure Techniker: Es sind nur alle Android-Geräte betroffen. Egal ob per LAN oder WLAN. Nach 22 Minuten werden sie getrennt und wieder verbunden. Mit der alten Firmware passierte das nicht!

Ein Android-Gerät hat schon Android 12: es funktioniert.

Was soll ich machen?

Mehr anzeigen