Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Vodafone kann Anrufweiterleitung nicht entfernen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo, kurz nach dem 89. Geburtstag unserer Mutter funktionierte ihr Telefon nicht mehr. Am Mittwoch teilte Vodafone mit, dass es am Router liegen wuerde. Ein neuer sollte am Freitag geliefert werden. Am Donnerstag habe ich Vodafone telefonisch gebeten, eine Anrufweiterleitung auf das Handy der Mutter einzurichten. Funktionierte wenige Minuten spaeter. Am Freitag die neue Easybox angeschlossen. Raus-telefonieren klappt, eingehende Anrufe werden weiterhin an das Handy geleitet. In den letzten 26 Stunden habe ich mit vier (4!) Mitarbeitern telefoniert. Jeder sagte "habe die Handynummer der Weiterleitung grade geloescht". Dies bedeutet doch, dass die Loeschung nicht funktioniert, sonst wuerde der naechste Mitarbeiter nicht wieder die Nummer sehen! Die Mitarbeiter verstehen nur, dass sie die Nummer loeschen sollen. Sie verstehen nicht, dass ihr Vorgaenger diese bereits geloescht hat (obwohl sie es im Protokoll lesen) und es im Vodafone System einen Fehler geben muss. Ich werde jetzt alle paar Stunden wieder anrufen. Fazit> Vodafone kann eine Anrufumleitung nicht mehr loeschen. Gehts schlechter? Und jetzt bitte nicht kommen mit "haben sie das oder jenes ausprobiert?" - Vodafone hat eingerichtet, also muessen sie auch loeschen koennen!

MfG Markus

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moderator

Hallo Renate89,

tut mir leid, dass es scheinbar nicht geklappt hat die Umleitung zu entfernen.

Wir können nur netzseitige Umleitungen entfernen, wenn direkt vor Ort was im Telefon eingerichtet wurde, haben wir darauf keinen Zugriff.

 

Lt. Deiner Schilderung geh ich aber von ersterem aus.

 

Schick mir gern mal eine PN mit der zugehörigen Kundennummer.

Ich schau mir den Anschluss dann mal an und entfern die Weiterleitung.

(& teste, ob sie auch wirklich deaktiviert ist)


VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen