Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Verzögerte Rufannahme Internettelefonie bzw. SIP Rufnummern
Highlighted
Smart-Analyzer
  • Welches Produkt hast Du? - Vodafone Kabel Internet & Telefon
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? FRITZ!Box 6590 Cable - FRITZ!OS: 07.12
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware? Eigene FRITZ!Box, siehe oben
  • Welches Telefon benutzt Du? Verschiedene, analog und DECT
  • Welcher Fehler tritt auf? Bei ausgehenden Telefonaten dauert es nach Rufannahme durch den Angerufenen bis zu 30 Sekunden bis dich Sprachübermittlung stattfindet und sich beide Parteien hören. Währenddessen bleibt die Leitung bei beiden Teilnehmern schlicht still, also kein Rufzeichen o. Ä. In seltenen Fällen klappt die Rufanahme sofort und problemlos, in vielen Fällen jedoch tritt der oben beschriebene Fehler auf. Bei eingehenden Telefonaten gibt es ähnliche Probleme.
  • Beginn und Zeitraum der Störung: Seit etwa einem halben Jahr
  • Wie ist das Telefon mit dem Modem/ Router verbunden? Hauptsächlich DECT Schnurlostelefone direkt an FRITZ!Box
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Noch nicht geschehen. Allerdings wurden schon verschiedene Tests unternommen, um den Fehler einzugrenzen. So wurden bspw. die SIP Verbindungen der Rufnummern auf einer N510 IP PRO eingerichtet um jeglichen Zusammenhang mit der FRITZ!Box oder deren SIP Konfiguration auszuschließen. Das Problem ist dabei geblieben.
    Auch tritt der Fehler unabhängig vom DECT Handset auf, bei allen (verschiedenen) Handsets ist die Symptomatik dieselbe.
Mehr anzeigen
8 Antworten 8
SuperUser

Funktioniert die Telefonie mit dem VF Leihgerät? Wenn ja, eigene Geräte werden nicht Supportet. Da wäre der richtige Ansprechparter AVM.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Zum Test habe ich mal das alte Thomson Modem angeschlossen, das von VF bereit gestellt wurde. Damit bekam ich den Telefonanschluss allerdings gar nicht zum laufen. Die Weboberfläche des Modems zeigte (auch nach einer ganzen Weile):

+--------------------------------+--------------+
| CM State                       | Operational  |
| Docsis-Downstream Scanning.    | Complete     | 
| Docsis-Ranging.                | Complete     |
| Docsis-DHCP                    | Complete     |
| Docsis-TFTP                    | Complete     |
| Docsis-Data Reg                | Complete     |
| Telephony-DHCP                 | Complete     |
| Telephony-Security             | Complete     |
| Telephony-TFTP                 | Complete     |
| Telephony-Reg with Call Server | Complete     |
| Telephony-Reg Complete         | In Progress  |
| Line 1 State 	---              |              |
| Line 2 State 	---              |              |
+--------------------------------+--------------+

Das Modem, welches ich verwende (FRITZ!Box 6590 Cable) wird ja auch von VF selbst zu den Tarifen mit angeboten, daher schließe ich eigentlich aus (neben den bereits genannten Gründen bzw. durchgeführten Tests), dass das Problem meinerseits liegt, auch wenn die FRITZ!Box kein Leihgerät von VF ist, sondern selbst geschafft wurde.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Unnamed,

 

das Modem kann nicht mit Dect Telefonen umgehen. Hast Du mal ein normales analoges Telefon ans Modem angeschlossen? Funktioniert es dann.

Wie lange war das Modem angeschlossen?


Liebe Grüße

Moni

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Moni,

vielen Dank für die Rückmeldung. Bei dem Test mit dem Thomson Kabelmodem von VF war ein Analogtelefon angeschlossen. DECT war in diesem Setup gar nicht involviert. Ich denke auch dass die Status des Modes die ich oben gepostet habe gar nicht mit einem angeschlossenen Endgerät zu tun hatten. Das Modem hing hierbei über eine Stunde an der Leitung und es stand immer noch "In Progress" da.

Nun, ich hätte gerne die Telefonie mit dem Modem zum Laufen bekommen um zu testen ob die Symptomatik mit der verzögerten Rufannahme weiterhin exisitert, aber das klappte leider nicht.

Zurück zum eigentlichen Problem, ich verstehe ja dass VF eigene Geräte nicht supported. Aber die verwendete FRITZ!Box ist ja ein sehr geläufiges Modem und wird auch von VF verliehen. Sind die Firmware Anpassungen die von VF vorgenommen werden so gravierend, dass ohne dies (also mit dem normalen OS der FRITZ!Box) die Internettelefonie nicht möglich ist? Denn aktuell ist die Telefonie so nicht nutzbar. Bei Selbsttests wurde ich wie bereits erwähnt teilweise 30 Sekunden nach Abnahme erst durchgestellt. So lange wartet natürlich kein normaler Anrufer.

Danke soweit & Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hey,

 

ich kann Dir nicht sagen, was daran so geändert wird - irgendwo wirds das Problem ja geben Smiley (traurig) Bei uns ists so, dass das dann direkt mit dem Voiceserver "spricht", keine Ahnung warum es bei Dir so verzögert ist. Smiley (traurig)

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich bin inzwischen auf einen anderen Thread gestoßen der eine sehr ähnliche Symptomatik beschreibt. Ich zitiere nur mal ein paar Auschnitte:

 

"[...]als Anhang ein Screenshot von heutigen (missglückten) Telefonaten.

Bei "1" wurde ich angerufen, hörte aber meinen Gesprächspartner nicht.

Bei "2" habe ich ihn angerufen, bekam aber sofort "besetzt".

Bei "3" habe ich ihn wieder angerufen. Ich hörte aber erst für gut 30 Sekunden absolut nichts im Hörer.

Danach hörte ich erst ein Freizeichen und das Gespräch kam zustande."

 

"[...]Kurz noch ein Ereignis von gestern:
Meine Tochter ruft meine Frau an.
Meine Frau hebt ein Telefon ab das an der FRITZ!Box hängt.
Meine Frau hört meine Tochter nicht.
Meine Tochter hört meine Frau reden während sie gleichzeitig noch das Klingelzeichen im Hörer hört.


Im Ergebnis legt man dann auf und ruft erneut an, vielleicht klappt es ja einmal bei weiteren Versuchen.


Solche und ähnliche Situationen treten immer wieder auf.
Dies ist nicht hinnehmbar zumal der Anrufer dann evtl. auch noch für das nicht zustande gekommene Telefonat bezahlen muss."

 

Der ganze Thread ist zu finden unter: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Anmeldung-der-Internetrufnummer-Rufn...

 

Das war ein sehr langer Thread mit einer Odyssee des Kunden, die sich über mehrere Monate hinzog, mit zahlreichen Technikerbesuchen.

Das Problem in diesem Fall lag, so wie ich es auch in meinem Fall durch verschiedene Tests ebenso vermute, "vor" der FRITZ!Box bzw. vor dem Hausanschluss (siehe letzten Posts im Thread). Die letztendliche Lösung ist wohl nicht bekannt, der Kunde hatte scheinbar Baggerarbeiten vor seinem Haus beobachtet, danach funktionierte der Anschluss wieder fehlerfrei. Es wir hierbei von einem "Rückwegstörer" die Rede. Vielleicht erinnern sich einige der Mods noch an diesen Thread, er ist noch nicht sehr alt.

 

Wäre es nun für mich nicht auch an der Zeit, einen Techniker zu bestellen?

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hey @Unnamed,

 

ich kann mir prinzipiell gern mal den Anschluss anschauen, eine Leitungsstörung ist nicht auszuschließen, aber dazu brauch ich dann auch unbedingt unser Endgerät an der Leitung. Das Modem muss in dem Fall n bisschen an der Leitung dran bleiben damit ich auch "historische" Werte sehen kann Smiley (fröhlich)

 

Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich habe dir ein PN geschrieben.

Das Modem kann ich allerdings erst um den 20.12. anschließen, ich bin erst dann wieder zurück. Ich melde mich auch hier im Thread zurück, sobald das Kabelmodem angeschlossen ist.

VG

Mehr anzeigen