Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Verbindungsprobleme VPN (eigene FB 6591, L2TP/IPsec, DOPPELTE IP)
Highlighted
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich mich mit dem Firmen-VPN verbinden will, kommt es zu starken Verbindungsproblemen. Die Verbindung kann zwar (meistens) hergestellt werden, bricht aber schnell (<1-2 mins.) wieder ab.

 

Setup:

- Internet Phone & Cable 200

- Fritz!Box 6591 cable, v. 07.21

- eigenes Gerät

- dual-stack

- VPN Verbindung über L2TP/IPsec

 

Laut Sysadmin besteht bei mir (anders als bei Kollegen) das Problem, dass sich zwei IPv4 Adressen im Wechsel mit dem VPN verbinden wollen und dies solange probieren, bis es zum Timeout kommt. Normalerweise sollte sich hier nur eine IP-Adresse verbinden. Es sind lt. Sysadmin zwei Vodafone IP-Adressen.

 

Hat jemand eine Ahnung, wie das zustande kommt? Kann hier von Seiten Vodafones eine Einstellung angepasst werden?

 

Viele Grüße

misterminister

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Highlighted
Daten-Fan

Wirklich niemand eine Idee?

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo misterminister,

 

normal gibt es bei uns wenn eine IPv4 und eine IPv6 Adresse. Oder aber, Du hast bei Dir am Anschluss DS-Lite und somit keine eigene IPv4 Adresse. Dann teilst Du Dir mit anderen eine IP.

Jedoch sollte es nie zwei gleiche Varianten geben.

Welches Leihgerät hast Du von uns? Klappt es denn damit?

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen