Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Verbindungsabbrüche
Gehe zu Lösung
Oskardinio
Daten-Fan

Hallo Vodafone,

 

ich bin kurz vor dem Verzweifeln. Seit Monaten bricht die Verbindung beim Festnetztelefonieren

nach etwa 10 Min. ab. Neues Einwählen klappt immer, aber die Gesprächszeiten werden danach immer kürzer.

Manchmal schaffe ich nur 2 Minuten ohne Verbindungsabbruch. Da ich den Anschluss auch geschäftlich nutze,

weiß ich nicht mehr was ich meinen Kunden sagen soll. Ich stehe kurz vor der Kündigung, da ich mir keinen Rat mehr weiß. Ich habe einen V-DSL 100 Vertrag mit einer privaten Fritzbox 7590. Ich habe den neuen Vertrag und die neue Box zur gleichen Zeit in Betrieb genommen. Zu Beginn hat alles prima geklappt. Die Telefone sind 4 Fritzfones MT-F, bei allen tritt der Fehler auf. Die Fritzbox habe ich bereits unzählige male neu gestartet. Die Hotlinewar leider unfähig. Sie verlangte von mir, neue Schnurtelefone anstatt der Kabellosen zu besorgen, bevor man mir helfen kann. Weiß irgend jemand rat?

Danke im Voraus

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Oskardinio
Daten-Fan

Hallo Susan,

 

danke für deine Unterstützung. Ich nehme an, du bist vom Serviceteam. Ich habe vor ein

paar Tagen noch einmal bei Vodafone Service angerufen und hatte diesmal Glück, jemanden

anzutreffen, der wusste wovon er sprach. Er hat einen Neustart des Verteilers ( so ähnlich hieß das, glaube ich) veranlasst. Seitdem habe ich die Verbindungsabbrüche nicht mehr gehabt, habe aber auch noch keine sehr langen Gespräche geführt, um es wirklich zu testen. Aber es fühlt sich an, als ob das Problem erledigt wäre.

Schade nur, dass ich bei meinem ersten Anruf beim Service an eine Dame gelang bin, die mit mir einen

abgelesenen Fragenkatalog durchgegangen ist und mir am Ende sagte, wenn ich mir keine schnurgebundenen

Telefone besorge und es eine zeitlang teste, könne man mir nicht weiterhelfen.

Die Aktion hat 4 Wochen gedauert und der Kollege beim zweiten Anruf hatte gar nicht danach gefragt, sondern gleich einen Neustart veranlasst. Ich verstehe, dass an einer Hotline nicht jeder voll ausgebildet sein kann, aber man sollte sein Wissen einschätzen können und ggf. den Fall weiterleiten.

Manchmal frage ich mich, was die ganzen alten Leute machen, die ihr Leben lang mit einem Telefon mit Hörer und zwei Kupferdrähten störungsfrei telefoniert haben. Heute braucht jeder einen Netzwerkfachmann. Kommunikation ist eine Wissenschaft geworden und es benötigt viel Zeit hier am Ball zu bleiben.

Vielen Dank für deine Rückmeldung und Grüße

Danke für eure HILFE

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Susan
Moderatorin

Hallo Oskardinio,

 

Herzlich willkommen in der Community!

 

Wie ärgerlich, dass Du bisher keine Lösung finden konntest. Smiley (traurig)

 

Ich schaue mir Deinen Anschluss mal genau an. Bitte schick mir dafür eine PN mit Deiner Kundennummer und Deinem Kundenkennwort. Alternativ kannst Du mir auch die Anschrift und das Geburtsdatum des Vertragsinhabers schicken.

 

Liebe Grüße

 

Susan



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Oskardinio
Daten-Fan

Hallo Susan,

 

danke für deine Unterstützung. Ich nehme an, du bist vom Serviceteam. Ich habe vor ein

paar Tagen noch einmal bei Vodafone Service angerufen und hatte diesmal Glück, jemanden

anzutreffen, der wusste wovon er sprach. Er hat einen Neustart des Verteilers ( so ähnlich hieß das, glaube ich) veranlasst. Seitdem habe ich die Verbindungsabbrüche nicht mehr gehabt, habe aber auch noch keine sehr langen Gespräche geführt, um es wirklich zu testen. Aber es fühlt sich an, als ob das Problem erledigt wäre.

Schade nur, dass ich bei meinem ersten Anruf beim Service an eine Dame gelang bin, die mit mir einen

abgelesenen Fragenkatalog durchgegangen ist und mir am Ende sagte, wenn ich mir keine schnurgebundenen

Telefone besorge und es eine zeitlang teste, könne man mir nicht weiterhelfen.

Die Aktion hat 4 Wochen gedauert und der Kollege beim zweiten Anruf hatte gar nicht danach gefragt, sondern gleich einen Neustart veranlasst. Ich verstehe, dass an einer Hotline nicht jeder voll ausgebildet sein kann, aber man sollte sein Wissen einschätzen können und ggf. den Fall weiterleiten.

Manchmal frage ich mich, was die ganzen alten Leute machen, die ihr Leben lang mit einem Telefon mit Hörer und zwei Kupferdrähten störungsfrei telefoniert haben. Heute braucht jeder einen Netzwerkfachmann. Kommunikation ist eine Wissenschaft geworden und es benötigt viel Zeit hier am Ball zu bleiben.

Vielen Dank für deine Rückmeldung und Grüße

Danke für eure HILFE

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hallo Oskardinio,

 

wie super, dass Du das gelöst hast.

 

Und Du hast völlig recht.

Kommunikation ist superwichtig und wir sind immer gern für Dich da.

Meld Dich einfach sehr gern wieder hier bei uns im Forum, wenn was ist. Smiley (fröhlich)

 

Mach Dir ein tolles WE
Su



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Da hier die Störung behoben werden konnte, mach ich jetzt ein Schloß dran.

Mehr anzeigen