Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Verbindungsabbrüche
Smart-Analyzer

Guten Abend

 

Unser Anschluss existiert seit 6 Jahren. Solange ich ISDN mit DSL hatte, war alles stabil. Seitdem ich letztes Jahr auf nen IP-basierten Anschluss von Vodafone mit 50 Mbit gewechselt bin, gab es ca. einmal die Woche Verbindungsabbrüche.

Seit 2- 3 Wochen gibt es immer wieder Tage, an denen es häufiger zu Abbrüchen kommt.

Die letzten Tage nun teilweise dauernd Abbrüche.

Daten:

-Einfamilienhaus

-an der TAE im Keller hängt direkt die Fritzbox 7390. Diese wurde schon resettet. Das Kabel wurde schon getauscht.

- Fritzbox Version:06.86

- vorheriges DSL wurde schon probiert

- Angestrebte Störabstandsmarge wurde schon auf allen Einstellungen probiert

- Im Normalfall sieht es so aus. Wobei die Leitungskapazität schwankt zwischen 30 und 87 Mbit

- Die Störabstandsmarge in Empfangsrichtung fällt manchmal unter 7 und dann kommt es zu Abbrüchen.screenshot-fritz.box-2020.02.27-00_30_44.png

 

 

4 Antworten 4
Highlighted
Smart-Analyzer

Nachtrag zu obiger Nachricht

Highlighted
Moderator

Hallo Marcel35,

 

tut mir leid, dass Dein Anschluss aktuell nicht wie gewünscht läuft.

 

Da Du ja bereits die gängigen Schritte zur Eingrenzung der Fehlerursache durchgegangen bist, macht es Sinn, dass sich die Techniker den Anschluss mal ansehen.

 

Schau mal hier: http://www.vod.af/Netz-Assistent-DSL

 

Unter dem Link kannst Du prüfen, ob an Deinem Anschluss eine bekannte Störung besteht und im Anschluss, falls nötig, eine Störung melden.

 

Gruß,

Jens

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Full Metal User

Die 7390 ist nicht für vectoring geeignet. Ich kann dir zu 99% sagen, dass die Störungen von der end of life 7390 ausgehen, insofern du diese am APL bzw. die tae direkt am APL hängt und du die TAE als Fehler ausschließen kannst. (Würde da sowieso eine Netzwerkdose installieren...)

Kauf dir bitte eine 7530, die Abbrüche werden nicht mehr vorhanden sein und die Bandbreitenkapazität wird um 10-20MBit zunehmen.

Die 7390 war niemals für vectoring gedacht, der Chipsatz ist Marke uralt. War wohl avms größtes Missgeschick gefühlte Jahre an manpower rienzustecken um für diese Krücke noch vectoring support zu ermöglichen. 

Eine 7390 stört das ganze Netz, ein Grund wieso andere Anschlüsse durch dlm gedrosselt werden sind Nutzer diese Modems. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Antwort.

Ein paar Tage gab es keine Probleme mehr, aber jetzt habe ich wieder 2-3 Verbindungsabbrüche am Tag. Die 7390 kann man bei der Störungsmeldung garnicht aussuchen. Scheint so, als ob Vodafone deiner Meinung wäre Smiley (zwinkernd)

Während AVM die 7390 noch als geeignet ansieht...

 

Werde ich mich wohl nach ner neuen Box umschauen...

Mehr anzeigen