Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Verbindungsabbrüche seit mehr als 2 Monaten! Es nervt.
Digitalisierer
Hallo Fred,

Beide Funknetze? Das müssen Sie mir erläutern...

Grüße Anton
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Moin moin,

 

es gibt 2 WLAN Netze mit denen man eine Verbindung herstellen kann.

 

b,g,n  (2,4 GHz)

n,a,ac (5 GHz)

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Digitalisierer
Moin Dieter,

Danke für die Antwort. Okay ja das weiß ich hab das nur irgendwie als Frequenz sonst betitelt....
Gut es gibt diese zwei Netze ja, aber das war bis vor ein Wochen/Monaten eben kein Problem, deswegen die Verwunderung....

Grüße Anton
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Moin Anton,

 

ich denke mal die Frage von @ERFD  bezug sich darauf ob die Probleme nur in einem der beiden Netze auftreten oder in Beiden. Wenn nur Eines betroffen ist könntest du versuchen den Funkkanal manuell zu wechseln (vielleicht sind in der Störungzeit einfach zu viele WLAN Netze gleichzeitig auf dem Kanal und stören sich gegenseitig).

Aber dazu ist es erstmal wichtig herauszufinden welches Netz die Probleme macht. Was du jetzt ausprobieren kannst ist den beiden Netzen jeweils eine eigene SSID geben und die Geräte gezielt eine Verbindung herstellen lassen mit dem 2,4GHz oder 5GHz Netz (wenn möglich, manche WLAN Karten unterstützen nur 2,4GHz b,g,n). Zumindest siehst du dann ob es ein allgemeines Problem ist was das ganze WLAN betrifft oder nur ein spezifisches welches nur ein Netz betrifft.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen