Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Verbindungsabbrüche mit Fritzbox 6490 Cable wegen DOCSIS 3.0?

GELÖST
Gehe zu Lösung
Twaggy71
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit ca. Mitte Dezember 2020 habe ich (PLZ: 48527) in unregelmäßigen Abständen Abbrüche der Kabel-Internetverbindung, von mehrmals täglich bis alle ein/zwei Wochen. Ich benutze seit gut zwei Jahren eine selbstgekaufte Fritzbox 6490 Cable für meinen 100 MBit Tarif.

 

In den Fritzbox Ereignissen steht dann zum Zeitpunkt der Abbrüche u. a. "Keine Synchronisierung". Meistens kann die Fritzbox auch erst nach einen Neustart eine neue Verbindung aufbauen. Ohne Neustart versucht sie es erfolglos...

Ausserdem werden bei den Downstream Kanalinformationen bei einigen bis vielen Kanälen sehr viele korrigierbare Fehler (kurz nach Verbindungsaufbau schon bei über 100000; nach mehreren Tagen, wenn die Verbindung denn hält, schon mal neunstellig!) und teilweise auch nicht-korrigierbare Fehler angezeigt.

 

Gestern war es ganz schlimm: Abbrüche am laufenden Band. Seit dem Abend habe ich mal das Vodafone Kabelmodem (Arris) am Kabelanschluss und bis jetzt habe ich keinen Abbruch beobachtet (es scheint bei dem Gerät keine Logs oder Protokolle zu geben, so dass ich einen Verbindungsabbruch "live" erleben müsste).

 

Meine Frage nun: Das Vodafone Kabelmodem verwendet DOCSIS 3.1, meine Fritzbox jedoch DOCSIS 3.0. Kann es zu diesen Verbindungsproblemen kommen, die nur auf einem Gerät auftreten, das DOCSIS 3.0 verwendet? Falls ja, kann das von Vodafone behoben werden?

 

Ich würde gern weiterhin die Fritzbox verwenden. Z.B. weil ich keine DECT-Basisstation mehr habe, und so wie jetzt kann ich nicht telefonieren...

 

Danke und Gruß,

Thomas

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Twaggy71
Smart-Analyzer

Was sind denn "fehlerhafte Codezeilen"? Wenn das die korrigierbaren und nicht-korrigierbaren Fehler in der Kanalübersicht sind, dann siehe oben.

 

Mit dem Vodafone Kabelmodem war die Verbindung bis heute stabil. Ich habe jetzt allerdings eine eigene Fritzbox 6591 Cable angeschlossen. Ein DOCSIS 3.1 Kanal, der Rest DOCSIS 3.0. Viel weniger korrigierbare Fehler und keine nicht-korrigierbaren Fehler. Hoffentlich bleibt's so.

 

Irgendwas hat der Fritzbox 6490 also nicht behagt.

 

Gruß,
Thomas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
ERFD
Moderator

Hallo Twaggy71,

 

ein älterer Docsis-Standard führt in der Regel nicht zu Abbrüchen. Wie schauen denn die Signale an der Fritz!Box aus und gibt es bereits fehlerhaft Codezeilen? Solltest Du im Menü der Box finden.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Twaggy71
Smart-Analyzer

Was sind denn "fehlerhafte Codezeilen"? Wenn das die korrigierbaren und nicht-korrigierbaren Fehler in der Kanalübersicht sind, dann siehe oben.

 

Mit dem Vodafone Kabelmodem war die Verbindung bis heute stabil. Ich habe jetzt allerdings eine eigene Fritzbox 6591 Cable angeschlossen. Ein DOCSIS 3.1 Kanal, der Rest DOCSIS 3.0. Viel weniger korrigierbare Fehler und keine nicht-korrigierbaren Fehler. Hoffentlich bleibt's so.

 

Irgendwas hat der Fritzbox 6490 also nicht behagt.

 

Gruß,
Thomas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Twaggy71,

 

wie sieht es aktuell mit Deinem eigenen Endgerät aus, ist es weiterhin stabil? Wenn ja, würden wir hier abschließen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Twaggy71
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

 

ja, bis jetzt ist es stabil. Das hier kann also wohl abgeschlossen werden.

 

Aber verrätst Du mir noch was "fehlerhafte Codezeilen" sind?

 

Gruß,

Thomas

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Thomas,

 

ich vermute, dass Fred damit Einträge in den Logs der Box meint.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen