Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Kabel: Einschränkungen aller Dienste in Berlin

Mobil: Mobile Telefonie u. Daten 2G/3G/4G im Bereich Hameln, Hessisch Oldendorf, Aerzen, Emmerthal

Mobil: Roaming Finnland - Mobile Telefonie

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Verbindungsabbrüche bei größeren Downloads

reige
Smart-Analyzer

Ich nutze eine 6591 Homebox mit DS-Lite Tunnel.

Bei größeren Downloads bricht nach einer Weile das FTP-Programm regelmäßig ab.

Bei Filezilla erhalte ich die Fehlermeldung  :

Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 30 Sekunden Inaktivität
Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen

Stop und Restart von Filezilla hilft nicht, ich erhalte wieder die gleiche Fehlermeldung mit der Zeitüberschreitung.

Ping auf die Server Adresse kommt nicht an, traceroute aber schon.

Erst wenn ich die Leitung über die Fritzbox neu verbinde habe ich wieder Zugriff auf den FTP Server.

Offensichtlich ist es kein SW-Problem von Filezilla. Das gleiche Verhalten zeigt sich auch bei bei einer Verbindung über Command Line ftp oder sftp.

Ein Problem mit dem FTP-Server scheidet ebenfalls aus, der gleiche Fehler ergibt sich bei zwei unterschiedlichen FTP-Servern.

Es scheint sich um ein Problem mit IPv6 zu handeln. Starte ich die Übertragung über IPv4 läuft sie immer fehlerfrei zu Ende.

 

 

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Tina
Moderatorin

Hallo reige,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Du hier bist.

 

Hast Du schon einmal die Fritz!Box für mehrere Minuten vom Strom getrennt oder sogar einen Werksreset durchgeführt?

 

Nutzt Du den FTP Server über die Fritz!Box oder hast Du ein eigenes NAS?

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

FTP Download läuft über das Internet, also über die Fritzbox. Stecker ziehen habe ich schon ergebnislos probiert.

Werksreset noch nicht, werde ich noch durchführen.

 

Viele Grüße  reige

Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

Ich habe jetzt auch noch ein Werksreset durchgeführt. Allerdings ohne Erfolg. Abbruch des FTP Downloads nach etwa 50 MB.

Viele Grüße reige

Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

Die betroffene FTP Adresse hängt wieder

PING ssh.strato.de(ssh.rzone.de (2a01:238:20a:202:13f0::1)) 56 data bytes
^C
--- ssh.strato.de ping statistics ---
20 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 19463ms

TRACEROUTE funktioniert

traceroute to strato.de (192.67.198.33), 30 hops max, 60 byte packets
1 fritz.box (192.168.178.1) 2.805 ms 2.760 ms 2.746 ms
2 83-169-183-73-isp.superkabel.de (83.169.183.73) 24.150 ms 17.902 ms 22.421 ms
3 ip5886c9ad.static.kabel-deutschland.de (88.134.201.173) 28.176 ms ip5886cab1.static.kabel-deutschland.de (88.134.202.177) 28.163 ms ip5886c9ad.static.kabel-deutschland.de (88.134.201.173) 28.150 ms
4 145.254.3.62 (145.254.3.62) 28.136 ms 28.124 ms 145.254.3.88 (145.254.3.8 28.111 ms
5 145.254.2.203 (145.254.2.203) 34.815 ms 34.802 ms 36.098 ms
6 145.254.2.187 (145.254.2.187) 33.749 ms 43.794 ms 145.254.2.203 (145.254.2.203) 37.452 ms
7 et-0-1-0.core-ams14.as6724.net (80.249.210.180) 41.101 ms 37.374 ms 31.954 ms
8 110.ae2.core-ka1.as6724.net (81.169.144.22) 30.264 ms 34.479 ms 44.093 ms
9 110.po19.fiddlersriddle.as6724.net (193.141.3.141) 36.481 ms 38.570 ms 38.554 ms
10 web4.webmailer.de (192.67.198.33) 50.434 ms 50.417 ms 44.875 ms

 

 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo reige,

 

wir schauen uns Deinen Anschluss und das Problem gern an. Schickst Du uns bitte dazu die Kundennummer, Name inkl. Anschrift und das Geburtsdatum des Vertragsinhabers per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten übermittelt wurden.

 

Lass bitte auch gern einen Test via PathPing oder WinMTR. Zu beiden Adressen via IPv4 und IPv6 hier.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

Habe die Kontaktdaten gesendet.

Viele Grüße  reige

Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

Ich nutze Linux. Anbei der Output des mtr Commands

 

Viele Grüße  reige

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo reige,

 

bei beiden Tracerts kommt die Anfrage am Ziel sauber an. Netzseitig ist auch keine Einschränkung zu sehen. Ich habe eine Meldung mit den Messungen an den Fachbereich weitergegeben, kann aber nicht versprechen, dass die Kollegen hier was machen können.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
reige
Smart-Analyzer

Wenn man sich den mtr Output für IPv4 ansieht gibt es auf allen Stationen einen Loss% von 0

Bei der IPv6 Messung gibt es für die Hosts 4 5 und 6 jeweils einen  Loss von 73%  81% und 86%

Die IPv4 Verbindung ist also wesentlich stabiler als die Verbindung mit IPv6.

Das deckt sich mit der Beobachtung dass der Download mit IPv4 problemlos funktioniert und bei IPv6 erst einmal anläuft und der Fehler erst nach einem verabeiteten Datenvolumen von etwa 50 bis 100 MB eintritt.

Viele Grüße reige

 

 

Mehr anzeigen