Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

VPN über Cisco AnyConnect Secure Mobility Client keine Verbindung möglich

Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Abend,

 

Ich habe meinen Tarif von Red Internet & Phone 200 Cable auf Red Internet & Phone 250 Cable ändern lassen.

Hierzu wurde mir noch ein neuer Router (Vodafone Station DOCSIS 3.1) angeboten, den ich gerne angenommen habe. Am 23.09.2020 habe ich diesen erhalten und direkt angeschlossen. 

 

Das Internet und Telefon funktioniert ohne Probleme.

Jedoch habe ich seit dem Router tausch, das Problem das ich nicht mehr ins Firmennetzwerk komme. Dies hat vorher ohne Einschränkung funktioniert.

 

Es wird sich über die Software Cisco AnyConnect Secure Mobility verbunden.

Leider ist dies nicht möglich, da man die Verbindung nicht herstellen kann.

 

Ich habe mehrfach mit der Störhotline gesprochen und mir wurde gesagt, dass es an IPv4 liege und wollten mir innerhalb 24 Stunden diese Option freischalten.  Hab am 23.09 dies bestätigt bekommen und habe am 24.09 nochmals nachgefragt und mir wurde gesagt das am 23.09 nichts gebucht wäre und würden das neu beauftragen und ein Störungsticket erzeugen.

Seit 25.09 bis heute komm ich bei der Hotline nicht mehr durch. (24h abgelaufen geht immer noch nicht)

 

Das empfinde ich nicht als Kundenfreundlich.... Des Weiteren habe ich einmal in mein Konto geschaut und es steht kein Störungs-Ticket in Auftrag.

 

Ich habe mich etwas schlau gelesen und eine Möglichkeit gefunden wie ich mich Verbinden kann.

Mit dem Bridge Mode komm ich ohne Probleme in das Firmennetzwerk. Leider kann man dann nur noch einen Lan-Anschluss nutzen.

 

Also ich vermute das die Router Firewall alles blockt und genau diese kann man nicht deaktivieren. Da im Bridge Mode alles deaktiviert wird (Firewall, W-Lan usw.) funktioniert es. Ich habe schon einmal in einem Gespräch mit einem Mitarbeiter von Vodafone nachgefragt, ob man die Firewall dauerhaft deaktivieren kann (leider Nein). Dort wurde mir auch gesagt, dass es aktuell an einen Bug bei diesem Router sei.

 

Jetzt frage ich mich wieso, erreiche ich keinen mehr von der Störungs-Hotline?

Wieso wird mir vorgegaukelt, das man mir IPv4 freischaltet?

Wieso bekomme ich nicht einen anderen Router angeboten? (Laut Internet sollte bei einer Fritz Box alles laufen)

 

Ich möchte gerne eine Dauerhafte Lösung hierfür…Ansonsten habe ich meine 14 Tage Wiederrufrecht was ich auch nutzen werde und die Kündigung kommt natürlich auch.

 

Es ist unmöglich in der aktuellen Lage von Corona, wo vermehrt Leute von zuhause aus Arbeiten müssen, solch Router rausgeschickt werden. Besonders wenn alles vorher funktionierte.

 

Gerne kann ich ein Mod bei mir melden... per PN gibt es meine KN

 
 
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Moderator

Hi PrivatePaula,

 

wir arbeiten mit dem gleichen VPN und da gibt es über IPv6 eigentlich auch keine Probleme. Ich würde daher auch davon ausgehen, dass es am Router selbst liegt. Welches Modell hast Du denn vor Ort (steht auf dem Aufkleber).

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Marco,

 

ich habe jemanden erreicht am Montag den, 28.09.2020 und mir wurde gesagt des es leider einen Bug an meinem Router gibt der noch in bearbeitung ist. (selbst im Forum gelesen das schon 4-5 Monate bekannt ist)

 

Jetzt habe ich einen TG3442DE gesendet bekommem, sieht genau so aus wie der andere.

Hier klappt es direkt und ich kann die VPN verbinden.

 

Jedoch habe ich jetzt das Problem das ich mich nicht in den Router einloggen kann.

Der Bereich für Benutztername ist grau hinterlegt und das Passwort ohne Benutzer wird nicht angenommen.

Ist es möglich das dies extra so vorgesehen ist?  Aber eigendlich würde ich gerne mein Wlan Passwort und Name ändern. 

 

Ich habe einmal ein Bild mit angehangen.

Würde mich freuen wenn ich hierzu noch Information bekommen.

Aber erstmal bin ich glücklich das ich wieder HomeOffice betreiben kann.

 

grüße Jan

Highlighted
Moderator

Hi Jan,

 

nein, das ist so nicht vorgesehen. Lösche bitte mal Cache und Cookies im Browser und teste es noch einmal.

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für den Tipp.

 

Übern Firefox hat es nicht funktioniert, jedoch im Chrome Browser.

 

Jetzt bin ich wieder Glücklicher Vodafone Kunde  Smiley (zwinkernd) 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi PrivatePaula,

 

so soll das sein

Kann ich den Thread damit schließen?

 

Viele Grüße

Marco



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen