Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Re: Upload zu gering - DCSOS3.1 Probleme
Friedhelm65
Digitalisierer

Ich bin wirklich Kummer gewohnt mit Vodafone, seit Juli 2019 immer wieder Probleme mit dem Upload, ettliche Male Störungen gemeldet, aber bis auf kurzfristige Besserungen (kurzfristig = für 1-2 Wochen) passierte nichts. Mehrmals schon den Techniker hier gehabt, war alles Ok. Trotzdem wurde ein zweiter Verstärker eingebaut (in einem 8 Parteien Haus in dem nur 5 Kabel-Internet haben), selbst der HÜP wurde getauscht.

 

Seit Tagen ist mein Upload quasi nicht mehr vorhanden, von den gebuchten 40Mbit Up bekomme ich sehr selten mehr als 20, aktuell bewegt es sich bei 1 - 5 Mbit. Nach nur 42 Minuten nach dem Neustart der Fritzbox (Provider-Fritzbox 6591) häufen sich die Fehler, der DOCSIS 3.1 Upstream Kanal verschwindet immer wieder - und die Störungshotline weiß von nix, es liegen keine Störungen vor. Für mich wichtig und ausschlaggebend ist der Upstream und der ist seit einer Woche wieder extremst im Keller.

 

Mich interessieren auch nicht die Probleme die Vodafone im eigenen Netz hat, ich zahle pünktlich meine Rechnungen (Sepa-Mandat) und bekomme nicht einmal das Mininum im Upstream (das wären immerhin 16Mbit). Dank des nicht vorhandenen Upstreams kann ich auch kein Homeoffice machen und darf mich jeden Tag in den ÖPNV setzen - mitten bei den hohen Ansteckungsquoten. 

 

Mich interessieren auch keine Entschuldigungen mehr, nach über 2 Jahren Probleme, ich bin nur noch an einer dauerhaften Lösung und Vertragserfüllung interessiert. 

 

Hier ein paar Screenshots, zuerst das DOCSIS 3.1 "Problem"

DOCSIS3-1-01.PNGDOCSIS3-1-02.PNG

 

Und hier die Kanalliste mit den Fehlern kurz nach den obigen Screenshots gemacht

 

Kanäle-01.PNGKanäle-02.PNGKanäle-03.PNG

Und zur allgemeinen Belustigung noch ein Screenshot vom Speedtest - mit der App von der Bundesnetzagentur (Messkampagne läuft auch noch)

speedtest.PNG

Wenns hilft, kann auch ein Techniker vorbei kommen, hier gibts keinen Corona-Verdacht, aber FFP2-Masken - und für den Techniker auch frischen Kaffee (ernsthaft), aber bitte keine Entschuldigungen, die hat Vodafone alle aufgebraucht, mehr verkrafte ich nicht.

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Dirk242
Smart-Analyzer

Hallo Friedhelm,

 

sind wir vielleicht Nachbarn? Smiley (fröhlich) Ich hab hier auch einen ähnlichen Thread offen. Ich habe gar kein docsis 3.1 - nur 3.0 dank 6490er fritzbox. Meine 4 Upstream-Kanäle schalten sich vormittags auf 16QAM - dann geht nix mehr.  

 

Ich leide allerdings erst seit ein paar Tagen. Der Techniker meint, die Kopfstelle sei überlastet und es müsse ein nodesplit stattfinden. Der VF-Support sagt mir aber, dass kein nodesplit bei mir geplant sei. 

 

Tja. Da frag ich mich jetzt auch, was mir das nun sagen soll. Man hat mir (ohne das ich nachgefragt habe) 15€ weniger für 12 Monate gegeben. Aber damit kann ich dann halt auch kein homeoffice machen. 

 

Falls hier irgendwann mal ein VF-Mitarbeiter drüber stolpern sollte - ich warte hier https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Upload-16QAM-Kopfstelle-ausgelastet-... auf Hilfe Smiley (zwinkernd) 

 

Wenn ich aber sehe, wieviele posts hier täglich entstehen hab ich die Hoffnung bereits aufgegeben Smiley (überglücklich) 

Mehr anzeigen
Friedhelm65
Digitalisierer

Hallo Dirk,

Keine Ahnung ob wir Nachbarn sind, meine PLZ ist 76185 Smiley (überglücklich) 
Was meine 4 DOCSIS 3.0 Kanäle angeht, ich mache jedes mal eine Party, wenn wenigstens einer der Kanäle mal auf 64QAM geht, eigentlich sind die Dauerhaft auf 16QAM.

Letztes Jahr war es noch verrückter, Morgens 7:55 volle Bandbreite in beide Richtungen, 08:05 maximal 3Mbit im Upstream. 22:55 Abends 1-4Mbit im Upstream, 23:05 volle 40Mbit im Upstream. Hot wollte mir erklären, liegt am Homeoffice. Also haben damals alle von 08:00 bis 23:00 im Homeoffice gearbeitet und hochgeladen was das Zeug hält Smiley (überglücklich) 

Witzig ist, nachts um 03:00 bekomme ich die volle Bandbreite, da ist sogar der DOCSIS 3.1 Upstream stabil - aber für gewöhnlich schlafe ich da eigentlich.

Mehr anzeigen
Dirk242
Smart-Analyzer

Bei mir hat es heute bis ca. 10 Uhr gedauert. Jetzt ist wieder bis mindestens 22 Uhr Ende. 

"Mein" Techniker meinte, dass irgendwann die Kopfstelle per Modulationsänderung die Endgeräte drosselt damit alle noch ein paar Daten abbekommen.  

 

Ich drück Dir die Daumen, dass man Dein Problem irgendwann gefixt bekommt. Ich hatte eigentlich lange Ruhe. SChade, dass es jetzt offenbar schlagartig vorbei zu sein scheint. 

Mehr anzeigen
Friedhelm65
Digitalisierer

@Dirk242  schrieb:

Ich drück Dir die Daumen, dass man Dein Problem irgendwann gefixt bekommt. Ich hatte eigentlich lange Ruhe. SChade, dass es jetzt offenbar schlagartig vorbei zu sein scheint. 


Ganz ehrlich? Diese Hoffnung habe ich seit Ende 2020 beerdigt. Vodafone weiß genau, dass sie hier in meinem Stadtteil mehr oder weniger eine Monopolstellung haben, die einzige Alternative wäre Telekom mit VDSL - und das ist von den Bandbreiten her noch miserabler.

Aber seit diesem Jahr gibt es ja eine neue gesetzliche Regelung, ist zwar ein nicht zu unterschätzender Aufwand mit der Breitbandmessung-App, dafür ist sie offiziell. Gehe ich halt den gesetzlich gesicherten Weg und letzten Ende über das Geld - finanzielle Einbußen machen sich nicht gut im Jahresbericht, weil diese erklärt werden müssen. Bleibt zu hoffen, dass diesen Schritt viele wählen, je mehr ihre Rechnungen wegen Nichterfüllung des Vertrag reduzieren, merkt auch ein Riese wie Vodafone etwas. Spätestens wenn die Gesellschafter unzufrieden werden, wird sich etwas ändern.

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Friedhelm65,
 

willkommen bei uns in der Community.

Um uns einen Überblick zu verschaffen, benötigen wir bitte eine private Nachricht mit den folgenden Daten: Kundennummer, Name, Adresse, Geburtsdatum, Bundesland und aktuelle Handynummer.

Meld Dich anschließend bitte wieder hier sobald die Nachricht raus ist.

Viele Grüße
R4mona

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Friedhelm65
Digitalisierer

@R4mona  schrieb:

Meld Dich anschließend bitte wieder hier sobald die Nachricht raus ist.


Hallo R4mona,

PN ist soeben raus.

Mehr anzeigen
Friedhelm65
Digitalisierer

Und da bestimmt "frische" Werte gebraucht werden, hänge ich die einfach mal dran:

Speedtest über Breitbandmessung

2022-01-25-Breitbandmessung.PNG

 

Speedtest Vodafone

2022-01-25-Vodafone-Speedtest.PNG

 

Und die Screenshots aus der Fritzbox:

2022-01-25-Fritzbox-01.PNG2022-01-25-Fritzbox-02.PNG2022-01-25-Fritzbox-03.PNG2022-01-25-Fritzbox-04.PNG

 

Trotz DOCSIS 3.1 Upstream-Kanal, der heute zufälligerweise mal wieder da ist, kommt der Upstream nicht mal auf das von Vodafone angegebene Minimum von 16Mbit Smiley (traurig) 
Aber der Download, der geht bis Anschlag, aber der hilft mir nicht beim Homeoffice, da ist der Upload entscheidend.

Mehr anzeigen
Friedhelm65
Digitalisierer

@R4mona , ist meine PN angekommen?

Über eine kurze Rückmeldung würd ich mich freuen, auch welche weiteren Schritte nun angedacht sind. 

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Friedhelm65,

 

ich habe in Dein Kundenkonto geschaut und gesehen, dass noch ein Ticket offen ist. Dies wird von unseren Technikern:innen bearbeitet. Bitte hab noch etwas Geduld.

 

Viele Grüße,

Maria

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen