Menu Toggle

-Mobilfunk: Einschränkungen 4G/LTE im Großraum Berlin, östl. Ostseeküste und weitere

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Upload instabil (500/50)
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

seit anfang des Monats ist bei uns die Segmentsüberlastung (welche anfang Mai 2019 anfing) behoben worden.

Die Downloadrate sowie der Ping sieht soweit sehr gut aus (wir haben einen Red Internet & Phone 500 Cable Vertrag mit dazu gemieteter FritzBox 6490). Folgend mal ein Screenshot des aktuellsten Speedtests:www.speedtest.netwww.speedtest.netHier fällt allerdings auf, dass der Upload leider noch nicht ganz da ist. Mit 20 Mbit/s könnte man soweit arbeiten, das wäre ansich weniger ein Problem. Allerdings scheint dieser aber auch instabil zu sein.

Das ist mir vorallem aufgefallen, als ich versucht habe auf der Streamingplattform www.twitch.tv einen Livestream zu übertragen. Zuvor ist mir in Onlinespielen auch schon ein Problem mit dem Package Loss aufgefallen. Dort habe ich öfter für wenige millisekunden einen Package Loss von über 10%. Am meisten macht sich das Problem jedoch beim Livestreamen bemerkbar.

 

Folgend mal ein paar Details.

Wenn ich bei einer Bitrate von 3000 kbps einen 720p stream übertrage, ist der Stream noch relativ Stabil. Sobald ich jedoch die Bitrate auf über 4500 kbps einstelle bricht der Upload immer wieder kurz ein, sodass immer wieder Bilder verworfen werden. Je höher ich die Bitrate einstelle, desto größer scheint die instabilität zu sein.

 

Hier mal ein paar Grafiken aus einem Tool (inspector.twitch.tv), welches die Stabilität des Streams überwacht.Bitrate mit eingestellten 4000 kbps (mit Puffer)Bitrate mit eingestellten 4000 kbps (mit Puffer)

 

Bitrate mit eingestellten 4000 kbps (mit Puffer) - am TiefpunktBitrate mit eingestellten 4000 kbps (mit Puffer) - am Tiefpunkt

 

Bitrate mit eingestellten 6000 kbps (mit Puffer)Bitrate mit eingestellten 6000 kbps (mit Puffer)

Darüber hinaus habe ich mal noch einen Screenshot von den Kabel-Informationen gemacht. 

kabel-informationen.png

 

Wenn ihr noch irgendwelche Daten, Screenshot oder Sonstiges braucht kann ich euch gerne noch etwas zukommen lassen Smiley (fröhlich) 

 

Viele Grüße

Mirko

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
Moderator

Hi Mirko,

 

ist Dein Rechner per LAN oder WLAN mit der FRITZ!Box verbunden? Bleibt das Fehlerbild gleich, wenn Du die Box für 3 Minuten vom Strom genommen hast?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

 

der Recher ist an LAN1 der FritzBox angeschlossen. Habe die Tests auch schon von anderen Rechnern, welche ebenfalls per LAN angeschlossen sind, probiert. Mit den selben Ergebnissen.

 

Hatte die FritzBox auch schonmal testweise für 5 Minuten stromlos gemacht, jedoch auch ohne Erfolg.

 

Beste Grüße

Mirko

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Mirko,

 

das möchte ich mir gerne genauer anschauen. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

 

habe dir die Daten per privat Nachricht gesendet!

 

Viele Grüße 

Mirko

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

bis auf eine leichte Fehlerrate auf einem Upstream und leicht erhöhte Downstreampegel sieht alles sauber aus. Wird die Box ungewöhnlich warm?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

 

ich habe gerade mal nachgesehen. Die Box wird auf der Oberfläche schon ziemlich warm. Jedoch hab ich jetzt keinen Vergleich dazu, wie warm die Box eigentlich werden sollte.

 

Viele Grüße

Mirko

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

kannst Du bitte den Router für 10 Minuten vom Strom trennen und dann schauen wie´s sich verhält wenn das Ding Kühl ist?

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

 

ich hatte die Box für eine viertel Stunde vom Strom und anschließend auch mal das WLAN ausgeschaltet, damit die Auslastung nicht direkt in die höhe schießt. Das Problem war nach dem Neustart nach wie vor vorhanden.

 

Viele Grüße

Mirko

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Mirko,

 

gibt es Zeiten, wo die Leitung im Upstram voll da war? Oder ist es dauerhaft gering und Du hast ständig Paketloss?

 

Grüße

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen