Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste

Update Fritzbox 6591 FritzOS 7,26

M0RPHEUZ
Smart-Analyzer

Hallo, 

wann kommt das Uptdate für die Fritzbox 6591, seit dem letzen Update auf 7,21 habe ich ständige Verbindungsprobleme vor allem mit meinen Ring Kameras, die haben vorher perfekten Down und Upload gehabt, jetzt nur noch 1Mbit´s als Upload.  Mittlerweile gibt es von AVM ein Update auf 7.26. Warum wird dieser nicht freigegeben ? Lt. AVM hängt es an Vodafone die noch die Software "in ihrem Labor testen". AVM wird schon wissen warum sie ein aktuelles Update zur Verfügung stellen. 

 

 

Bitte hier dirngend umd Abhilfe ! 

 

Danke

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Tobias
Moderator

Hey @M0RPHEUZ,

 

wie AVM ja schon sagte, die Firmware wird bei uns noch angepasst und ausgerollt, wann das ausgerollt wird, steht noch nicht fest. Sorry.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Bastel225
Netz-Profi

Damit Du keine neuen oder weiteren Probleme - wie jetzt aktuell mit den Ring-Cameras - hast, wird die Software natürlich vorher getestet und angepasst durch Vodafone. Ein Husch-Husch Update bringt Dir nicht viel, wenn Du dadurrch neue oder weitere Störungen hast.

Mehr anzeigen
steprein
Smart-Analyzer

Was sollen die bitte Testen? Den massiven Fehler in 7.22 in Verbindung mit BigBlueButton-Videokonferenzen haben Sie auch nicht gemerkt, selbst als es bereits allgemein bekannt war. Die fehlerhafte Software wurde trotzdem per Zwangsupdate ausgerollt.


@Bastel225  schrieb:

Damit Du keine neuen oder weiteren Probleme - wie jetzt aktuell mit den Ring-Cameras - hast, wird die Software natürlich vorher getestet und angepasst durch Vodafone. Ein Husch-Husch Update bringt Dir nicht viel, wenn Du dadurrch neue oder weitere Störungen hast.


 

(1)
Mehr anzeigen
Andrea30
Netz-Profi

Das update gibts  2022 bis dahin ist  die AVM Firmware 7.50 raus es ist Grotten schlecht, dass die Firmware erst anpassen müssen, sollen das Branding weglassen wie jeder DSL Provider es auch macht was soll die Anpassung bringen bezwecken. Und dann dieser Feldtest über Monate furchtbar und benutzt du deine eigene Box wirst noch bestraft keine Entstörung Provisionierungs Probleme .

(1)
Mehr anzeigen
M0RPHEUZ
Smart-Analyzer
Hi, was muss da noch geprüft werden ? AVM ist spezialisiert! Wahrscheinlich wird die 7.22 freigegeben zum ausrollen wobei es schon dann die 7.27 geben wird... Note 6 sorry. Kein Verständnis
(1)
Mehr anzeigen
M0RPHEUZ
Smart-Analyzer
Da gebe ich Dir 100%ig recht, da mit BBB genau die gleichen Probleme auch bei mir bestehen und meine Tochter via VPN Tunnel als Notlösung Homeschooling machen darf
Mehr anzeigen
M0RPHEUZ
Smart-Analyzer
So schauts aus! Kein Wunder dass die Kunden irgendwann abspringen.... bin jetzt über Jahre bei Vodafone sollte es nicht umgehend gelöst werden dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu kündigen, denn das ist kein Zustand im Moment
Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey,

 

im Endeffekt können wir an dem Prozess nichts ändern, der besteht schon seit Jahren so. Wenns einem gar nicht passt, kann man im schlimmsten Fall auch ein Eigenes Endgerät holen, an dem man dann jede beliebige Software drauf knallen kann,- wenn diese jedoch dann unser Netz stört / noch "schlimmeres" verursacht, kanns nur blöd werden Smiley (zwinkernd)

 

Wie dem auch sei, wir können kein Releasedatum nennen.

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
steprein
Smart-Analyzer

@Tobias  schrieb:

Hey,

 

im Endeffekt können wir an dem Prozess nichts ändern, der besteht schon seit Jahren so. Wenns einem gar nicht passt, kann man im schlimmsten Fall auch ein Eigenes Endgerät holen, an dem man dann jede beliebige Software drauf knallen kann,- wenn diese jedoch dann unser Netz stört / noch "schlimmeres" verursacht, kanns nur blöd werden Smiley (zwinkernd)

 

Wie dem auch sei, wir können kein Releasedatum nennen.

 

LG

 

Tobias



Ob "haben wir immer schon so gemacht" in unserer heutigen Zeit zielführend ist?

Klar ist auch, dass es nicht an den "kleinen" Mitarbeiter/-in liegt.

Es sind schon viele große Unternehmen daran gescheitert auf ihre Kunden zu hören. Der Markt löst das Problem irgendwann von selbst.

Das man auf eigene Kosten sich ein eigenes Modem anschaffen soll und trotzdem "Premiun" weiter zu zahlen ist bequem für Vodafone. Die "zahlreichen" Störungen durch freie AVM-Fritzboxen kommen auch gelegen, um das eigene Unvermögen zu kasschieren. Testen tut ihr die Software vorher auch nur unzureichend oder warum erfolgt der Release Monate nachdem der Fehler in der Software bereits bekannt war???

Mehr anzeigen