Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Trotz 100k + wlan repeater laggs ohne Ende..
Highlighted
Smart-Analyzer

Seit 1 Jahr bin ich nun Kunde und habe auch seit 1 Jahr diese problem..

Wenn ich ein Spiel spiele laggt es dauernd und wenn ich was runterladen möchte, steht da meistens 2-3 Tage, ernsthaft? Meine ganze Familie ist Kunde bei Vodafone, wenn das so weiter geht, müsste ich bei Ihnen kündigen.. mir wird auch wenn ich kundenservice anrufe nie richtig weitergeholfen immer wieder dasselbe, dass sie Techniker etc schicken, kennt man ja.. 

Wir hatten damals 16k Leitung bei Vodafone und haben den gekündigt, weil der zu langsam war und sind dann auf 100k umgestiegen und wenn man dann sowas sieht kommt man sich echt ein wenig *schlecht beraten* vor...

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Moderator

Hi Emreabt,

 

das ist ärgerlich. Entschuldige bitte.

 

Du hast in die Überschrift geschrieben, dass die Laggs mit dem WLAN-Repeater auftreten. Korrekt?

Wie sieht die Verbindung per LAN aus? Ist die stabil? Wie sieht das Logfile des Routers aus?

 

Beste Grüße

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Guten Morgen Norman,

 

die laggs treten auch ohne den repeater auf und mir würde es auch nichts im Hause bringen, wenn nur lan-Kabel funktioniert. Gestern zum Beispiel ging unser Router auch andauernd aus an..

das man aber mit einer 100k Leitung aus der Küche bis zum Wohnzimmer (grad mal 1-2 Meter entfernt) nichtmal Netflix gucken kann ist schon traurig..

 

Was meinen sie mit „wie sieht der Router logfile aus“? Sorry kenne mich mit sowas nicht so gut aus 😩

 

LG. 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Emreabt,

 

WLAN ist stark von äußeren Einflüssen betroffen und wird nicht von uns entstört. Letztlich ist wichtig, ob der Router funktioniert und die Bandbreite an sich nutzbar ist.

Mit Logfile meine ich die Ereignisliste im Router. Sind dort die Abbrüche ersichtlich?

 

Ging der Router tatsächlich komplett aus und dann wieder an oder schaltet sich das WLAN ab und wieder an? Genau das kann man in der Ereignisliste einsehen. Smiley (fröhlich)

 

Welcher Router wird genutzt?

 

Beste Grüße

Norman

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja er geht manchmal von selber aus und wieder an. Schäden hat das fritzbox 7430 nicht. 

Woran könnte das denn dann liegen das es so langsam ist? Das höchste was das Teil bis jetzt gezogen hat, waren 17mbits Upload und 42mbit Download, aber trotzdem immer ein Ping von 140-500ms..

muss der repeater in der Nähe vom dsl Router sein? (Entfernung zum Router ca. 5 Meter und nur eine Wand davor) 

Mit lan hab ich 70-90 MBits Download und 10-40 MBits upbload, der Ping 10-20ms..

wlan kann man aufjedenfall vergessen.. 

Mehr anzeigen
Moderator

Hey Emreabt,

ein Repeater kann nur das Signal in der Qualität weitergeben, in der es bei Ihm ankommt.

Jenachdem was für eine Wand da im Weg ist, kanns sein dass das Signal bereits relativ schwach ist.

Um WLAN stabil durch mehrere Wände zu bringen, würde ich eher über einen Powerlan Adapter nachdenken.
Damit kannst Du die Daten dann übers Stromnetz übertragen.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen