Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (03.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Totalausfall in 52223 Stolberg
UschiZ
Netzwerkforscher

Ich habe seit dem 14.07.21 weder Internet, noch TV noch Telefon. Die Störung habe ich bei Vodafone gemeldet. Zuerst das übliche Procedere. Dann hatte ich nch mehreren Telefonaten einen lebendigen Menschen an der Letung. Der hat die Störung weitergeleitet. Ich erhielt daraufhn mehrere SMS. Ein Techniker wolle sich melden, ist allerdings nicht geschehen. Eine andere Störung, die nicht in meinem Wohnobjekt liege verursache die Störung. Eine weitere SMS teilte it der Schaden sei wohl Größer als erwartet.

Zur Zeit bis morgen bin ich in Niedersachsen und habe hier endlich die Möglichkeit ins Internet zu kommen.

Ich verstehe ja, dass aufgrund des Hochwassers große Schäden entstanden sind. Es wäre deshalb schön, wenn die Geschädigten zumindest darüber informiert würden, woran die Störung liegt und bis wann sie in etwa behoben wird.

Gibt es hier einen Moderator, der mir da helfen kann?

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Bastel225
IOT-Inspector

Du hast ja leider sehr ortsnah mitbekommen müssen, welche Ausnahmesituation das Unwetter verursacht wird. 

 

Wir Dir Vodafone ja bereits mitgeteilt hat, ist der Schaden größer und wird noch von einer anderen Störung beeinflusst. Die Informationen über Ursache und Grund hast Du ja also erhalten, aufgrund des Umfangs sind in diesem Fall offenbar keine tragfähigen Entstörzeiten absehbar - zumal keine Erfahrungswerte in diesem Fall existieren und eine Information, dass es 1, 5 oder 10 Tage dauern kann, langsamer oder schneller, je nachdem wie die Zugangsmöglichkeiten für die Techniker aufgrund der Überschwemmung sind, hilft Dir ja auch nicht. Daher möchte Vodafone mit Dir bestimmt nur Zeitabschätzungen teilen, die auch haltbar sind. 

 

Wie lange der Ausfall dauert ist also ein nachvollziehbarer Wunsch, in solchen Fällen aber schlicht nicht zu beantworten. Ob Dir wie gewünscht weitere (technische) Detailinformationen - Firma XY arbeitet an Verteiler A, Zugang für Störungspunkt B fehlt, Bauteil C ist bestellt, Keller D noch nicht zugänglich, Zuleitungspunkt in Abhängigkeit von A - D noch nicht entstörbar, Straße E durch Unwetter noch nicht befahrbar - helfen würden, ist eine andere Frage. 

 

Spätestens bei erfolgreicher Entstörung wirst Du, falls ein Ticket offen ist, von Vodafone informiert.

 

Ich hoffe, dass es schnellstmöglich wieder geht! 

Mehr anzeigen
UschiZ
Netzwerkforscher

Danke für deine Antwort. Über den Grund und das Ausmaß wurde ich allerdings nicht informiert.

Mehr anzeigen
stones1234
Daten-Fan

Hallo,

seit Donnerstag letzter Woche kein 

Internet und Telefon mehr.

Mehrere Anrufe bei Vodafone blieben

erfolglos. Einige der Hotline Mitarbeiter

waren garnicht informiert, meinten

ich solle erstmal das Kabel in der Wohnung

überprüfen, obwohl das Wasser gottseidank

nur im Keller stand. Aus unserem Bereich

in Stolberg und Kornelimünster sind ganze

Strassenzüge betroffen.

Es gibt offensichtlich keine Möglichkeiten

in einem solchen Fall Leitungen auf

andere Stationen umzuleiten.

Von Ausfallsicherheit keine Spur.

Es gibt wohl einige Haushalte in meiner

Strasse die bei der Telekom ihren Kabelanschluss haben schon länger wieder

online sind.

Angrenzende Gebiete , die nicht vom 

Hochwasser betroffen sind , haben 

ebenfalls weder Telefon noch Internet.

Abgesehen von den Gebühren sind

die Aufwendungen für das ausgefallene

Homeoffice enorm.

Ausreden wie höhere Gewalt und ähnliche

werde ich nicht gelten lassen.

Ich werde , wenn der Betreiber mir nicht 

entgegenkommt, den Vertrag kündigen !

 

 


@Bastel225  schrieb:

Du hast ja leider sehr ortsnah mitbekommen müssen, welche Ausnahmesituation das Unwetter verursacht wird. 

 

Wir Dir Vodafone ja bereits mitgeteilt hat, ist der Schaden größer und wird noch von einer anderen Störung beeinflusst. Die Informationen über Ursache und Grund hast Du ja also erhalten, aufgrund des Umfangs sind in diesem Fall offenbar keine tragfähigen Entstörzeiten absehbar - zumal keine Erfahrungswerte in diesem Fall existieren und eine Information, dass es 1, 5 oder 10 Tage dauern kann, langsamer oder schneller, je nachdem wie die Zugangsmöglichkeiten für die Techniker aufgrund der Überschwemmung sind, hilft Dir ja auch nicht. Daher möchte Vodafone mit Dir bestimmt nur Zeitabschätzungen teilen, die auch haltbar sind. 

 

Wie lange der Ausfall dauert ist also ein nachvollziehbarer Wunsch, in solchen Fällen aber schlicht nicht zu beantworten. Ob Dir wie gewünscht weitere (technische) Detailinformationen - Firma XY arbeitet an Verteiler A, Zugang für Störungspunkt B fehlt, Bauteil C ist bestellt, Keller D noch nicht zugänglich, Zuleitungspunkt in Abhängigkeit von A - D noch nicht entstörbar, Straße E durch Unwetter noch nicht befahrbar - helfen würden, ist eine andere Frage. 

 

Spätestens bei erfolgreicher Entstörung wirst Du, falls ein Ticket offen ist, von Vodafone informiert.

 

Ich hoffe, dass es schnellstmöglich wieder geht! 


 

(1)
Mehr anzeigen
Bastel225
IOT-Inspector

@stones1234 @Was, wenn nicht höhere Gewalt, ist in diesem Fall der Grund? Natürlich können je nach Lage manche Haushalte schon früher angeschlossen worden sein, als Du. Wie soll eine Ausfallsicherung denn dargestellt werden, wenn ganze Straßen kaputt sind, Keller unter Wasser stehen, Leitungen kaputt sind und selbst die Feuerwehr und THW noch nicht an alle Stellen kommen? 

 

'Abgesehen von den Gebühren sind

die Aufwendungen für das ausgefallene

Homeoffice enorm.' 

Ja, natürlich, da Naturkastrophenbedingt die Systeme ausgefallen sind. 

 

'Ausreden wie höhere Gewalt und ähnliche

werde ich nicht gelten lassen' 

Kannst Du gelten lassen oder nicht, aber eigentlich reicht es, mal den Fernseher einzuschalten wie es in den entsprechenden Orten aussieht. 

 

Du hast offenbar tatsächlich nicht den Ernst und die Einzigartigkeit von Naturkastrophen erkannt und deren Folge auf die Infrastrukturen.

 

Sorry, da kann man kein Verständnis haben (bei allem Verständnis für diejenigen, die betroffen sind aber auch erkannt haben, welche Ursache das Ganze hat).

 

Wenn mein Haus mal unter Wasser steht, beschwere ich mich beim Möbelladen und will dort kündigen und den Teppich zurückgeben, weil der Bass geworden ist. 

(1)
Mehr anzeigen
stones1234
Daten-Fan

@Bastel225 

Ja klar , die Antwort habe ich erwartet 

Ich bin  selber davon betroffen,

habe enorme Schäden. Aber das man

keine Auskunft bekommt wie es hier

weiter geht ist nicht ok.

Wieso kann man nicht einen 

Zeitraum angeben.

Mir würde schon genügen bis wann

der Schaden behoben ist ?

1 Woche,

1 Monat 

oder noch länger ?

Zudem sollte Kabelkunden als Überbrückung eine Mobilfunkkarte bekommen um die Zeit zu überbrücken.

 

 

Mehr anzeigen
UschiZ
Netzwerkforscher

Hallo Bastel,

 

es würde mir dahingehend helfen, als dass ich den Eindruck habe, dass ich als Kunde ernst genommen werde.

Ich habe mehrere SMS bekommen (schrieb ich ja schon) aber seit 2 Tagen habe ich nichts mehr gehört. Evtl. hätte auch mal über eine Notlösung nachgedacht werden können. Ich fühle mich im buchstäblich Regen stehen gelassen (klingt jetzt makaber).

Noch makaberer aber fand ich, dass der Mitarbeiter der Störungsstelle, mit dem ich einmaligen persönlichen Kontakt hatte, mir einen Mobilfunkvertrag schmackhaft machen wollte.

Mehr anzeigen
Bastel225
IOT-Inspector

Danke Dir. Ja, so ein Ausfall ist ärgerlich, aber war ja leider unvermeidbar und auch für Vodafone nicht vorhersehbar. Vodafone arbeitet ja aktuell, wie bekanntgegeben, unter Hochdruck daran, alles wieder herzustellen. Da dies noch andauert, hast Du noch keine neuen Information bekommen.

 

Bestimmt gibt es bei Vodafone auch die Möglichkeit wenn man dort betroffen ist, WiFi-Guthaben zu bekommen, Ausweichmöglichkeiten, Gutschriften etc. 

Mehr anzeigen
UschiZ
Netzwerkforscher

Und wie soll das gehen? Welche Rufnummer wählt man, was gibt man als Grund an um mit einem mitarbeiter Verbundes zu werden. Sucht man sich einen vodafoneshop?

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi UschiZ,

es tut mir sehr leid, dass Du auch von dem Hochwasser betroffen bist. Smiley (traurig) 
 

Dabei wurde viel von unserer Technik und unseren Standorten schwer beschädigt bzw. teilweise sogar zerstört. Die Reparaturen gehen langsam voran. Leider ist für mich nicht ersichtlich bzw. abschätzbar, wann die Behebung beendet ist. Daher kann ich Dich leider nur um Geduld bitten.
 

Entschuldige bitte vielmals, dass ich keine besseren Informationen für Dich habe.

Viele Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen