Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Totalausfall Nürnberg
Martin59
Moderator

Hallo BibaBen, 

 

ich habe Dir das Datenvolumen soeben bereitgestellt. 

 

Viele Grüße, Martin 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
BibaBen
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Buchung. Die Störung dauert nun ja schon sehr lange. An der Hotline wurde mir beim Melden der Störung versichert, ich bekomme für die ausgefallenen Tage eine Gutschrift. Muss ich dafür noch etwas tun oder passiert das automatisch?@Martin59 

Mehr anzeigen
dnala
Smart-Analyzer

Es ist wirklich nicht mehr tragbar. Ist ja schön, dass Vodafone mir eine Gutschrift auf die Rechnung gegeben hat, aber trotzdem wird hier die Hauptpflicht aus dem Vertrag nun seit Wochen nicht eingehalten.

 

Gibt es bei Vodafone irgendeine Art Beschwerdemanagement an die man sich wenden kann oder muss eine Beschwerde bei der BNetzA her?

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Es gibt ein Beschwerdemanagement bei Vodafone Deutschland, aber das kann bei einem Rückwegstörer genauso wenig ausrichten wie die Bundesnetzagentur. Die Suche ist und bleibt aufwändig, vor allem, wenn der nicht ständig aktiv ist.

Ist der dann lokalisiert, muss der/die Außendiensttechniker:in erstmal Zutritt zur Hausanlage bekommen, denn es darf auch nicht einfach ein komplettes (Hoch-)Haus vom Kabelnetz abgeklemmt werden. Das kann leider wirklich Wochen bis Monate dauern. Und nur, weil du keinen Fortschritt siehst, heißt ja nicht, das nicht daran gearbeitet wird, vor allem wenn eine größere Zahl an Kunden betroffen ist.

 

Nachtrag: Bei einer Beschwerde (egal ob übers Beschwerdemanagement oder die Bundesnetzagentur) kann Vodafone dir auch die sofortige Kündigung anbieten oder ihrerseits aussprechen. Dann stehst du erstmal ohne Anschluss da und ein DSL-Anschluss braucht auch eine Vorlaufzeit von 4-6 Wochen, denk daran bitte auch.

Mehr anzeigen
dnala
Smart-Analyzer

@Torsten  schrieb:

Ist der dann lokalisiert, muss der/die Außendiensttechniker:in erstmal Zutritt zur Hausanlage bekommen, denn es darf auch nicht einfach ein komplettes (Hoch-)Haus vom Kabelnetz abgeklemmt werden. Das kann leider wirklich Wochen bis Monate dauern. Und nur, weil du keinen Fortschritt siehst, heißt ja nicht, das nicht daran gearbeitet wird, vor allem wenn eine größere Zahl an Kunden betroffen ist.


Mag sein, dass daran gearbetet wird, diesen Eindruck hatte ich nach meinen zwei Telefonaten mit der Störungshotline nicht (ein Mitarbeiter hat mir ernsthaft versucht zu erzählen, dass ich kein Datenvolumen als Ersatz bekomme, da das Mobilfunknetz auch ausfällt...).

 


@Torsten  schrieb:

Nachtrag: Bei einer Beschwerde (egal ob übers Beschwerdemanagement oder die Bundesnetzagentur) kann Vodafone dir auch die sofortige Kündigung anbieten oder ihrerseits aussprechen. Dann stehst du erstmal ohne Anschluss da und ein DSL-Anschluss braucht auch eine Vorlaufzeit von 4-6 Wochen, denk daran bitte auch.


Warum darf Vodafone mir deiner Meinung nach eine fristlose Kündigung aussprechen, wenn ich mich darüber beschwere, dass Vodafone seinen Pflichten nicht nachkommt? Ernst gemeinte Frage, gibt es irgendwas was ich hier übersehe?

 

Außerdem: Ich möchte gar nicht vorzeitig kündigen und ich kann ja nachvollziehen, dass ein Rückwegstörer schwer auffindbar sein kann, allerdings soll Vodafone seinen vertraglichen Pflichten auf alternativem Wege nachkommen (oder mir die Kosten für einen alternativen Anschluss ersetzen). 50GB Datenvolumen sind zwar eine nette Geste, aber das ist in keinster Weise ein Ersatz für den Kabelanschluss (Latenz, Geschwindigkeit, Stabilität).

 

Schade, dass das neue TKG erst am 1.12 in Kraft tritt, Insbesondere der neue §58 wäre in diesem Fall sehr vorteilhaft.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Was wäre daran "vorteilhaft" ?

 

Mehr anzeigen
IvanKo
Smart-Analyzer

Hallo zusammen!

 

Ich habe absolut dasselbe Problem! Wohne in 90478. Seit 22.09. gar kein Internet. 

Hotline ist hilflos. Ich benötige großere Volumen für HomeOffice. 50 GB ist zwar nett aber kein Ersatz für Kabelanschluss. 

Moderatoren, ich bitte um Kontakt und Alternativlösung!

Gruß

Tom

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

@IvanKo Bitte eröffne einen eigenen Thread, sonst wirds hier viel zu unübersichtlich. Die Mods helfen idR auch immer nur dem TE. Danke.

Mehr anzeigen
windsource
Daten-Fan

Ich wohne auch in 90478 Nürnberg, habe Cable Max 1000 und eine Fritzbox 6060 von Vodafone und auch das Problem seit Wochen. Internet ist mal verfügbar für ein paar Stunden und dann wieder nicht. Ich habe ein offenes Störungsticket bei Vodafone aber da passiert nicht viel. Da es bei meinem Nachbarn mit einem langsameren Tarif funktioniert, hat mir die Technikhotline empfohlen, meinen Tarif auf eine langsamere Geschwindigkeit zu ändern, so dass es erstmal geht, bis die Störung behoben ist. Hat das eine/r von euch mal erfolgreich probiert?

Mehr anzeigen