Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Totalausfall DSL / Telefon und Kundenbetreuer / technischer Service
scribo
Forum-Checker

Guten Tag

 

Am 17.06.2021 hatten wir einen Totalausfall von Internet und Festnetz und meldeten eine Störung. Wir erhielten einen Anruf vom Techniker, dass die Leitung geprüft worden wäre und keine Störung vorliegen würde, unser Router wäre defekt. Auf meinen Einwand, dass wir IMMER zwei Router hier haben und den neuen schon probeweise angeschlossen hätten und es ebenfalls nicht funktionieren würde, wurde uns dann mitgeteilt, dass man erneut die Leitung überprüfen würde. Der Ausfall der Leitung ging über mehrere Stunden.

Am 18.06.2021 wurde uns per SMS mitgeteilt, dass die Störung behoben wäre … was aber nicht der Fall war.

Wir recherchierten daraufhin selbst und fanden heraus, dass die Telekom eine Großraumstörung gemeldet hat. Nachdem am 18.06.2021 wieder pausenlos Ausfälle von mehreren Stunden vorhanden waren, riefen wir wieder an. Dort wurde ein neues Ticket eröffnet und uns mitgeteilt, dass ein Fehler bei uns in der Leitung vorliegen würde …. Wir erhielten eine weitere SMS – OHNE LINK – dass wir einen Termin für einen Techniker bekannt geben sollen.

Daraufhin haben wir zum dritten Mal angerufen und gefragt, wie wir denn ein Zeitfenster bekannt geben sollen ohne Link? Daraufhin wurde uns telefonisch und per SMS mitgeteilt, dass der Techniker am 21.06.2021 zwischen 08:00 und 14:00 Uhr kommen wird.

Am 19.06.2021 riefen wir nach weiteren Ausfällen wieder an und erhielten „von der automatischen Stimme“ die Mitteilung, dass die Störung abends gegen 17.30 Uhr behoben wäre. Wir ließen uns mit einer Kundenbetreuerin verbinden, die uns dann mitteilte, dass Vodafone JETZT wüsste, dass es eine Großraumstörung vorliegen würde und man aber nichts davon wüsste, dass die Störung bis abends behoben wäre. Hier stellt sich uns die Frage, wie ein Automat das wissen kann, die Kundenbetreuer aber nicht.

Am 20.06.2021 hatten wir einen weiteren Ausfall von einer weiteren Stunde.

Am 21.06.2021 erhielten wir eine SMS, dass wir ein Zeitfenster bekannt geben sollen, wann der Techniker kommen kann???? Siehe oben, wir hatten am 21.06.2021 einen Termin von Vodafone erhalten!

Ich antwortete per Link eben dieses und dass laut der Telekom die Großraumstörung behoben wäre.

15 min später erhielt ich wieder einen Anruf vom technischen Service, dass der Telekomtechniker leider heute nicht kommen könnte … Im Übrigen schauen wir DIREKT von unserer Terrasse auf den Verteilerkasten der Telekom … WÄHREND DES ANRUFES Ihres technischen Services war auf der anderen Straßenseite der Techniker der Telekom zugange ….

 

Es ist UNTRAGBAR, dass man als Geschäftskunde selbst recherchieren muss, ob eine Großraumstörung bei der Telekom vorliegt und man gleichzeitig gesagt bekommt, dass unser Router defekt wäre und es an uns liegt bevor überhaupt recherchiert wird, was die Ursache sein könnte

Es ist UNTRAGBAR, dass man als Geschäftskunde ständig bei der Hotline anrufen muss, keine Auskunft erhält, Termine nicht eingehalten werden, Vodafone nicht weiß, was die Telekom tut

Es ist UNTRAGBAR, dass man als Geschäftskunde tagelang kaum arbeiten kann, kein Telefon hat und kein Internet

 

Wir sind Kunde, da war Vodafone/Unitymedia noch Mannesmann. Unfassbar

 

Wer ersetzt uns den Arbeitsausfall? Wir arbeiten AUSSCHLIESSLICH über VPN Verbindungen mit Gutachtern und Krankenhäusern und sind auf Telefon und Internet angewiesen.

Pro Tag haben wir seit 17.06.2021 einen Einnahmenausfall von 600,-- €, alleine das ist völlig untragbar. Noch unverständlicher ist es allerdings, dass wir als Kunde von Vodafone schneller recherchieren, dass eine Großraumstörung bei den Telekomleitungen vorliegt, als Vodafone/Unitymedia selbst. Dafür fehlt uns jegliches Verständnis.

 

Wir bitten hier um Stellungnahme.

 

Freundliche Grüße

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Michi
Moderatorin

Hallo @scribo ,

 

es tut mir wirklich leid, das zu lesen. Bitte entschuldige. Verlegener Smiley

So sollte es natürlich nicht laufen.

 

Da es sich, wie Du sagst, um einen Geschäftskundenanschluss handelt, bitte ich Dich, direkt mit der Geschäftskundenbetreuung Kontakt aufzunehmen. Das Forum dient dem Austausch von Privatkunden untereinander. Oben auf Deinen Rechnungen findest Du den richtigen Ansprechpartner. Am sinnvollsten ist es, wenn Du direkt eine schriftliche Beschwerde einreichst. Die Kollegen der Geschäftskundenbetreuung melden sich dann bei Dir.

 

Viele Grüße

Michi



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
scribo
Forum-Checker

Danke für den Hinweis. Wenn ich als Geschäftskunde Beschwerde einreiche, erhalte ich folgende Meldung:

 

"ACHTUNG! Ihre E-Mail wird nicht bearbeitet, bitte nutzen Sie unser Business-Formular!"

 

Geht man auf das Formular, wird man in das Forum geleitet ... läuft bei Euch ...

Mehr anzeigen
Michi
Moderatorin

Hey @scribo ,

 

so sollte es natürlich nicht laufen. Bitte entschuldige!

 

Send mir in diesem Fall bitte mal eine PN mit Deinen Kundendaten. Dann schau ich mal nach, was wir da machen können.

 

Beste Grüße
Michi



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen