Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Technikerkosten
Highlighted
Daten-Fan

Hallo liebes Vodafone Team

 

wir hatten ein Problem mit unserem Router. Das Telefon ging, aber kein Internet. Wir dachten zuerst das es wieder mit einer deutschlandweiten Störung von Vodafone zu tun hat, da dies ja auch schon einige Wochen zuvor mehrmals der Fall war.

Bei einem Anruf beim Kundenservice wurde die Leitung vom Servicemitarbeiter geprüft und wir wurden gebeten die Kabel zu überprüfen. Das alles brachte allerdings keine Verbesserung und es wurde vorgeschlagen einen Termin mit einem Techniker zu vereinbaren. Auf unsere Frage nach den Kosten für den Techniker wurde gesagt das es für uns kostenlos ist und das ganze ein Service von Vodafone wäre. Der Rest des Gespräches war eher mehr eine Verkaufsveranstaltung als der Versuch das Problem zu beheben.

Einige Tage später wurde vom Techniker die Leitung überprüft und kein Fehler gefunden. Erst durch einen Neustart des Routers konnte das Problem behoben werden und alles funktionierte wie gewohnt. Der Techniker fragte uns ob wir darüber informiert wurden, das uns das ganze 99,50 € kostet. Dies verneinten wir, da uns ja am Telefon gesagt wurde, das es kostenlos ist. Er hat sich das notiert und wollte es weiterleiten, das wir darüber nicht Bescheid wussten.

Tage später folgte ein Anruf von Vodafone und man teilte uns mit, das der Service für uns kostenpflichtig ist. Wäre uns dies schon im ersten Gespräch gesagt worden, hätten wir auf den Techniker verzichtet. Der Betrag wurde uns einfach bei der letzten Rechnung abgezogen.

Wir sind der Meinung das die Kosten, über die wir vorab nicht informiert wurden, durch einen Hinweis des Kundenservice zum Neustart des Routers hätten vermieden werden können. Solche Hinweise erwartet man eigentlich von einen kompetenten Kundenservice!

Da der Fehler auch nicht durch eines unserer Geräte verursacht wurde sondern durch das Vodafonegerät sind wir nicht bereit die Kosten für den Techniker zu übernehmen.

 

Vielen Dank im Vorfeld

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Giga-Genie

Da das Modem von euch betrieben wird werden euch die Kosten in Rechnung gestellt. Bei einer Störung immer erstmal resetten, die Kosten stehen auch in den AGBs drinnen. 

 

Warte auf ein Moderator ob diese kosten erstattet werden. 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi anri78,

 

ich schaue gerne nach, ob die Pauschale berechtigt war. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Geburtsdatum, Anschrift, Kundennummer) in einer privaten Nachricht und gib dann kurz hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen