Antworten
SuperUser

Betreff: TV Bild- und Tonstörungen


@AGU67  schrieb:

 

Leider hatte ich heute Abend wieder 3 Tonstörungen. Ist zwar kein Vergleich zu den vorherigen Störungen in Ton und Bild, aber es nervt.

 


Werd da doch mal konkreter, sprich welche(r) Sender.

 


AGU67  schrieb:

 

Vom Router die Kabelinfos gleich nach dem Technikereinsatz am 09.01. und ein weiteres Foto vom 11.01.. Bei dem Bild nach dem Technikereinsatz fällt mir auf, dass die Modulation bei den Kanälen 1, 8 bis 20 auf QAM256 und Rest auf QAM64 steht, bei dem Bild vom 11.01. ist QAM256 nur bei den Kanälen 6 und 7. Am 11.01.steht Kanal 2 auf QAM32 (Senderichtung). 

 


Sieht wie @Tobias schon schrieb alles gut aus, QAM32 bei einem US Kanal kein Drama, welche DS Kanäle benutzt werden das bekommt die 6490 von der CMTS zu gewiesen.

 


@AGU67  schrieb:

 

Außerdem noch 3 Fotos vom Sagemcom Recorder: TV-Signal und Signalprüfung für Frequenzen: 114, 122.

 


Auch das sieht soweit in Ordnung aus, nur wundert ich der im Vergleich zur 6490 doch erheblich niedrigere Pegel. Kann aber an der Dose liegen.

 

D114 und D130 brauchst du nicht zu testen, beide sind seit der Analogabschaltung VoD Kanäle die nur dafür genutzt werden.

D122 ist vom Pegel und vom BER her OK.

D458 (Tuner 1), mit 52dB(µV) doch ein etwas zugeringer Pegel, allerdings der BER mit E-7 ist OK.

Allerdings der DVR ist kein Meßgerät, was die Pegel angeht, muß nicht 100%ig stimmen.

VU+ Uno 4K SE
Humax HDR4100
Technisat Digit UHD+ mit DVB-T2 HD
Yamaha RX-V500D
Samsung UE49NU7179UXZG
Netzwerkforscher

Betreff: TV Bild- und Tonstörungen

Hallo Tobias, hallo Peter,

 

erst einmal vielen Dank für Eure Antworten.

 

Gestern sind auf RTL und RTL2 wieder extreme Störungen in Ton und Bild aufgetreten, zeitweise waren der Ton und das Bild ganz weg und es wurde die Meldung angezeigt, dass kein Antennensignal empfangen werden kann. Antennenkabel ist aber angeschlossen. Anbei ein paar Fotos von den Werten am Receiver und das letzte vom Router. Es trat bei TV und Aufnahme auf. Dann war es zeitweise wieder i.O. und dann wieder schlecht. Heute war es wesentlich besser, es sind aber auch hier wieder vereinzelt kurze Bild- und Tonstörungen aufgetreten (RTL Aufnahme).

 

@Tobias: Was für Lösungsmöglichkeiten haben wir, der Zustand ist so nicht akzeptabel. Es wurde damals komplett seitens Kabel Deutschland von einem Techniker eingerichtet: Verstärker, Verbindung(en) der Antennenkabel vom DG zum HWR, auch die Antennendose wurde im Laufe der Zeit seitens Kabel Deutschland ausgetauscht (Multimediadose). Macht es Sinn, dass noch einmal ein Techniker vorbeikommt und alles komplett überprüft oder gleich erneuert / austauscht: Verkabelung, Verbindungsstücke auf dem DG, Antennendose, Router, Rekorder ...? Ich hoffe wir finden eine Lösung. 

20190113_01.png20190113_02.png20190113_03.png20190113_04.png20190113_05.png20190113_06.png

SuperUser

Betreff: TV Bild- und Tonstörungen

Hallo AGU67,

 

Danke für die Fotos, merkwürdig das ganze.

 

RTL, RTL2, HD Sender würde ich vermuten, da prüf bitte mal die 346 Mhz.

Was mich bei der ganzen Sache etwas wundert, der BER.
Gut bei >32dB da kommt nichts an, E0 passt da dann.
122 Mhz, 51/52dB, das wäre in Ordnung für QAM64 vom Pegel her, aber nur E-3 bestenfalls E-4, reicht nicht für ein störungsfreies Bild.
E-6 wäre da das mindeste.

 

458 Mhz, 338 Mhz, bei 338 Mhz passt der dB Wert, aber auch hier der BER.
Beim 2. Foto kommt da garnichts mehr an, unklar.

 

114 Mhz und auch 130 Mhz auch wenn da kein TV Sender mehr drauf ist, Pegel OK, BER nicht, solltet du Select Video nutzen wollen, ich denk auch da kein vernüftiges Bild.

 

Die Modemwerte der FritzBox sind In Ordnung.

 

Bitte prüf folgende Frequenzen, 330, 346, 362, 402, 418, 450, 474, 538 562 und 610 Mhz.


Techniker, Gerätetausch, ich weiß auch nicht so recht was da das bessere ist.

VU+ Uno 4K SE
Humax HDR4100
Technisat Digit UHD+ mit DVB-T2 HD
Yamaha RX-V500D
Samsung UE49NU7179UXZG
Moderator

Betreff: TV Bild- und Tonstörungen

Hey,

 

ich hätte die Idee, das wir noch mal einen Techniker schicken, der das vor Ort prüft und ggf. auch den Receivertausch veranlassen könnte, wenn das nicht klappt kann ich ihn auch tauschen.

 

Schick mir eine Rufnummer via PN wo Du erreichbar bist.

 

LG

 

Tobias

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.