Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Täglicher hoher Ping zwischen 19.30 - 00.30 sowie ganztags am Wochenende

Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

seit ca. 3 Monaten habe ich jeden Abend ab ca 19.30 einen 100+ ping der sich erst gegen 00.30 wieder niedriger wird. 

Am Wochenende ist der Ping den ganzen Tag über auf mindestens 100+. Da ich tagsüber arbeiten muss macht dies das Internet für mich fast vollkommen unnutzbar (Online-Spiele sind so gut wie gar nicht spielbar, Streamingdiesnte funktionieren nur zum Teil.).

 

Was ist genau gestört (Vollständiger Ausfall oder Einschränkungen der Geschwindigkeit)?

Die Latenz liegt Abends und am Wochenende zwischen 90-150ms.

Was sagt die Störungsabfrage?

Es liegt kein Störung vor.

Habt Ihr mit Hilfe der Checkliste einen Reset durchgeführt?

Ja schon mehrmals.

Nur bei Geschwindigkeitsproblemen: Habt Ihr 3 Speedchecks zu unterschiedlichen Zeiten (Abstand ca. 6 Stunden) gemacht?

Ja schon mehrmals. Tagsüber liegt der Ping bei 29-35, abends und Wochenends zwischen 90-150ms.

Seit wann besteht die Störung?

Ca. Anfang August.

Hat der Anschluss bereits funktioniert?

Ja.

Welche Hardware nutzt Du (z.B. EasyBox 804 / FRITZ!Box 7590)?

Fritz Box 7530 (Leihgerät)

Welche LED's leuchten an Deinem Router in welcher Farbe?

Power/DSL und Wlan, beide durchgehend grün.

Leuchten, blinken oder pulsieren die LED's?

Sie leuchten.

Gab es Unwetter in Deiner direkten Umgebung in jüngster Vergangenheit?

Nein.

 

Anbei ein paar Fotos von unterschiedlichen Speedtest und einen direkten Ping an die Google Server.

 

MfG Demian

Ookla Ping TestOokla Ping Test

Vodafone Speed TestVodafone Speed Test
Ping Google ServerPing Google Server

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Royal-Techie

Die bitstromanbindung ist bei dir überlastet. Das wirkt sich erst auf die latenz aus und dann auch irgendwann im Download, ziemlich früh jedoch schon bei single thread downloads. 

Da die latenz allerdings kein Vertragsbestandteil ist wird Vodafone für erhöhte Latenzen keine Störung aufnehmen. 

Der Vodafone speedtest wie speedtest net schönen Ergebnisse. 

Teste wie es offiziell gemacht werden muss zum anerkennen der Störung (verminderte Bandbreite) mit dem Desktop Tool der Bundesnetzagentur, breitbandmessung.de und schicke nachdem du das messprotokoll bekommen hast eine Störungsmeldung mit ggf. Fristsetzung an Vodafone, vielleicht ist ja schon eine migration auf bitstrom layer 2 in den nächsten Wochen geplant. 

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Julz, 

danke für die schnelle Antwort. 

Anbei ein screenshot von dem Testergebniss.

Sieht wohl so aus als ob ich damit eine Frist setzen könnte... 

MfG DemiaBreitbandmessung.PNG

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Ja, die Werte sind viel zu schlecht was ja absehbar war. Das betrifft auch nur Vodafone als ISP, die Telekom hat damit nichts am Hut als Vorleister, die haben genügend Kapazitäten.
Für eine Fristsetzung empfehle ich dir aber die Desktop App zu laden und dann eine zweitägige Messkampagne zu starten. Am Ende bekommst du ein durch die Bundesnetzagentur verifizierters PDF.

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Bin schon fleißig dabei. Die Werte stimmen auch weit mehr mit dem überein nach dem sich die Leitung "angfefühlt" hat (Online Ping Tests ergaben ja meistens Werte um die 80.000-100.000 während hier jetzt Werte zwischen 7.000-25.000 anfallen).

 

Messkampagne 1.PNG

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Kleines 20.00 Uhr Update weil es hier immer am schlimmsten ist...

Über mein Handy als Hotspot würde es wohl besser laufen

Messung 20.00.PNG

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Ja, das sind sehr traurige Werte. Die Fristsetzung (14-Tage sind auch bei Erstmeldung in der Regel völlig ausreichend) mit messprotokoll im Anhang, kannst du unkompliziert an die Mail im Impressum senden.

https://www.vodafone.de/impressum.html

Mehr anzeigen