Menu Toggle

Kabel: Beeinträchtigung des Fernsehbildes in Worms und Umgebung

Behoben: Mobil : Wartung der E-Mail Plattform, heute am 15.01. im Zeitraum von 22 - 22.30 Uhr.

 

 

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste

Tägliche DSL Unterbrechungen (DSL-Sync)

Smart-Analyzer

Da der Beitrag gelöscht wurde (ohne Grund??) Poste ich gerne nochmal...

Hallo, seit Vertragsbeginn (Juli) haben wir mehrmals täglich abbrüche der DSL-Leitung.

Das läuft immer so:

16:06:44 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
16:06:54 Internetverbindung wurde getrennt.
16:07:03 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
16:09:22 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 69990/31998 kbit/s).
16:09:32 Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. 0014 PSBER005 0008724729 bad form
16:10:32 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: x.xxx.xxx.xx, DNS-Server: 176.95.16.250 und 176.95.16.251, Gateway: 84.59.211.1, Breitband-PoP: BLNCOS46101

und das manchmal 3-4mal pro Tag(keine feste Zeiten, immer sporadisch je nach Lust und Laune der Leitung)... da wir online TV schauen, kann das sehr nervig werden, vor allem wenn das um 20 Uhr passiert. 
Hardwaredefekt schließe ich aus, da das auch früher der Fall war als wir noch bei o2 waren mit Providerbox (deswegen haben wir gewechselt, da wir dachten, dass es danach vielleicht besser wird). 

T-Techniker war auch da, er hat die Verkabelung überprüft und eine TAE-Dose abgeschaltet, dann eine Messung durchgeführt und meinte alles wäre in Ordnung. Aber später gab es wieder kein DSL Sync..

Momentan haben wir unser TV mit der Vodafone Mobile WiFi verbunden weil wir 50GB gutgeschrieben bekommen haben "bis die Kollegen alles beheben", was aber bis dato nicht der Fall ist..

 

Ich habe Vodafone telefonisch mehrmals kontaktiert, aber das Ticket wird immer wieder einfach geschlossen, wenn ich dann nochmnal anrufe, wird das Ticket nochmal aufgemacht nur um nach 1-2 Tage später erneut geschlossen zu werden, ohne dass es irgendwas gemacht wird... da fühlt man sich regelrecht vera**scht wenn ich das so sagen darf. Portreset wurde schon mindestens 3mal durchgeführt, das hilft auch nicht. 

 

Die http://www.vod.af/DSLCheck habe ich schon durch, bei http://www.vod.af/Netz-Assistent-DSL habe ich auch nach Störungen geschaut, ist nichts bekannt. 

 

Hardware ist eine Fritz!Box 7530; von Vodafone beim Vertragsabschluss erworben. 

Ich versuche jetzt die Fritz!Box DSL-Störsicherheitseinstellungen anzupassen, aber bis jetzt hat das nicht geholfen.

 

Ich hoffe jemand aus der Community kann mir helfen, weil ich ja sonst nicht weiß, was ich machen soll... 

Als Anhang habe ich mein FritzBox Log hinzugefügt.

Sollten weitere Informationen erforderlich sein, dann reiche ich die gerne nach.
Vielen Dank im Voraus!

13 Antworten 13
Smart-Analyzer

Wilkommen im Club,

mir geht es seit 2 Monaten so.

DSL-Sync geht 1-20x am Tag verloren, die Hotline mach fröhlich Portresets und schließt danach das Ticket wieder, weil ja keine Störung auf der Leitung sei.

Weiter an jemand in der Technik, der sich mal die Konfiguration auf Seiten Vodafones anschauen könnte, kommt man nicht.

Bei mir war immerhin schon ein Telekomtechniker, der DSLAM, Hausverteiler, Endleitung und Dose gemessen hat, von Seiten der Telekom alles gut.

Der Fehler muss also irgendwo bei Vodafone liegen, nur wo, das weiß da offensichtlich keiner.

 

Edit:

Sämtliche Spirenzchen mit Störsicherheit verändern, Werkseinstellung, andere Steckdose, etc pp habe ich alle schon durch und hat natürlich nichts gebracht.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Bei mir ist es so, dass, wie beschrieben, wenn der Ticket an die Technikabteilung weitegegeben wird, wird der geschlossen, und ich bekomme einen SMS mit "Ihr Anschluss funktioniert wieder!" und das war's, dann muss ich wieder Anrufen und es passiert immer wieder das gleiche.

Kunenfreundlich ist was anderes.. ich habe sogar einmal nach Langzeitmessung mit Protokollierung gebeten, das wurde auch fröhlich ignoriert. 

 

@steffra Kommt bei dir auch "Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. 0014 PSBER005 0008724729 bad form" nach abbruch? 
Und ist bei dir "Nahtlose Ratenadaption" (Internet -> DSL-Informationen -> DSL) 
auch aus? Habe hier gesehen, dass ein user keine unterbrechungen mehr hatte als das an war. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Der user war wahrscheinlich ich, zumindest hatte ich das in meinem eigenen Ticket erwähnt, aber ja, die Nahtlose Ratenadaption ist weiterhin aus.

Den Fehler mit der Anmeldung beim Internetanbieter habe ich dagegen nicht.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Kann sein, habe mir einiege Threads hier angeschaut. 

Mittlerweile bin ich auf maximale Stabilität und habe sogar nachdem das auch erfolglos war Vorherige DSL-Version verwenden aktiviert und die unterbrechungen bestehen trotzdem.. 😐

Mal schauen wann sich jemand von Vodafone melden wird hier.. 🙄

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das klingt sehr nach meinen Problemen und auch hier arbeitet eine FritzBox 7530. 

Es scheint mir doch eher unwahrscheinlich, dass mehrere Nutzer genau die gleichen Fehler berichten, und es an der jeweiligen Leitung/Verkabelung auf "unserer Seite" liegen soll.

 

Seitdem ich unter Störsicherheit alles auf "maximale Stabilität" gestellt habe, ist die Leitung seit 3 Tagen allerdings stabil. Ich berichte, falls es wieder losgeht. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich habe das gleiche Problem seit März 2020 ... und niemand kann helfen

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@B0T_M4rt1n 

Seit März 2020 klingt nicht sehr ermutigend.

Ist es denn auch eine FritzBox 7530? 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Habe heute schon wieder telefoniert, diesmal direkt mit der Technik gesprochen und bekomme morgen einen Anruf nochmal, mal sehen was die sagen. Ah ja und habe 50gb mobile daten bekommen fürs Vodafone Mobile WiFi aber, ohne ***, die haben auch eine Störung bei mir 🤦🏻‍♂️ als ich das am Telefon gehört habe, dachte ich das ist einen schlechten Witz aber nein .-. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich habe keine Fritzbox, aber Vodafone hat den Router durch 3 verschiedene von verschiedenen Herstellern und dann immer noch das gleiche Problem ersetzt

Mehr anzeigen