Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Täglich mehrmals Verbindungsabbrüche, Ticket bereits 2x von Vodafone als erfolgreich abgeschlossen
Gehe zu Lösung
caspidotde
Smart-Analyzer

Seit Mittwoch 20.10.2021 habe ich mehrmals am Tag DSL-Verbindungsabbrüche. Ticket wurde am 21. und 24. geöffnet bzw. reaktiviert und beidesmal kamen irgendwann einfach die SMS "gute Nachricht: Ihr Anschluss funktioniert wieder", obwohl alles noch genau so schlimm war.

 

Was wir probiert haben:

- FB 7590 resetten, mit MIC konfigurieren

- alten Easybox 804 rausholen, resetten, mit MIC konfigurieren.

- mittlerweiler haben wir einen neuen FB 7590 gekauft, auch mit MIC konfigurieren.

 

Leider hat alles gar nicht weiter gebracht. Egal mit welchem Router, meistens wird nach 1-2 Std neu verbindet, manchmal schaffen die 3 Router sogar bis zu 8-10 Stunden, und wir haben gedacht dass der Fehler gefunden wurde, umso größer war die Enttäuschung danach Smiley (traurig)

 

Die Verbindungsqualität war sehr unterschiedlich zwischen 30MBit/s und 90MBit/s. Die Anzahl der unkorrigierten DTU war manchmal gut (0/Min) und manchmal schlimm mit bis zu 1000/Min bzw. 60.000 in den letzten 15 Minuten.

 

Was uns bei jeder Verbindung aufgefallen ist: (hier Protokoll von beiden FB 7590)

- DSL ist verfügbar (Sync mit 30.000-90.000 kbits/s)

- nach 5 Sekunden: Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen: 0014 PSKAI003 xxxxxxx bad form

- nach weiteren 60 Sekunden: Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden: grund 7 (got no aftr)

- nach 1-2 Sekunden: Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.

 

Im FB 7590 wird IPV6 wie folgt konfiguriert:

- IPv6-Unterstützung aktiv: an

- Native IPv6 verwenden: an

- IPv4-Anbindung über DS-Lite herstellen: an

- AFTR-Adresse automatisch über DHCPv6 ermitteln: an

- Globale Adresse aus dem zugewiesenen Präfix ableiten: an

- DHCPv6 Rapid Commit verwenden: an

 

Am 21.10 war das Ticket geöffnet. An dem Tag habe ich den alten Easybox 804 angeschlossen. Irgendwann kam die SMS "Gute Nachricht..." und wir dachten wir alles wird gut, weil der Easybox 804 auf einmal 6 Std. ohne Fehler lief. Dann haben wir den alten FB 6590 angeschlossen und es lief weitere 6 Std. ohne Fehler. Ab ca.0 Uhr am 22.10 fing alles aber wieder von vorn an.

 

Am 22.10 war es immer noch so schlimm mit Verbindungsabbrüche jede 1-2 Std. Dann haben wir einen neuen FB 7590 gekauft und per MIC konfiguriert, plötzlich läuft es auf einmal 12 Std. lang, ab Abend haben wir wieder das Problem.

 

Am 24.10 haben wir die Hotline angerufen und eigentlich einen Termin für den Techniker am 25.10 gemacht. 1 Stunde später haben wir aber von einem anderen geschäftlichen Termin erfahren und müssen den Termin mit dem Techniker über die Hotline auf diesen Mittwoch bzw. Donnerstag verschieben. Da die Hotline aber unsere Wünsche nur weitergeben konnte, haben wir zu dem Zeitpunkt schon ein mulmiges Gefühl bekommen. Tatsächlich kam danach keine SMS wegen Terminumbuchung und so kam gestern plötzlich nur die SMS "Gute Nachricht ...", ohne dass wir überhaupt eine Verbesserung feststellen konnten.

 

Könnt Ihr mir bitte helfen? Vielleicht zuerst per Fernwartung etwas für den FB 7590 tun? Es kann sein, dass am 21.10 auch per Fernwartung an dem Easybox 804 was geändert wurde, wir haben nun aber den neuen FB 7590 angeschlossen.

 

Jedenfalls sind die 2 oben genannten Fehlermeldungen schon irgendwie komisch

- nach 5 Sekunden: Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen: 0014 PSKAI003 xxxxxxx bad form

- nach weiteren 60 Sekunden: Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden: grund 7 (got no aftr)

 

Viele Grüße aus Hessen

D. Nguyen

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Jens-K
Moderator

Hallo caspidotde,

 

freut mich, dass Dein Anschluss wieder läuft.

 

Ich gehe davon aus, dass Du an Deinem Anschluss kein IPv6 hast, daher muss weder IPv6 noch DS-Lite aktiviert werden.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
caspidotde
Smart-Analyzer

Heute morgen gab es um 7:00 Disconnect/Connect in 10-Minuten-Takt. Danach (ab ca. 08:15) läuft die Internetverbindung bis jetzt stabil. Ob das die "Gute Nachricht" von gestern Nacht ist weiß ich nicht. Hoffentlich läuft es weiter so bis morgen Smiley (fröhlich)

 

Mich interessieren trotzdem noch die Fragen wegen den 2 Fehlermeldungen:

- Was kann ich gegen "0014 PSKAI0003 bad form" tun? 

- Soll ich die IPv6-Unterstützung oder zumindest DS-Lite deaktivieren?

 

Gruß

D. Nguyen

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo caspidotde,

 

freut mich, dass Dein Anschluss wieder läuft.

 

Ich gehe davon aus, dass Du an Deinem Anschluss kein IPv6 hast, daher muss weder IPv6 noch DS-Lite aktiviert werden.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen