Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Starke Bildstörung bei Sendern von D122 in 22119 Hamburg
Gehe zu Lösung
jeydee
Smart-Analyzer
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Hamburg / 22119
  • Welchen Receiver / CI+ Modul nutzt Du? (z.B. Samsung SMT-C7200)
    • HUMAX iCord HD Kabel
  • Welche Einschränkung liegt vor? (z.B. fehlende Sender; Bildstörungen)
    • Alle Sender von D122 haben so schlechte Qualität, dass man nur noch Fragmente sehen und hören kann. Alle anderen laufen sehr gut.
  • Welche Sender sind betroffen? Geht es um SD oder HD?
    • Alle von D122 Also Sat 1, RTL, Hamburg 1 usw.
  • Wie sehen die Signalwerte aus? Schick davon bitte ein Bild mit.
    • Siehe Anhang
  • Wenn vorhanden: Besteht der Fehler bei mehreren Antennendosen?
    • Ich habe nur eine.
  • Teste bitte vorab noch ein anderes Antennenkabel (mindestens Klasse A, doppelt geschirmt, nicht länger als 5 Meter) und direkt an der Antennendose (ohne T-Stück, Weiche, Verstärker oder ähnliches)
    • Habe ich nicht.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    • Dort habe ich noch nicht angerufen.
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
jeydee
Smart-Analyzer

Gesagt getan. War gestern im Elektronikmarkt und habe mir ein 4 fach geschirmtes 110dB Kabel in 10m Länge der Marke SCHWAIGER gekauft. Damit hatte ich bei Frequenz 122 80% Stärke und 100% Qualität. Die anderen Sender liefen ebenfalls. Ist jetzt noch kein Langzeittest, aber es sieht doch sehr vielversprechend aus.

 

https://www.saturn.de/de/product/_schwaiger-kvkwhd99s-531-1790204.html

 

Danke und VG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Peter165
SuperUser

@jeydee: Leider ist im Anhang nur die Bildstörung zu sehen, aber keine Empfangswerte.

Beim iCord Cable, geh über Einstellungen, zu Installation, da die manuelle Suche auswählen.

Dort 122000 KHz und 6900 für die Symbolrate eingeben, dann dürften dir die Werte angezeigt werden.

Wenn dein TV die Sender auch darstellen kann, den bitte direkt an die Antennendose anschließen, dann testen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
jeydee
Smart-Analyzer

Danke für die Anwort.

 

Am iCord messe ich:

122000:

Stärke: 10%, Qualität: 50%

346000 zum Vergleich hat:

Stärke: 40%, Qualität: 100%

 

Hoffe das Hilft weiter.

 

Vielen Dank und VG

 

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

Ja, hilft etwas, ohne die Werte des Humax genauer deuten zu können. Hab das Gerät ja nicht.

Pauschal gesagt, bei 122 Mhz dürfte die Signalstärke zu niedrig sein, deswegen wohl auch nur ne Signalqualität von 50

Bei 346 Mhz, Signalstärke wohl auch nicht so optimal, aber die Signalqualität ist in Ordnung.

Kannst du 450 Mhz (450000, ZDF HD) und 562 Mhz (562000, 3sat HD) mal testen?

 

Ich mein das sieht nach einem Techniker aus der sich das vor Ort ansieht und denn auch messen kann, der Humax ist ja kein Meßgerät.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
jeydee
Smart-Analyzer

Also 450000 und 562000 haben beide Stärke 60-70% und Qualität 100%.

 

 

 

Mehr anzeigen
jeydee
Smart-Analyzer

Jetzt gehen Sat.1 und RTL plötzlich wieder. Allerdings hatte ich den iCord auch kurz vom Strom genommen. Interessant.

Mehr anzeigen
jeydee
Smart-Analyzer

Die Freude war leider nur von kurzer Dauer. Jetzt ist es wieder so schlecht, dass man nicht gucken kann.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@jeydee  schrieb:

Also 450000 und 562000 haben beide Stärke 60-70% und Qualität 100%.


Das sieht schon mal besser betreffs der Signalstärke.


@jeydee  schrieb:

Jetzt gehen Sat.1 und RTL plötzlich wieder. Allerdings hatte ich den iCord auch kurz vom Strom genommen. Interessant.


Ja, mit welchen Empfangswerten denn? Auch mal da die anderen Frequenzen testen.

Es gibt Sachen, die kann man nicht wisssen bzw. ahnen, es gibt auch keine Garantie das das funktioniert, z.B. jenes mit dem mal kurz vom Strom nehmen des Gerätes. Gibt es wirklich ein Problem mit der Signalstärke, dann dürfte auch das vom Strom nehmen nicht langfristig helfen, also beobachten wie sich das Gerät in den nächsten Tagen verhält.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@jeydee  schrieb:

Jetzt ist es wieder so schlecht, dass man nicht gucken kann.


Ich bin nicht stolz darauf, aber es scheint zu stimmten das ich schrieb es gibt keine Garantie darauf das das klappt.

Die Empfangswerte sind so wie bereits gepostet?

Wenn dein TV die digitalen Sender (auch jene in HD) darstellen kann, dann teste das. Es macht wenig Sinn einen Techniker zu bestellen, wenn der Humax defekt ist. Oder auch einen anderen geeigneten Receiver.

Ich geh davon aus du hast keine Smartcard in Nutzung?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26
Mehr anzeigen
jeydee
Smart-Analyzer

Moin,

genau ich nutze keine Smartcard. Heute morgen habe ich wieder getestet.

 

122000 hat 10%Stärke, aber 90%Qualität. Somit kann ich die Sender aktuell schauen. Ich werde es weiter beobachten und das Antennenkabel dierekt an den TV anschließen, wenn es wieder Probleme gibt, um Probleme mit iCord ausschließen zu können. Denn da es schwankt, gehe ich nicht von Hardwareproblemen mit dem Receiver aus.

 

Schon mal danke für die Unterstützung bis hierher.

Mehr anzeigen