Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Störungsmeldung Ostfriesland FRITZ!Box 6591 Kabel & WLan [Zu Langsam] - mehrere Abbrüche am Tag!
Kuro-Obi
Netzwerkforscher

Moin !
Seit mehreren Tagen haben wir Verbindungsabbrüche/ zu langsames Internet. Dabei Zeigt der Router keinerlei Fehlermeldungen an. Lt. FritzBox! läuft die Verbindung/Übertragung normal. Das Internet / Wlan ist jedoch zu langsam. Kein leuchten der LEDs - nachdem der Stecker vom Stromnetzt getrennt wird, funktioniert es erst für einige Zeit wieder. Den Netzwerk-Hilfe-Assisten bereits ausgeführt. Werkseinstellung ebenfalls, dies hat es nur noch verschlechtert. Für den Home-Office bereich ist es wirklich mehr als ärgerlich - bei Red Internet & Phone 1000 Cable Frustrierte Smiley

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Wallace
Moderator

Hi Kuro-Obi,

 

willkommen in unserer Community. Beantworte bitte alle Punkte aus diesem Beitrag.

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Kuro-Obi
Netzwerkforscher
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
  • Niedersachsen, 26759
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
  • Red Internet & Phone 1000 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
  • FRITZ!Box 6591 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
  • Ein Leih-Gerät / kostet mir Mtl. 5,00 EUR Extra
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots
  • Ja! Geschwindigkeit zu Langsam, sowohl LAN/ als auch WLAN (obwohl volle Bandbreite ausgeschlagen ist)
  • UASXYXnnt.PNGMessung
  • Unyxcyxcnnt.PNGSpeedtest
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?
  • Endgeräte sind sowohl LAN als auch WLAN verbunden. Es tritt überall auf.
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?
  • Ich verwende Chrome, daran wird es wohl nicht liegen Smiley (zwinkernd)
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?
  • Nutze auf meinen Hauprechner Windows 10 Pro 64-Bit
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  • Seit einigen Wochen / Ende August Anfang Oktober - Mehrmals Täglich !
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.
  • Uyxcyxcannt.PNGSignalwerte?
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline
  • Keine - da erfahrungsgemäß mir gezeigt wurde, dass die Störungshilfe nur einen Fragebogen ausfüllt und mir den Tipp gibt, doch bitte den Netzstecker zu ziehen 

 

Ich bin mehr als verärgert......

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi Kuro-Obi,

 

ich möchte mir gerne die Leitung anschauen. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag, aktuelle Rufnummer) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Kuro-Obi
Netzwerkforscher

Hallo,

die gewünschten Daten wurden übermittelt. 

 

Beste Grüße

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Kuro-Obi,

 

ein paar Signalwerte sind nicht innerhalb der Normwerte, wechsle hier bitte das Koaxialkabel aus. Verstehe ich Dich richtig, dass die Geschwindigkeit aus dem Speedtest nur sporadisch so niedrig ist und nicht dauerhaft? Oder ist zwingend ein Stromreset nötig, damit die Bandbreite wieder besser wird?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Kuro-Obi
Netzwerkforscher

Hallo,

sowohl als auch. Wie oben bereits beschrieben schwank die Leitung. Erst beim Stromreset wird es wieder besser für ca. 2-3 Stunden, dann fängt es wieder an. Immer gleiche Vorgehensweise. Das Koaxialkabel von der Data-Dose bis zum Router ist das Mitgelieferte Kabel. Daran gibt es keine Änderrungen. 

 


@Claudia  schrieb:

Hallo Kuro-Obi,

 

ein paar Signalwerte sind nicht innerhalb der Normwerte, wechsle hier bitte das Koaxialkabel aus. Verstehe ich Dich richtig, dass die Geschwindigkeit aus dem Speedtest nur sporadisch so niedrig ist und nicht dauerhaft? Oder ist zwingend ein Stromreset nötig, damit die Bandbreite wieder besser wird?

 

Viele Grüße,

Claudia


  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  • Seit einigen Wochen / Ende August Anfang Oktober - Mehrmals Täglich ! 
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Kuro-Obi,

 

die Pegel sind weiterhin nicht in Ordnung. So ein Kabel bekommst Du in den bekannten Elektronikfachmärkten. Wir können Dir auch eins schicken, das dauert aber vermutlich ein paar Tage, bis es da ist. Es ist nur wichtig, dass wir das Kabel vor einer eventuellen Beauftragung eines Technikers als Fehlerursache ausschließen können, da der Techniker sonst den Einsatz in Rechnung stellen kann, wenn das Kabel doch der  Grund ist.

 

Viele Grüße,

Claudia

 

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen