Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Störung Internet Kabel Netz Lingen, Nordhorn, Bentheim, Schüttorf, Grafschaft Bentheim, Plz 48xxx
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Von einem Tag auf den Anderen schlechtes Netz nichtmal 1/10 der normalen Bandbreite und das soll noch über Wochen so gehen ? soll das ein Scherz sein ?

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Guten Morgen,

grade eingeschaltet..getestet.. und wieder Entäuschende Werte.. denke mal das wird heute auch wieder nichts.. der 5te Tag in Folge in der Grafschaft Bentheim.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hallo,

mir hatte man gestern bei der Hotline gesagt, dass es eine großraumstörung ist.
Eine zu große auslastung bzw ein "Flaschenhals" bezweifel ich aber, da es sonst schon viel früher hätte auftreten müssen. Ausserdem ist das Problem auch schon Morgens und nicht nur zu stoßzeiten.
Wenn Vodafone tatsächlich bis August damit warten will, können die Ihre versprochenen 98,5% im Jahresmittel schon nicht mehr halten ( siehe AGB ).

Was aber auch aufgefallen ist, seitdem Mittwoch das ESL One ( ein E-Sport Turnier ) begonnen hat, haben wir alle Probleme. Vodafone ist dort ein Sponsor.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@DonVito  schrieb:
Das gleiche Problem habe ich auch ..

Vodafone hat sich dazu geäußert;
Grund für den Einbruch der Bandbreite ist eine zu hohe Auslastung an der Backbone-Anbindung. Wir gehen von einer Lösung Mitte des Quartals aus. Bis dahin soll der Ausbau abgeschlossen sein.

Also bis August wird es weiterhin so bleiben .

@DonVito: Hast du die Info direkt bekommen?

 

Das kanns nicht sein. Wie soll das funktionieren für alle, die z.B. im Home Office arbeiten und dazu nicht nur "googlen" müssen?

 

Dann bedeutet das ja ganz klar, dass nicht der volle Betrag abgerechnet werden kann.

 

Oder Zitat:

https://praxistipps.chip.de/internet-recht-dsl-geschwindigkeit-langsamer-als-bestellt-das-koennen-si...

 

So urteilte beispielsweise das Amtsgericht Kiel (Az.: 106 C 21/11) im Sinne eines Verbrauchers, dessen DSL-Geschwindigkeit deutlich zu gering ausfiel. Die Richter entschieden, dass dem Verbraucher ein Kündigungsrecht wegen Wegfalls der Geschäftsgrundlage (§ 313 Abs. 3 S. 2 BGB) zusteht, wenn die vereinbarte Bandbreite um mehr als die Hälfte unterschritten wird. Mit anderen Worten: Der Kläger konnte ohne Fristsetzung kündigen, da weniger als 50 Prozent der vereinbarten Geschwindigkeit genutzt werden konnten.

 

 

Ich kann jedenfalls nicht 3 Wochen auf eine vernünftige Internetanbindung verzichten, da ich wirklich arbeiten muss!

 

Wenn Vodafone so mit der aktuellen Situation umgeht ist klar, dass ich mir einen anderen Anbieter suchen MUSS. Denn wenn zukünftig eine ähnliche Situation auftritt, fängt der ganze Spaß wieder von vorne an. Keine Lösung, schlechter Service, arbeiten nicht möglich.

 

Es nervt mich gerade so tierisch, dass ich mich mit damit rumärgern muss und einfach keine kompetente Hilfe vorhanden ist.

 

MfG

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ja die haben mir eine 50% Gutschrift angeboten bis die Ausbau arbeiten fertig werden
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Auch bein uns in Fürstenau (49584) ist seit Tagen das Internet sowas von langsam! Was ist denn los? Hab eine 200Mbit Leitung ...

grafik.png

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo an / in die Runde,

Ich wohne in Schüttorf und habe einen 200MBit Anschluss (soweit die Theorie).

Seit Februar gibt es bei mir die genannten Probleme, mit dokumentierten ServiceCalls und entsprechenden Anfragen beim technischen und dem allgemeinen Kundensupport.

Real habe ich aktuell unten 2MBit und bekomme zum Glück beim Speedcheck schon häufig die Testseite nicht mehr aufgebaut.... dann kann ich mir den tatsächlichen Test auch schenken.

Die MA an den Hotlines tun was Sie können (Respekt, das möchte ich mir nicht jeden Tag anhören) aber ich habe von dem freundlichen Kollgen heute wieder die Bestätigung bekommen:

Netzstörung seit Februar im beschriebenen Bereich !!!

Voraussichtliches Ende => UNBEKANNT !!!

 

Da ich aktuell auch nur 40% erstattet bekommen soll, werde ich wohl oder übel die hochsicherheitsgeschütze Abteilung Kundenservice old school per Brief anschreiben und meine Unmut kundtun und um meine rechtlichen Ansprüche geltend zu machen.

 

Ich kann nur alle auffordern, den gleichen Weg zu nutzen, denn nur wenn es Geld kostet, besteht evtl. die Hoffnung auf Nachbesserung.

 

An der Stelle möchte ich aber auch betonen, das ich davor 4 JAhre KEINE Probelem hatte.

 

Gruß und eine schönen analogen Sonntag Smiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hat die Abteilung Kundenservice eine direkte Anschrift? Smiley (zwinkernd)

 

Ich bin seit 10 Jahren Kunde und bisher hatte ich auch keine Probleme. Aber es geht hier ja nun darum, wie mit dem Problem umgegangen wird und in einigen Fällen 6 Monate und mehr ein derartiges Problem zu haben ist nicht akzeptabel. Dann kann man sich nur daran erinnern, wie gut es einmal war.

 

Kurzes Update von meiner Seite:

Ich habe gerade einen Mitarbeiter der Hotline dran gehabt und ihm die Probleme geschildert.

Er wirkt recht verwundert, als ich ihm mitgeteilt habe, dass im 48er Raum vermehrt Probleme auftreten. Das wollte er mir nicht glauben. Ich habe daher mal auf die Community verwiesen.

Ich habe auch noch einmal darauf hingewiesen, dass die Probleme bei Verbindungen zu NICHT Vodafone Servern grundsätzlich auftreten. Das Ganze, zumindest bei mir, seit dem 03.07.2019. Und auch bei unseren Nachbarn, wie ich heute beim Small Talk über den Zaun mitbekommen habe. Die guten Leute haben sich vor 2 Wochen die 400 Mbit/s Leitung von Vodafone geholt, weil das I-Net dort in der Vergangenheit zu Langsam für 4-6 Personen war....Smiley (überglücklich)

 

Wir haben 3 Messungen durchgeführt. Ich habe ihm die Ergebnisse zum Vodafone Server "aufzwingen" müssen. So ganz wollte er das nicht verwerten.

 

Jedoch hat er die Werte vom "Wie ist meine IP" Test notiert, das vermute ich jedenfalls, weil er diese Wiederholt hat und sich bestätigen lassen wollte.

 

Er hat mir zudem mitgeteilt, dass das nun an den 2nd level support geht. Ich vermute allerdings, dass das andere Ticket dort auch gelandet ist.

 

Nebenbei, der gute Mann wahr freundlich und das Gespräch haben wir absolut sachlich geführt. Das ist zumindest bezogen auf das Gespräch ein, für mich gutes Ergebnis.

 

Bleibt abzuwarten, was mir am Montag mitgeteilt wird. Ich hoffe mehr, als nur eine SMS mit dem Inhalt:

Alles gut, teste mal dein WLAN.

 

MfG

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo,

ich habe hier noch einen Thread eröffnet:

https://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=40911

Das Publikum dort ist ziemlich technikaffin, wäre toll wenn jemand dort auch mal seine Modemwerte posten könnte.

Mehr anzeigen