Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Störung Internet Kabel Netz Lingen, Nordhorn, Bentheim, Schüttorf, Grafschaft Bentheim, Plz 48xxx
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

@philnoh 
Was verleitet dich dazu, dass du dich an der nase herumgeführt fühlst?
Einige scheinen wohl zu denken, dass es immer noch brennt aber das wäre dann in den Medien. Der Brand ( was uns nun auch zum 4 (?) ) dürfte gewütet haben und erloschen sein. Die frage ist nur noch wie viel aufwand betreibt Vodafone um das zu beheben.. also arbeiten da eher wenig oder eher mehrere personen dran.
Die anderen Kabel konnte die auch jede Nacht eins beheben aber bei dem jetzigen Problem scheint man nicht mit dem Tempo arbeiten zu wollen.

Das mit den Medien würde ich auch ne gute idee finden. Es wundert mich sowieso ( wie mehrfach genannt ) dass keiner ein Wort darüber verliert.

Ich glaube nicht dass das Problem noch diese Woche behoben wird...

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

das CMTS für unser Netz müßte in Lingen stehen und da die Störung das gesamte Netz betrifft, würde ich eher darauf tippen, dass der Ort des Glasfaserschadens in Lingen liegt da dort auch die Anbindung an das Vodafone Backbone erfolgt. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Wenn es dann aber durch die "Umgebungsbedingungen" momentan schwierig ist, würde ich davon ausgehen das es etwas größeres gewesen sein muss. Und dann sollte ja eigentlich auch etwas darüber in der NOZ oder zumindest bei emstv zu finden sein. Habe allerdings bei beiden nichts gefunden was für mich Sinn ergeben würde.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hat jemand schon einen Rabatt / eine Gutschrift auf die mtl. Rechnung für die Störung ausgehandelt?

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

dafür musst du einen extra Thread aufmachen, dann wird sich ein Moderator bei dir melden


@Michael_U  schrieb:

Hat jemand schon einen Rabatt / eine Gutschrift auf die mtl. Rechnung für die Störung ausgehandelt?


 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Hallo,

eine Aussage von einem Mod macht mich gerade wieder stutzig.



@Tobias  schrieb:

[...]Du kommst ja aus der Region Lingen / Nordhorn und co. Dort gibts aktuell ergänzend zu dem eigentlichen Problem noch eine zentrale Störung, die befindet sich im Eilmeldungsboard. [...]


>Quelle<

 

Plötzlich heißt es also es gibt ein eigentliches Problem und noch eine zentrale Störung.
In der Eilmeldung stand davon aber nichts. Bisher habt ihr uns so informiert dass es nur das beschriebene Problem in der Eilmeldung gibt.

Könnten wir mal eine klare Aussage kriegen was das Problem ist und was gemacht wird?
Anscheind wissen ja nicht mal die Vodafone Mitarbeiter was das Problem ist, da es immer wieder widersprüche gibt ( wie in dem Beispiel gerade eben ).


Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

@Jerry1  schrieb:

Hallo,

eine Aussage von einem Mod macht mich gerade wieder stutzig.



@Tobias  schrieb:

[...]Du kommst ja aus der Region Lingen / Nordhorn und co. Dort gibts aktuell ergänzend zu dem eigentlichen Problem noch eine zentrale Störung, die befindet sich im Eilmeldungsboard. [...]


>Quelle<

 

Plötzlich heißt es also es gibt ein eigentliches Problem und noch eine zentrale Störung.
In der Eilmeldung stand davon aber nichts. Bisher habt ihr uns so informiert dass es nur das beschriebene Problem in der Eilmeldung gibt.

Könnten wir mal eine klare Aussage kriegen was das Problem ist und was gemacht wird?
Anscheind wissen ja nicht mal die Vodafone Mitarbeiter was das Problem ist, da es immer wieder widersprüche gibt ( wie in dem Beispiel gerade eben ).


Mit freundlichen Grüßen


das eigentliche Problem wird die Segmentüberlastung sein, d.h. viele Kunden bekommen nicht die vertraglich zugesicherte Bandbreite. Das Problem besteht bei mir schon seit Dezember 2018. Hinzugekommen ist halt jetzt noch der Glasfaserschaden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Jetzt merkt ihr vielleicht, was ich mit meinem vorherigen Kommentar sagen wollte. 
Es bestehen mehrere Probleme, wir erfahren gerade von einem, dass die zentrale Störung nur noch schlimmer macht. 

Ich bekomme seit der 2. Juni-Woche von jetzt auf gleich kein vernünftiges Internet mehr, wo vorher sowohl 100 als auch 400 Mbit immer voll ankamen direkt an der Bundesstraße. Jetzt kam nur noch mehr dazu, so dass es jetzt teils völlig unbenutzbar ist. Und genau deshalb schrieb ich, dass ich finde, dass hier nicht richtig kommuniziert wird. Ich wette nämlich, selbst wenn der jetzt bekannte Schaden aus dem Eilmeldungsboard behoben wird, wird mein Problem danach immernoch so *** sein wie dann wieder im Juni, während ich von der genannten seit Dezember anhaltenden Segmentüberlastung gar nicht mitbekommen habe. 

Wir sprechen jetzt also bereits von 3 separaten Problemen. Von denen uns nur eines gerade "behoben" wird. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Comedy vom feinsten hier, jetzt können wir also noch rätseln was das andere Problem ist ?

Tag 14 und inzwischen mehr als sauer auf den Laden! Wär ich nicht inzwischen über 40 und ruhiger würd mir hier so langsam der Hintern platzen, Segmentüberlastung kann sein aber  bei mir in Bentheim gings eigentlich

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

@wodsl2  schrieb:

@Jerry1  schrieb:

Hallo,

eine Aussage von einem Mod macht mich gerade wieder stutzig.



@Tobias  schrieb:

[...]Du kommst ja aus der Region Lingen / Nordhorn und co. Dort gibts aktuell ergänzend zu dem eigentlichen Problem noch eine zentrale Störung, die befindet sich im Eilmeldungsboard. [...]


>Quelle<

 

Plötzlich heißt es also es gibt ein eigentliches Problem und noch eine zentrale Störung.
In der Eilmeldung stand davon aber nichts. Bisher habt ihr uns so informiert dass es nur das beschriebene Problem in der Eilmeldung gibt.

Könnten wir mal eine klare Aussage kriegen was das Problem ist und was gemacht wird?
Anscheind wissen ja nicht mal die Vodafone Mitarbeiter was das Problem ist, da es immer wieder widersprüche gibt ( wie in dem Beispiel gerade eben ).


Mit freundlichen Grüßen


das eigentliche Problem wird die Segmentüberlastung sein, d.h. viele Kunden bekommen nicht die vertraglich zugesicherte Bandbreite. Das Problem besteht bei mir schon seit Dezember 2018. Hinzugekommen ist halt jetzt noch der Glasfaserschaden.


Ich wohne in Nordhorn 485** und bisher hatte ich keine ausgelastete Leitung sprich es war Abends immer noch tadellos.
Ich weiß gerade nicht in welcher Stadt bzw PLZ du wohnst.
Aber es ist gut möglich , dass die Segmentüberlastung damit gemeint sein kann.
Seit Dezember 2018? Das ist nicht schön.
Aber Glasfaserschaden als "Zentrale Störung" zu bezeichnen finde ich nicht angemessen.

Naja.. schauen wir mal, was die Tage noch so bringt.
Wenn es Morgen nicht besser ist, werde ich aufjedenfall auch nach einer Gutschrift verlangen, da der angemessene Zeitraum zur Fehlerbehebung dann um ist.

Ich wünsch dir und allen Lesern noch einen schönen abend.

Mehr anzeigen