Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Störung Internet Kabel Netz Lingen, Nordhorn, Bentheim, Schüttorf, Grafschaft Bentheim, Plz 48xxx
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netz-Profi

Vodafone meldet sich schon zu Wort https://forum.vodafone.de/t5/Eilmeldungen/bd-p/Eilmeldungen
Momentan steht auch folgendes bei meinem anschluss unter Störungshilfe

jagenau.PNG
Können wir ja alle gespannt bleiben und sehen ob es dann wirklich behoben ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

ab 18 Uhr ist hier aber auch schlussssss....

Vodafon 2.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

@c0dy  schrieb:

Was viele Leute aber vergessen, dass nur weil sie eine 100/200/400/500-er Leitung gebucht haben, diese nicht auch voll ankommen "muss".

 

Ein Großteil der Endnutzer sieht das dann als eine "Störung" an. Solange diese Mindestwerte aber in den Bereichen der Toleranzen liegen (60/120/160/200 als jeweilige Tiefstwerte) ist es nunmal noch keine "Störung" in dem Sinne wie wir es aktuell hier haben. Deswegen sollte man da immer ein wenig skeptisch sein, wenn Leute  monatelange "Störungen" erwähnen.

@@c0dy  

wenn du den Screenshot zu meinem Post angesehenen hättest, wäre dir aufgefallen, dass Vodafone von einer Netzstörung spricht, wenn bestimmte Bandbreiten nicht mehr erreicht werden, also das Segment voll ist. In meinem Segment ist das seit Dezember 2018 der Fall. Seit dem ist mein Störungsticket offen und im Störungsticket selbst steht, dass eine Netzstörung vorliegt. Wenn zwei Messtage durchgeführt werden und die Bandbreite nie auf einen Wert steigt, der mindestens 90 Prozent der zugesagten Leistung beträgt, ist der Provider vertragsbrüchig. Das sagt die Bundesnetzagentur, so viel zum Thema Abweichungen.

 

 
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Habe auch nie etwas anderes in deinem Fall behauptet, oder? Smiley (Zunge)

 

Ich habe lediglich gesagt, das viele Endnutzer direkt von einer Störung sprechen, wenn sie anstatt gebuchten 200 z.B. 170 bekommen.

 

Und als ich mich auf "monatelang" bezogen habe, habe ich z.B. an Meldungen gedacht welche ich bei diversen FB-Gruppen gesehen habe (von Nutzern aus Lingen). War natürlich nicht offensichtlich, hätte ich besser formulieren sollen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Nun ja, bei mir sieht es jetzt auch schon wieder anders aus...

 

6 Mbit/s download und ping 138 ms... war wohlheute morgen nur so gut, weil das Netz wenig ausgelastet war...

 

Schade...

 

Smiley (traurig)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Der Vodafone Speedtest zeigt volle Geschwindigkeit an, die Verbindung ins Vodafone Netz is in Ordnung !

Ashampoo_Snap_2019.07.12_19h48m58s_002_.jpgAshampoo_Snap_2019.07.12_19h48m08s_001_.jpg

Aber leider ist die Verbindung vom Vodafone Netz ins Internet nicht in Ordnung. 

Das ist doch ein Paaring Problem in Frankfurt zum DE-CIX ?

Warum kann Vodafone nicht einfach mehr Kapazität zukaufen ?

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Seit ein paar Tagen ist gut. Ich hab die Probleme schon seit der zweiten Juni-Woche inkl. unbearbeiteten Störungsticket. Davor lief alles super und von jetzt auf gleich bei mir und mehreren Bekannten tagsüber komplett zu vergessen. Nachdem ich dann jetzt 'nen Monat zu normalen Uhrzeiten im Grunde kaum was mit den Internet anfangen kann wurden mir dann 12 Euro gutgeschrieben. Ein Viertel meiner Kosten für kaum nutzbares Internet. Selbst auf die Antwortseite hier zu kommen hat mich Minutenlangen Laden gekostet. In einem Beitrag wird von Problemen/Auslastung von Backup-Leitungen gesprochen deren Erweiterung bis mitte August dauert, mir wird gesagt es sollte noch im Juli behoben werden, jetzt heißt es in der Eilmeldung es seien Kabel beschädigt etc. und bei der Störungsseite wird immer wieder der nächste Tag mit einer neuen Uhrzeit genannt.

Zig verschiedene Aussagen bzgl. der Ursache und zig verschiedene Startdaten der Störungen. Ich weiß nicht was Vodafone treibt, aber nach effektiver Kommunikation und irgendeinem Plan was überhaupt jetzt Sache ist sieht das für mich nicht aus.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

Das größte Problem ist erst seitdem 03.07.2019, wenn du davor schon probleme hattest, hättest du dich gleich an Vodafone wenden müssen.

Und ich versteh aktuell euer problem mit der Kommunkation nicht.
Bei der Störungshilfe steht nun sogar auch ein voraussichtlicher Termin zur lösung und der ist heute abend 18 Uhr ( zumindest bei meinem anschluss NOH ).
Und ganz oben gibs eine Eilmeldung und da wird von "Spleißen" gesprochen. Ich hab mich gestern abend mal damit auseinander gesetzt was Spleißen ist. Spleißen ist ein spezielles verfahren um Glasfaser zu "schweißen" und das ist tatsächlich keine leichte aufgabe.

Aktuell schaut es aber nicht danach aus, dass das Problem heute Abend gelöst ist.
Aber mal abwarten ...

ich wünsche allen betroffenen ein schönes wochenende.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Nicht böse gemeint, aber wenn du meinen Beitrag gelesen hättest, wüsstest du, dass ich seit Mitte Juni ein Störungsticket und diverse Kontakte zu Vodafone hatte. 

Und das Problem mit der Kommunikation kann ich dir genau ausführen: 


Man bei Vodafone anruft, gesagt bekommt das Problem wäre der Router. (Wenn dieselben Probleme bei vielen anderen bekannt sind), anschließend anruft und es heißt es wäre kein Problem erkennbar, während einem Bekannten mit demselben Problem am Telefon gesagt wird es sei bekannt und man arbeite schon daran und anschließend uns beiden wieder erzählt wird es gäbe kein Problem. Parallel trudeln aber immer mehr Forumsposts hier ein die das exakt gleiche Problembild beschreiben. So viel also zu nicht bekannt und es gäbe kein Problem.

 

Dann fangen die einen dreiviertel Monat später an darüber zu reden, es wären Backbone Arbeiten von Nöten die bis Mitte August gehen während beim Störungsticket eine Bearbeitung bis 5. Juli 12Smiley (wütend)x angegeben ist, die immer wenn die Uhrzeit eintritt verändert wird. Dann heißt es als Antwort auf das Ticket das Problem würde "im Laufe des Juli bearbeitet werden" und danach in anderen Postings wieder von Mitte August.

Da ist es schwer, kein Problem in der Kommunikation zu beklagen. Smiley (Zunge) 
Aber dennoch, Daumen drücken, dass es endlich behoben wird. Dir auch ein schönes Wochenende. 

Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor
App-Professor
Nach aktueller Meldung liegt es jetzt an einem Brand was dazu führt das man dieses nicht schnell beheben kann 🤔 also so langsam komm ich mir echt verar**** vor.

Haben die Techniker, welche den Kabelbruch 3x behoben haben nebenbei den Grill angeschmissen was nun zu einem Brand führte???

🙈🙈🙈
Mehr anzeigen