Menu Toggle

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Re: Ständige Verbindungsprobleme (Up- und Download Probleme)
Michael92
Netzwerkforscher

Sehr geehrtes Vodafone-Team,

seit nun drei Wochen (ganz genau seit der Umstellung meines Tarifs auf Red Internet & Phone 250 Cable und dem Einsatz der Fritz Box 6660) habe ich Verbindungsprobleme. Mein Download liegt sporadisch zwischen 50-60% der eigentlichen Bandbreite. Schlimmer ist es beim Upload. Hier erreiche ich teilweise nur 16% des gebuchten Volumens. Darüber hinaus kommen noch sporadische Ausfälle des Internets dazu. Ich habe am 18.07. das erste Störungsticket hierzu eröffnet bekommen (nach einem Anruf der Hotline). Dieses wurde zeitnah wieder geschlossen (ohne Kommentar, Fehler war nicht behoben). Deswegen also ein erneuter Anruf von mir - es wurde wieder ein Ticket eröffnet. Auch dieses wurde zeitnah geschlossen (ohne Kommentar, Fehler war immer noch nicht behoben). Nachdem ich nun ein drittes mal die Hotline anrief und dem Sachbearbeiter meine Situation geschilder habe, konnte er nichts weiter machen, als nochmal ein Ticket zu eröffnen. Ich teilte ihm mit, dass ich über die Vorgehensweise unterrichtet werden möchte und falls kein Fehler gefunden werden sollte, ein Techniker bestellt werden soll. Am 20.07. wurde also das dritte Ticket eröffnet und es sollte einfach nicht sein. Dieses mal bekam ich den Kommentar: Es konnte keine Störung gefunden werden, bitte überprüfe deine Einstellungen. Auch hier wurde wieder kein Techniker bestellt. Natürlich habe ich die Fritz Box mehrmals neugestartet, Stecker gezogen etc. Ohne Erfolg. Da ich den alten Router direkt Retour gesendet habe, konnte ich diesen nicht mehr prüfen. Ich habe an zwei Tagen (wie jetzt auch) folgende Information erhalten:

In Deiner Region gibt es eine zentrale Störung. Das tut uns leid. Wir arbeiten schon an einer Lösung. Das kann aber nicht die Dauerlösung sein. Ich hatte dieses Problem auch, als es angeblich keine Störung gegeben hat.

 

  •  Niedersachsen, 37603
  • Red Internet & Phone 250 Cable
  • Fritz Box 6660
  • Leih-Gerät
  • Down- & Upload viel zu niedrig und sporadische Verbindungsabbrüche. Zufällige Websiten laden nicht. Speed Test vom 31.07. 21:55 im Anhang. So ähnlich sehen alle Speed-Tests aus, unabhängig von der Uhrzeit und dem Tag. (Auch im Wlan sind diese Verbindungsabbrüche vorhanden)
  • Verbindung über LAN
  • Firefox
  • Windows 10
  • Beginn der Störung seit Umstellung des Tarifs & Anschluss der FritzBox. Fehler sind Uhrzeit- und Tagesunabhängig
  • Ich hoffe, die Screens im Anhang beinhalten die Signalwerte
  • Die Maßnahmen der Störungshotline wurden oben beschrieben

Ich hoffe, dass ich hier bessere "Hilfe" erhalten kann, denn langsam verliere ich die Geduld.

Vielen Dank im Voraus.Signal 2Signal 2Signal 3Signal 3

Edit: @Michael92 Bild 1 und Anhang entfernt da persönliche Daten sichtbar (Mac und Ip- Adresse) diese bitte nicht öffentlich posten. Gruss Methusalem1

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Torsten
SuperUser

Bei dir gibt es einen Rückwegstörer, darum modulieren die Upstream-Kanäle z.T. nur auf QAM4 statt im Normalfall QAM64.

Mehr anzeigen
Michael92
Netzwerkforscher

Vielen dank für deine schnelle Antwort. Der Sachbearbeiter des ersten Tickets sagte auch, dass es einen Rückwegstörer gibt. Dieser wurde aber anscheinend zeitnah behoben, weswegen das Ticket auch geschlossen wurde.

Hat dieser denn nur was mit dem Upload zu tun? Das erklärt zumindest dieses Problem. Bleiben nur noch die Downloadprobleme sowie die sporadischen Verbindungsabbrüche...

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Wenn der Upload derartig einbricht, bricht leider auch der Download ein, weil das Kabelmodem die ankommenden Daten nicht mehr schnell genug bestätigen kann.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Michael92,

 

welche Geschwindigkeit erreichst Du aktuell? Schicke dazu bitte hier im Thread einen per LAN durchgeführten Speedtest mit der Uhrzeit. Wann genau ist zum letzten Mal die LAN-Verbindung abgebrochen? Sende mir bitte auch mal Deine Kundennummer, die vollständige Anschrift, den Namen und den Geburtstag des Vertragsinhabers, nutze dazu die Privatnachrichtenfunktion.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Michael92
Netzwerkforscher

Guten Abend,

vielen Dank für die Rückmeldung. Da ich zurzeit von 08:00 Uhr bis 18:00 uhr arbeite, kann ich nur abends die Tests durchführen. Am Wochenende jedoch war es uhrzeitunabhängig. Innerhalb der letzten zwei Stunden konnte ich keinen Abbruch der LAN Verbindung feststellen, jedoch ging die WLAN Verbindung um ca. 20:45 Uhr weg. Auch das geschieht sporadisch, egal welche Entfernung ich zum Router habe. Ferner bemerke ich, dass ich nach ca. 10 Minuten Online Zeit Schwankungen meiner Latenz feststellen kann (was vorher auch nicht so gewesen ist).

Vielen Dank für die Hilfe.

 

Beste Grüße

MichaelSpeedtest 1.jpgSpeedtest 2.jpgSpeedtest 3.jpg

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Michael,

 

Danke für die Daten und die Speedtests. Aktuell ist ein Rückwegstörer aktiv, der kann den Upload beeinträchtigen und auch für Abbrüche sorgen. Die Techniker sind bereits mit der Eingrenzung beschäftigt, ich habe dazu die Meldung ***423/21 für Dich erstellt und an den Auftrag für den Störer angehängt.

 

Zusätzlich habe ich gesehen, dass Deinem Modem zwei Upstreams fehlen. Das kommt nicht vom Störer, die anderen Modems im Gebäude haben auch alle vier Upstream-Kanäle. Tausche hier im ersten Schritt bitte das Koaxialkabel aus.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen